Honor Magic 2: Smartphone mit Slider-Mechanismus & 40W Magic Charge

Wir haben 2018 und Slider-Smartphones fühlen sich an wie das große, neue Ding. Der Slider-Mechanismus fällt dabei aber etwas anders aus als früher und beschränkt sich auf die Kameras, die dann ausfahren, wie zum Beispiel bei dem Oppo Find X. Nun hat der nächste große Smartphone-Hersteller seine Interpretation angekündigt. Das Honor Magic 2 bietet dabei aber noch mehr als nur den Slider-Mechanismus.

Honor Magic 2 Smartphone

Honor Magic 2 mit 100% randlosem Design?

Während der IFA 2018 hat das Tochterunternehmen von Huawei das Honor Magic 2 angekündigt, aber nur ein paar Informationen verraten. Das Honor Magic konnte sich trotz oder gerade wegen seines außergewöhnlichen Designs vor zwei Jahren nicht wirklich durchsetzen. Jetzt setzt der Hersteller alles daran, dass sich das ändert.

Auch wenn die genauen Maße noch nicht feststehen, ein paar Anhaltspunkte zum Design gibt es bereits. Der Hersteller spricht von einem hundertprozentigem randlosen Design. Wie man die „Randlosigkeit“ eines Smartphones interpretiert, variiert tatsächlich. In meinen Augen würde man diesen Wert nur erreichen, wenn sich das Display an allen vier Seiten wie bei Samsungs Infinity Displays über den eigentlich Rand „wölbt“. Honor meint hier wohl eher, dass keine Notch vorhanden ist und die Frontkamera im Gehäuse versteckt ist. Dementsprechend dürfte auch kein Rand an der Unterseite zu sehen sein, wo sowohl Honor und Huawei sonst eigentlich gern ihren Namen positionieren.

Honor Magic 2 Slider Mechanismus

Der CEO von Honor wurde nicht müde zu betonen, dass man auch bei dem Magic 2 viel Wert auf das Thema „Künstliche Intelligenz“ legt. Das war bereits bei dem Honor 10 ein groß umworbenes Feature, welches sich aber hauptsächlich auf die Kamera bezog. Inwiefern man diese AI ausgereift hat, ist aber bisher noch nicht bekannt.

Neue Top-CPU & 40W Magic Charge

Im Inneren geht es ebenso einen Schritt nach vorn. Hier möchte man den brandneuen HiSilicon Kirin 980 benutzen, den man ebenfalls auf der IFA vorgestellt hat. Im Geekbench 4 Benchmark hat der im Single-Core Benchmark mehr Punkte erreicht als der Snapdragon 845, den man aus aktuellen Flagships wie dem Xiaomi Mi 8 kennt. Zudem ist es der erste SoC, der im 7nm Verfahren hergestellt wurde, wodurch der Stromverbrauch der acht Kerne optimiert wurde.

Honor Magic 2 Smartphone Prototyp

Ein weiteres Feature: Magic Charge. Dabei handelt es sich um Honors Adaption des schnellen Ladens, das mit 40(!) Watt arbeiten soll. Wenn man bedenkt, dass der am meisten verbreiteste Quick Charge 3.0 Standard mit 18W arbeitet, ist das ein ambitioniertes Ziel.

Youtube Video Preview

Das Honor Magic 2 klingt gerade wegen dem Magic Charge und dem Slider-Mechanismus tatsächlich etwas nach Magie. Wir sind gespannt, ob es die Huawei-Tochter schafft unsere Erwartungen zu erfüllen. Das Smartphone soll mittlerweile in die Massenproduktion gegangen sein. Dementsprechend rechnen wir noch dieses Jahr mit dem Release und sind gespannt, ob das Magic 2 seinem Namen gerecht werden kann.

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von Mathias

    Ein möglicher Preis wäre interessant 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von DKFL

    Und die Größe des displays auch. Ziehe das Gerät nun in Betracht da das von mir lang erwartete honor note 10 wohl nicht mehr nach Deutschland kommt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Gast

    Ich warte ja nach wie vor noch auf das neue Modell von Sharp, die haben druch zumindest es bei älteren Modellen schon geschafft das dieser hässliche schwarze Rand optisch verschwindet.
    https://bit.ly/2wVI9k9

  4. Profilbild von 123Pyrofire

    40W ist schon sehr viel. Bei 3,7v sind das über 10A das wird der Akku nicht lange mitmachen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von JonnyCash

    Die 40W werden wie bei allen Smartphones wohl mit 9V realisiert werden dann sind es gerade mal 4,5A…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Suchtaaa

    @Anonymous: Naja, dafür ist es unten extrem dick und dadurch viel zu Asymmetrisch, das Problem ist bei denen dann ja immer noch die Kamera, welche irgendwo untergebracht werden muss.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von lameran

    Die Benchmarks von Huawei wurden gefakt. Deswegen sind die aus den gängigen Benchmark Portalen heraus geflogen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.