News

Honor Magic 3 5G-Reihe wird am 12. August vorgestellt – Comeback des Jahres?

Endlich! Seit fast zwei Jahren musste Honor aufgrund des Handelsstreits der USA und Huawei die F√ľ√üe still halten. Zwischendurch gab es mal immer wieder Produktver√∂ffentlichungen, die Smartphone-Sparte lebte in der Zeit aber von Neuver√∂ffentlichungen bereits bekannter Modelle. Nun strebt die jetzt unabh√§ngige, ehemalige Tochterfirma ein Comeback an. Mit dem Honor Magic 3 5G m√∂chte man sich neu positionieren. Und die ersten Leaks klingen vielversprechend!

Honor Magic 3 5G Smartphone Design

Was wir wissen

Nachdem lange gemutma√üt wurde, wann, wie und wo Honor endlich wieder Fu√ü fasst, ist es nun offiziell. Honor selbst hat per Pressemitteilung angek√ľndigt, dass man die Honor Magic 3 5G-Serie am 12. August global vorstellen wird. Mit einem ersten Teaser-Foto heizt man zudem schon Spekulationen um die Kamera an, denn die Kameralinse wird stark vergr√∂√üert auf dem Bild dargestellt. Mit dem Motiv eines Sonnenaufgangs m√∂chte man den Neuanfang symbolisieren, der Launch l√§uft unter der Mission „Go Beyond“.

Honor Magic 3 5G Teaser

F√ľr das Comeback sucht sich Honor interessanterweise die Magic-Serie aus, die bisher noch nicht global ver√∂ffentlicht wurde. Das Honor Magic 2 kam z.B. nur in China als experimentelles Slider-Smartphone auf dem Markt. Die Reihe ist also z.B. mit der Mix-Reihe von Xiaomi vergleichbar. Urspr√ľnglich gingen wir davon aus, dass man Comeback mit dem Honor View 40 umsetzt, welches in China als Honor V40 vorgestellt wurde.

Honor Magic 3 5G & Honor Magic 3 Pro: Mögliche Specs

Noch geistern die bisherigen Informationen zum Honor Magic 3 und Honor Magic 3 Pro nur durchs Netz. Honor hat diese bisher nicht bestätigt. Die bisherigen Leaks hören sich aber sehr vielversprechend an.

Die Optik auf den ersten Bildern erinnert stark an das Huawei Mate 40 Pro, was vor allem am Curved-Design mit Punch-Hole Frontkamera, aber auch an dem runden Kameramodul auf der R√ľckseite liegt. Im Zentrum steht dabei das 6,76″ gro√üe AMOLED-Display auf der Vorderseite, welches zu den Seiten hin abgerundet ist. Bei der Pro-Version liegt die Aufl√∂sung wohl bei 2772 x 1344p, das normale Honor Magic 3 muss dagegen mit einer FullHD+ Aufl√∂sung auskommen. Allerdings sind beide Versionen mit einer 120 Hz Bildwiederholrate ausgestattet und Gorilla Glas Victus sorgt wie im Xiaomi Mi 11 f√ľr den n√∂tigen Schutz.

Honor Magic 3 5G Smartphone in Hand Leak
Ist das schon das Magic 3?

Die R√ľckseite ist auf den ersten Bildern komplett wei√ü, es d√ľrfte aber mehrere Colorways geben. Ins Auge springt der sehr gro√üe Kamera-Bump, der wie bei Mate 40 Pro oder POCO F2 Pro rund angeordnet ist. Laut dem Leaker hereYashRaj kommt das Honor Magic 3 5G mit Quad-Kamera auf den Markt, √ľber die Sensoren wei√ü man bisher nichts. Hier k√∂nnte es Unterschiede zwischen der normalen und der Pro-Variante geben. Denkbar w√§re, dass nur im Honor Magic 3 Pro 5G eine Periskopkamera zum Einsatz kommt.

Honor Magic 3 vs Huawei Mate 40 Pro
Wie „unabh√§ngig“ sind Honor und Huawei wohl?

Auch zum Akku wei√ü man bisher nichts, daf√ľr aber scheinen beide Varianten schnell zu laden. Das Honor Magic 3 5G soll mit 66W geladen werden k√∂nnen, das Pro-Modell sogar mit 100W und sogar auch 50W kabellos!

Prozessor & Software scheinen klar

Relativ sicher scheint dagegen zu sein, dass das Honor Magic 3 5G mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 888+ gewappnet ist. Qualcomm hat die CPU just vorgestellt und das Magic 3 könnte das erste oder eines der ersten Handys mit dem SoC sein. Der Prozessor bietet aber nur ein minimales Upgrade zum bereits sehr starken Snapdragon 888, der in aktuellen Flagships wie dem OnePlus 9 Pro steckt. Dazu kommen je nach Version sogar bis zu 12 GB RAM.

Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor

Honor wurde verkauft, um sich von Huawei zu l√∂sen und um so die Handelsrestriktionen zu umgehen. Dementsprechend darf das Honor Magic 3 mit Google-Diensten ausgeliefert werden, der Play Store und alle relevanten Google-Services wie YouTube oder Google Pay sind mit an Bord. Dementsprechend arbeitet das Magic 3 5G und Magic 3 Pro 5G auch mit Android 11 und nicht mit Harmony OS wie die neuen Matepads zum Beispiel. Dar√ľber liegt aber wie gewohnt Honor MagicUI Oberfl√§che, die noch mal eine eigene Optik, Services und Apps mit sich bringt.

Einschätzung

Falls das Honor Magic 3 5G und das Honor Magic 3 5G Pro so zustande kommen, kann man sehr wahrscheinlich von einem gelungenen Comeback reden. Das einzige Mysterium ist noch die Kamera, diesbez√ľglich haben Honor und Huawei bisher aber selten entt√§uscht. Von daher h√§ngt es zus√§tzlich fast nur noch vom Preis ab, der in China nur bei umgerechnet knapp 520‚ā¨ liegen soll. Der Preis w√§re f√ľr Europa utopisch, wir m√ľssen hier sehr wahrscheinlich ein gutes St√ľck drauf zahlen. Wie viel das im Endeffekt ist, m√ľssen wir noch abwarten.

Freut ihr euch auf das Comeback von Honor und wie rechnet ihr ihre Chancen auf dem Smartphone-Markt aus?

Wenn du √ľber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. F√ľr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt nat√ľrlich dir √ľberlassen.
Danke f√ľr deine Unterst√ľtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | √Ąlteste

Kommentare (15)

  • Profilbild von Fabian K.
    # 20.07.21 um 15:11

    Fabian K.

    Da bin ich mal gespannt

  • Profilbild von fasaos25
    # 20.07.21 um 15:13

    fasaos25

    Das ist doch einfach ein rebrad der mate serie, w√ľrde mich freuen habe das mate 20 pro w√ľrde gerne upgraden aber ich brauche GMS. Die puncholekameta sieht verd√§chtig nach face ID aus w√§re geil ist eifach ein geniales feature.

  • Profilbild von Ruhrpott04
    # 20.07.21 um 15:16

    Ruhrpott04

    Ich auch, als p30pro Nutzer ūüėČ

  • Profilbild von suga88
    # 20.07.21 um 15:17

    suga88

    Hat das jetzt Google Dienste oder nicht? Lese nichts davon in der Beschreibung.

  • Profilbild von SuAlfons
    # 20.07.21 um 16:40

    SuAlfons

    Das sind gute Nachrichten,
    mir hat mein Honor 9 damals sehr gefallen. Die Zusammenarbeit mit meinem Autoradio klappte aber gar nicht, auch zahlreiche Ersatz-Apps bis zu einer alten Version des Nexus-Dialers brachten nicht die volle Nutzbarkeit.

    W√§re toll, wenn das jetzt besser liefe. Denn softwarem√§√üig rutscht bei mir gerade Xiaomi unten durch, so dass ich aktuell erstmals ein Samsung (das A52) auf meiner "wenn ich jetzt eins kaufen m√ľsste" – Liste habe. Konnte fr√ľher Samsung allein deshalb nicht leiden, weil die Hardware-Tasten "falsch rum" angeordnet waren.

  • Profilbild von _Andreaa_
    # 20.07.21 um 17:52

    _Andreaa_

    Dass die Hardware gut sein wird glaube ich gerne, allerdings finde ich den Stellenwert der Software immer wichtiger.
    Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Smartphone mit sehr guter Kamera, aber bisher hat sich noch kein Wechsel ergeben, da selbst in der 1000‚ā¨ Klasse Kompromisse eingegangen werden m√ľssen.

    Gerade was Updates angeht, ist mein bisheriges Fazit, dass man fast nur bei Google, Apple oder Samsung landen kann.

    Ich bin Mal gespannt, wie sich hier das Honor positioniert. Habe Honor bereits bez√ľglich Updatepolitik des Magic 3 Pro 5G angeschrieben, und habe sehr zeitnah die Antwort erhalten, dass f√ľr dieses Ger√§t keine Informationen vorliegen.

  • Profilbild von fabi96
    # 20.07.21 um 19:04

    fabi96

    Ich g√∂nne es ihnen aber ich bleibe bei huawei auch ohne google merke ich keinen unterschied ūüôŹ

  • Profilbild von Naich
    # 20.07.21 um 20:59

    Naich

    Sollte das Ger√§t tats√§chlich mit so einem Langloch im Display kommen ist es f√ľr mich direkt uninteressant. Ein punch hole kommt ja schon nicht in Frage, aber ein Langloch 2021 ist ja ein absolutes no go. Nur Apple toppt das ganze noch mit der Riesennotch…

  • Profilbild von Gast
    # 20.07.21 um 22:54

    Anonymous

    Yesss…
    Ich kaufe sicher eins davon…

  • Profilbild von Al
    # 20.07.21 um 22:56

    Al

    Yesss…
    Wenn's rauskommt dann kaufe ich eins…sicher

  • Profilbild von Matthias
    # 21.07.21 um 07:25

    Matthias

    Vielleicht eine dumme Frage.
    Wie kommt es zu den Preissteigerungen f√ľr die Deutschen Modelle. Kommen da so viel Steuern drauf ?

  • Profilbild von Tobi
    # 21.07.21 um 11:54

    Tobi

    Cooool…. n Smartphone mit W√§hlscheibe

    • Profilbild von _Andreas_
      # 21.07.21 um 16:55

      _Andreas_

      @Tobi: Cooool…. n Smartphone mit W√§hlscheibe

      Also der Gedanke gefällt mir!
      1 super hochaufl√∂sender Sensor, und √ľber die W√§hlscheibe die Objektive wechseln ūüėÄ
      ( Ultraweit / Weit / Tele kurz / Tele lang )

  • Profilbild von Kathrin
    # 22.07.21 um 18:44

    Kathrin

    ich bin immer noch ein großer Huawei-Fan, wenn es die google-Geschichte nicht gäbe, hätte ich wahrscheinlich auch noch ein Huawei-Smartphone, daher bin ich auch sehr auf die Honor-Serie gespannt

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.