WTF: Die besten China-Gadgets Werbegrafiken (Update!)

Wir haben im Laufe der letzten Wochen eine Menge neuer verrückter Grafiken gefunden, viel Spaß beim Scrollen!

Wir lieben unsere China-Gadgets – klar. Was wir jedoch (fast) genauso  mögen, sind die oftmals an den Haaren herbei gezogenen Werbegrafiken mit denen die Gadgets in den Shops beworben werden. Hier gibt es eine kleine Auswahl unserer Highlights. Hast du auch ein passendes Bild gefunden? Wir freuen uns immer über deinen Screenshot in den Kommentaren!

Was heißt „Ei“ auf Deutsch?

Nach dem Xiaomi Translator hat auch die Firma Youdao einen mobilen Übersetzer auf den Markt gebracht. Die Werbung dafür ist allerdings nicht unbedingt gelungen. Wie lange brauchst du, um den Fehler zu bemerken? 😉 Ein Tipp findet sich in der Überschrift.

Youdao Translator Ei

Hier wurde inhaltlich etwas falsch gemacht, aber unser nächster Kandidat hat sich mit seinem Bildbearbeitungsprogramm etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Seht selbst.

Photoshop-Conditioner aus den 80ern

Bei heißem Wetter draußen oder stickiger Luft drinnen freut man sich über ein wenig Frischluft – insbesondere wenn man für seinen Air Conditioner nicht viel Platz in den vier Wänden braucht. In den 80ern gab es zwar noch kein Photoshop (seit 1990), diese Werbung hier aus dem 21. Jahrhundert wäre aber vermutlich damals schon belächelt worden.

Air Conditioner Werbung Familie
Surr, surr. Blaue Strahlung vom Air Conditioner. Gönnt euch Frischluft.
Air Conditioner Werbung
Sorgt auch im Büro für gute Luft und Laune: Man sieht richtig, wie das Gerät auf dem Tisch steht.

Aber nicht nur in Sachen frischer Luft wird die Werbetrommel bei den Chinesen gerührt. Auch in anderen Bereichen des Wohnens wird sich was getraut.

Saugen wie eine Ballerina

Was machen Frauen, wenn sie alleine zuhause sind und niemand auf sie aufpasst? Richtig, sie staubsaugen. Und wenn sie dabei einen Akkustaubsauger von Dibea benutzen? Richtig, dann werden sie zur Ballerina. Und schwingen sich durch die Wohnung.

Dibea Werbefehler
Mit Dibea staubsaugen? Ein unglaubliches Erlebnis.

Die Babyrasur

Wenn man es genau nimmt, ist das gar kein richtig Werbefehler, sondern eher ein schwachsinniges Gadget. Unser Leser Finn geht auch mit offenen Augen durch die China-Shops und fand diesen – öh – Rasierer für Babys?

Baby-Rasierer

Klar, welches Baby mag schon Brustbehaarung. Gut, dass da mal jemand um die Ecke gedacht hat und dieses Gadget konzipierte.

Phantomschmerz im Fingernagel

„Nachdem Sie sich den Chip unter die Haut gepflanzt haben, müssen Sie nur noch den Fingernagel brutal nach oben klappen“. Endlich mehr tragbare Gadgets. Der Jakcom N2 geht unter die Haut. Danke an unseren User Sebastian für diesen schönen Fund.

NFC Fingernagel Jakcom

Mal richtig Maß nehmen

Weiter oben hatten wir bereits ein Größenvergleichsbild mit einem Übersetzer und einem Ei, typisch chinesisch ist das aber nicht unbedingt. Zum Darstellen der Maße eines technischen Geräts eignet sich ein Tischtennisschläger doch viel mehr!

Chuwi Werbung Vergleich Maße
Der Griff des Tischtennisschlägers ist eindeutig länger als der des Gehäuses. Oder so.

Achtung: Gruselgefahr! Oder: wie man eine Maske nicht bewerben sollte

Dieser Werbeclip zu einer Halloween-Maske macht entweder alles richtig oder aber alles falsch! Für das Video durfte der Praktikant vom Praktikant vom Praktikant seine Künste im Schnittprogramm mal komplett ausleben und sorgt so für richtig gruselige Stimmung, aber nicht wegen der Maske. Viel Spaß mit dem Werbeclip des Jahres!

Youtube Video Preview

Kung-Fu lernen mit dem Saugroboter

Auf der Suche nach neuen verrückten Werbegrafiken sind wir in letzter Zeit besonders oft bei Werbungen zu Saugrobotern fündig geworden. Tim testet aktuell den Puppyoo WP615 Saugroboter, ob er danach wohl wirklich Kung-Fu beherrscht? Diese Werbegrafik lässt darauf schließen.
Puppyo WP615 Saugroboter Kung-Fu

Tim trägt die zu testenden Saugroboter-Modelle ja auch gerne mal von der Arbeit bis nach Hause. Wie gerne würde er mal diesen Saugroboter testen, er ist doch so handlich und leicht zu transportieren!

Saugroboter Arm Transport
Leicht zu transportieren: Wenn der Saugroboter zur Handtasche wird.

Der neue ILIFE A8, das Werbewunder

Aktuell wird der kürzlich angekündigte ILIFE A8 besonders viel in den sozialen Medien beworben. Dies allerdings nicht immer besonders gut, wie dieses etwas verstörende Beispiel zeigt. Die frisch vermählte Hundedame scheint verärgert, dass sie zur Hochzeit keinen Saugroboter von ihrem adrett gekleideten Mann erhielt. Trennung noch vor den Flitterwochen?

ILIFE A8 Saugroboter Werbung

Na gut, eine Saugroboter-Werbung noch (weil es so abgefahren ist): Diese Video-Werbung für den ILIFE A8 sorgt auf jeden Fall für jede Menge Aufmerksamkeit, allerdings nicht unbedingt positiv. Eher besorgniserregend. Oder wie seht ihr das?

Bei der letzten Werbung zum neuen Sauger war ich mir nicht sicher, ob ich die Grafik mit in den Artikel nehmen sollte. Vielleicht sehe ich ja als Einziger die Problematik an dem Bild. Naja, Risiko!

ILIFE A8 Saugroboter Chinawerbung Hund
Tiefgehender Text, das muss man schon sagen.

Wenn die Überwachungskamera überflüssig wird

Wer braucht bei einem solch aufmerksamen Baby noch eine Überwachungskamera? Diese glücklichen Eltern jedenfalls nicht.

Überwachungskamera Baby
Ein besonders aufmerksames Kleinkind.

Dieser kleine Junge hingegen macht alles richtig, würde er nur seine Hände etwas besser unter Kontrolle haben. Vielleicht sind es auch nicht seine Hände. Danke an dieser Stelle an Gast171016 für diese Werbegrafik.

Kleinkind Hände Werbung

Xiaomi bringt gesunde E-Zigarette für die Ohren raus

Xiaomis 140. Crowdfunding-Produkt über die Mijia-Plattform ist eine E-Zigarette geworden! Der chinesische Hersteller ist der erste Hersteller, der sich traut, diese als komplett gesund zu bezeichnen. So „gesund und frisch“ wird diese E-Zigarette beworben, dass sich das Model auch dazu bereit erklärte, sich die Zigarette ins Ohr zu stecken:

Xiaomi E-Zigarette Werbung
Das Model erklärte sich bereit, sich die E-Zigarette ins Ohr zu bohren. So fresh and healthy!

Wo wir gerade schon bei Körperteilen und gesunden Produkten sind: Unser Leser hike hat einen unserer persönlichen Favoriten gefunden (danke dafür!): Dieses Gerät sorgt dafür, dass … naja so genau wissen wir das auch nicht. Erdbeernase?

Erdbeernase Werbung
Hmmm, lecker Erdbeernase.

Agressiv? Box‘ das süße Hasen-Nachtlicht

Wer zieht nicht gerne einem kleinen, unschuldigen Häschen eins über, wenn der Tag mal wieder schlecht war? Ärger bei der Arbeit? Klatsch das Häschen weg! Stress mit der Freundin? Tritt den Hasen! Kaffee verkippt? Verbrüh den Hasen! So oder so ähnlich.

Punching Bunny Werbung
„Wenn unglücklich, bin ich ein Boxsack“.

Und dieser kleine Pilz hilft einer schwer beschäftigten Mutter beim Stillen und anderen täglichen Aufgaben im Leben einer Mutter. Wie er das macht? Keine Ahnung.

Nachttischlampe Pilz Werbung

Fensterputzroboter können Leben retten

Endlich keine abstürzenden Hochhaus-Fensterputzer mehr! Fensterputzroboter wie der Cop Rose können Leben retten, indem sie Arbeitsplätze von Menschen einnehmen. Ähnlich wie beim Minenroboter also.

Fensterputzroboter Werbung
Gewagtes Manöver des Fensterputzers, obacht!

Wenn im Bett die Luft raus ist

Puppyoo zeichnet sich nicht nur durch einen komplizierten Namen, sondern auch durch fragwürdige Werbegrafiken aus. Ich mein klar, eine hübsche Frau zieht immer. Naja, fast immer. Bei ihr scheint unter dem Laken nicht mehr viel vor sich zu gehen, gut wenn da ein kleiner Handstaubsauger Abhilfe schafft.

Puppyoo Werbefail
*Schmacht* „Das machst du wirklich gut, Staubi.“

Vielleicht kennt diese leicht objektophile Dame ja auch nur noch nicht „Staubsauger-Erika“. Da könnte man doch glatt schwach werden und vom Handstaubsauger auf den Akkustaubsauger umsteigen. Aber vorher muss sie an Erika vorbeikommen. Muhaha.

Akkustaubsauger Frau
„Gib’s ihnen, Erika!“

Strandromantik – mit dem Xiaomi Standventilator

Ein Xiaomi-Ventilator für 180€ (hier unser Test) – in Worten: Einhundertachtzig Euro?! Wow, der muss Flugzeugtriebwerke ersetzen. Schauen wir doch mal was er kann?

easy to move
„Easy to move“ – für mich das (zweit)wichtigste an einem Ventilator!

Aha, der Luftmacher kann also einfach bewegt werden. Hat mich ehrlich gesagt jetzt nicht sooo überzeugt, bis mir Xiaomi dann ein konkretes Anwendungsbeispiel gezeigt hat:

Xiaomi am Strand
Ein Hauch von Romantik. Du, der Sonnenuntergang und … dein Standventilator <3

Gut, das könnte vielleicht bei den anderen Strandgästen komische Gesichtsausdrücke hervorrufen (die hat man deswegen bestimmt nicht ins Bild gelassen) … da hilft nur: Selbstbewusst seinen Mann … eh Frau stehen!

Deep Xiaomi
„Mhhhmm … du sag mal Venti, was ist eigentlich der Sinn des Lebens?“

Hoverboards – irgendwie besser als Inlineskates

Wir haben echt eine Menge – eine Menge – Spaß mit unserem Hoverboard. Die Fahrt in der Mittagspause, zum Postboten, ja selbst zur Toilette wird im Büro mit unserem Hoverboard zurückgelegt. Das Umkippen ist auch (Alkohol mal außen vor gelassen) fast unmöglich. Das dachte sich auch wohl dieser Photoshop-Wizzard und hat es uns anschaulich visualisiert.

Hoverboard
Achtung: NICHT Maßstabsgetreu

Warum der Junge so klein ist? Warum er Inline-Skates auf dem Hoverboard fährt? Wir wissen es auch nicht …

Atemschutz + Musik = Selbstläufer

„MUSIC ! MASK FOR“, muss ich denn wirklich noch mehr schreiben? „Hey Grafikmensch, kannst du da irgendwie noch nen bisschen mehr „Bling Bling“ reinmachen? Logo Chef!“ Zwar ein cooles Gadget, weshalb wir hier auch schon drüber geschrieben haben, trotzdem natürlich Specialeffects-Overkill.

music mask
Hätte Bane die mal gehabt. Gotham City wäre heil geblieben

Es ist wie man es

Unendliche Weiten, knackig starke Geländewagen – da fehlt jetzt nur noch ein verträumter Spruch. Ach was solls, Google Translate regelt das schon.

fahren
„Klugscheißermodus an“: Es ist nicht wohin du FÄHRST

Eine Rechnung aufmachen

Sports & Outdoors ist ja noch verständlich, aber warum dabei „eine Rechnung aufmachen“? Egal, Hauptsache „die sieht aus und fühlt sich großartig“. Die Übung Ausrüstung, nicht die Frau natürlich…

Eine Rechnung aufmachen

Photoshop-Phillip, kannst du mal kurz?

Gut man könnte den Laysack natürlich wirklich im Wohnzimmer ablichten, aber warum? Wir haben doch Phillip im Team – der macht das schon.

Laysack Photoshop
Ausschneiden & Einfügen. Problem?

Fix ausschneiden und einfügen – feeertig.

Update 1 (Juli):  Reisen, Entdeckungen – her mit der Visualisierung!

Schon wieder Xiaomi. Um die unendlichen Weiten der nächsten Entdeckungen schön in Szene zu setzen hat man sich für … einen Astronauten auf dem Segway entschieden. Wer sagt, dass das nicht passt?

Astronaut auf Xiaomi
Eine typische Alltagssituation – wer kennt sie nicht?

Wie groß ist unser Laufband? Ziemlich groß!

In unseren Kommentaren kam dieses Fundstück auf. Um die Größe sofort und unmissverständlich klar zu machen, hat man einfach mal einen Elefanten aufs Laufband gestellt. Ach, der ist „gephotoshopped“? Der passt gar nicht drauf? Hmm … wie groß ist das denn jetzt eigentlich?

Auch für übergewichtige Elefanten geeignet
Auch für übergewichtige Elefanten geeignet.

Mit Laufbändern haben es die Chinesen einfach nicht so, es sei denn hier läuft eine sehr kleine Frau auf dem Laufband.

überdimensionales Laufband Werbung
Hmm, kleine Frau oder großes Laufband?

Schon wieder Xiaomi, schon wieder Romantik

Wie auch beim Xiaomi-Ventilator, weckt Xiaomi bei der Mi Scale V2 (hier unser Test) unsere Emotionen. Es gibt einfach nichts schöneres als verträumt neben der Waage ein paar Pushups zu machen.

Mi Waage
Ab jetzt immer beim Sport dabei – die Mi Scale.

Glückliches Kind + Drohne = Win

Kein Kind zur Hand? Photoshop regelt. Ein bisschen auf die Dimensionen achten? Ne, das ist ja nun echt Quatsch.

Quadrocopter
Der knackige Spruch darf natürlich auch nicht fehlen.

Dieses Gimbal ist für Action gemacht

Da fliegen wortwörtlich die Leute aus dem Display …

Gimbal
Adrenalin, Action – mehr geht nicht!

So much love – so viel Romantik

Ist es nicht berührend? Übrigens das ß ist falsch geschrieben!

Lautsprecher Copter

Bluetooth Speaker – bitte nicht in Reichweite der Haustiere

Dieser Bluetooth Lautsprecher scheint einen wuchtigen Bass zu haben, ganz zum Leidwesen der eigenen Haustiere. Sobald man seine Lieblingsmusik anmacht, werden den Vierbeinern das Fell gekämmt und Katzen treten sogar einen Kurzstreckenflug an!

Bluetooth Lautsprecher Werbefail

Wireless Charging – Verwechslungsgefahr

Qi-Wireless Charging Receiver Pads sorgen nicht dafür, dass dein Smartphone sich wie durch Zauberei kabellos aufladen lässt. Nein, diese magischen Gadgets können ein Samsung sogar in ein iPhone verwandeln: Das neue Apple iSUNG!

Qi Receiver Pads Samsung IphoneFür Regenbogenfarben hats gereicht – für das digitale Radiergummi nicht

Diese Werbung kommt vom chinesischen Hersteller Creality für ihren 3D-Drucker CR-10. Warum Creality allerdings ihr Logo einfach auf die Xiaomi Drone packt? Warum der Tippfehler einfach „übermalt“ wurde? Warum die Drone auf einen Tisch gephotoshopped wurde? Wir wissen es nicht.

Zeig dein wahres Gesicht – mit Make-Up!

Dafür ist Make-Up nunmal da: Damit man nicht mit seinem After-Party-Gesicht am nächsten Tag zur Arbeit muss, sondern sein Gesicht wieder so weit bekommt, dass man auch echt aussieht. Es ist übrigens genau das Make-Up, „das eingeblendet“. Also wurde hier nicht reTUSCHIERt. Haha. Besonders viel Gesundheit ist hier allerdings nicht unbedingt zu erwarten.

Make-Up Werbefail

Natürlich müssen alle Kleidungsstücke und entsprechend auch das Make-Up „instagramwürdig“ sein heutzutage. So schnell wird nichts instagramwürdig, da muss man schon die richtigen Klamotten shoppen!

Damenkleidung instagramwürdig
Perfekte Bildstil, instagram-würdig-neuankömmlinge.

Fortsetzung folgt – Eure Bilder?

Wir werden diesen Artikel mit der Zeit aktualisieren – auch mit euren Bildern? Wir würden uns über ein paar Screenshots in den Kommentaren freuen!

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

40 Kommentare

  1. Profilbild von Mossy

    Mega coole Sache 😀 würde ich mir jeden Monat wünschen :‘)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von sharp77

    Stimme moosy zu 😉

  3. Profilbild von Ranckor

    Sehr gut! Gerne mehr!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Dealjäger!

    Wo bekomme ich denn die Atem/Musikmaske?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Anon

    Die Aliexpress-Startseite regt immer wieder zum philosophieren an:
    SIND SIE EIN TECHNIK?

    Kommentarbild von Anon
  6. Profilbild von Privat

    Das beste vergessen.

    Kommentarbild von Privat
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von davice

    Macht eigentlich nur mich das nachdenklich? So schlampig und schlecht wie die Werbung und die Grafik gemacht ist, wenn die Produkte mit der gleichen nachlässigen Einstellung umgesetzt werden, dann gute Nacht!

    • Profilbild von Tim

      Hi davice, die Chinesen sind in Sachen Werbefehler ziemlich weit vorne, allerdings habe ich auf der Suche nach lustigen Werbegrafiken auch sehr viel aus anderen Ländern gefunden. Ich erinnere nur an den H&M-Eklat vor kurzem…

  8. Profilbild von hike

    Ich habe lange erfolglos darüber gerätselt, was dieses Gerät wohl macht…
    https://m.lightinthebox.com/de/search?q=6166761&amp;prm=1-2.1.62.0

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Yoda2000

    Naja, so schrottig wie die Werbung sind halt auch die Produkte, und das fast ausnahmslos. Wenn die Chinesen das so weiter treiben schaffen sie sich selber ab. Wundert mich das immer noch Leute auf diesen Müll reinfallen. Bei mir ist die China-ist-geil Phase definitiv vorbei. Genug Lehrgeld bezahlt 😉

  10. Profilbild von Sebastian

    Es gibt ja seit längerer Zeit diese NFC-Tags im "“Fingernagel"“-Format, d.h. man klebt die einfach auf den Nagel und pinselt anschließend mit UV-Gel drüber und härtet es aus… (als Frau sicher praktisch und auch einigermaßen unauffällig^^)
    Theoretisch kann man sich mit so einem Tag dann am Rechner anmelden (nur über die UID zwar nicht besonders sicher… aber ein Kollege in der Ausbildung hat das z.B. immer mit dem NFC-Tag in seinem Fitbit-Tracker gemacht xD), das WLAN-Passwort für Besucher oder die eigene Visitenkarte speichern etc.

    Die Grafik für das Produkt ist also an sich weder unsinning noch in irgendeiner Weise falsch – trotzdem spüre ich bei diesem Anblick leider jedes mal so einen ekligen Phantomschmerz in den Fingern… -.-

    Kommentarbild von Sebastian
  11. Profilbild von Elkay

    Wo bekomme ich die Xiaomi E-Zigaretten zu kaufen? Und hat jmd schon Erfahrungen mit diesen?
    Danke schonmal.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von McAzon

    Cooler Thread!
    Mich regt es immer am meisten auf, wenn das Produkt zum "“Größenvergleich"“ in einer Hand dargestellt wird und dank Photoshop die Relationen eben überhaupt nicht mehr stimmen. Finde leider gerade kein Beispiel.
    Ähnlich ärgerlich sind auch die schlechten automatischen Übersetzungen. Das kann doch keiner Ernsthaft der englischen Version vorziehen. Hier könnte CG mal mit gutem Beispiel vorangehen und immer auf die englische Seite verlinken.

  13. Profilbild von Matthias

    Die Frage, wie man "“Ei auf Deutsch"“ sagt ist ja schön und gut (und blöd) aber ignorieren wir die Tatsache, dass die französische Übersetzung totaler Mumpitz ist? Auf Französisch steht da nämlich "“Wie sagt es das Ei auf Englisch?"“

  14. Profilbild von Bulletprooftrousers
    Bulletprooftrousers

    Das heute zufällig beim stöbern gefunden 😉

    Kommentarbild von Bulletprooftrousers
  15. Profilbild von Paul

    Die Bildkomentare sind schon echt peinlich. In Zukunft sollte diese vileicht jemand mit gutem Humor übernehmen…

  16. Profilbild von okolyta

    Das man die angehängten Bilder nicht zoomen kann, ist leider echt blöd

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von High-D

    Sowas nenne ich nicht ‚Eyelash Enhancer‘ sondern ‚Eye Deformer‘ … muss ich haben… LOL

    Kommentarbild von High-D
  18. Profilbild von Gast

    Auf die richtige Zielgruppe kommt es an.

    Kommentarbild von Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.