Yeelight Smart LED Deckenleuchte für 53,88€ aus EU-Lager

Die Yeelight Smart LED-Deckenleuchte 320 gibt es momentan wieder günstig aus dem EU-Lager! Gerade bekommt ihr sie mit dem Gutschein GBLED111506 für einen Preis von 53,88€ bei GearBest.

Dank des EU-Lagers müsst ihr euch keine Sorge um Importgebühren machen und erhaltet einen schnellen Versand!

Ein weiteres Mitglied der Yeelight-Serie ist die Xiaomi Yeelight Smart LED Deckenleuchte, die ebenfalls Teil der kompletten Abdeckung des Zuhauses durch Xiaomi-Produkte ist. Neben der LED Glühbirne und dem LED-Band sorgt es für eine angenehme und einfach bedienbare Beleuchtung.Xiaomi Yeelight Smart LED Deckenleuchte

Größe 32 (Durchmesser) x 7.3 cm
Farbe Weiß
LEDs 240 Osram LEDs
Farbtemperatur 2700-6500K
Lumen 2000 Lumen
Verbrauch 28 Watt
Output 220 Volt
Lebensdauer 25000 Stunden
Extras Bluetooth Fernbedienung, IP60, MiBand-Kompatibilität, Steuerung durch Alexa, Wifi-Verbindung, App-Bedienung, Dimmbar

Es werde Licht

Xiaomi Yeelight Deckenleuchte

Die Xiaomi Yeelight Smart LED Deckenleuchte kann simpel mittels einer festgebohrten Halterung eingerastet werden, laut Hersteller soll dies nicht länger als fünf Minuten in Anspruch nehmen. Danach ist die Leuchte direkt verwendbar. Ihr könnt sie nun über die enthaltene Bluetooth Fernbedienung steuern oder per Bluetooth/Wifi mit eurem Handy verbinden. Die Fernbedienung lässt euch die Deckenleuchte An- bzw. Ausschalten, sowie die Farbtemperatur der Leuchte einstellen.

Als besonderes Extra wird der Moonlight-Modus angepriesen, bei dem das Licht eine angenehmes Mondlicht imitiert. In dem Zusammenhang wohl auch sinnvoll ist die mögliche Verbindung mit einem MiBand. Stellt dieses fest, dass ihr eingeschlafen seid, schaltet sich die Deckenleuchte automatisch aus.

Xiaomi Deckenleuchte
Die verschiedenen Farben

Mittlerweile gibt es die Deckenleuchte in Grün, Rot, Weiß oder Lila zu kaufen. In der Funktionsweise unterscheiden sie sich kaum, es besteht aber keine Möglichkeit zum Ändern der Farbtemperatur. Diese leuchten also nur in Warmweiß!

Außerdem könnt ihr die Xiaomi Smart LED Deckenleuchte per App steuern. Inwiefern ihr welche Funktionen dort zur Verfügung habt wird nicht genau angegeben. Da es sich aber um die Yeelight App handelt, gehe ich von ähnlichen Funktionen wie beim LED-Band und der LED Glühbirne aus. Idealerweise könnt ihr alle Yeelight Leuchtmittel mittels Alexa sowie Google Home steuern!

Hier geht's zum Gadget
Profilbild von Maike Maike

Maike

Seit 2017 Teil des Teams und begeistert von allen Arten von DIYs und technischen Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (138)

  • 21.03.17 um 15:10

    altok

    Ach super.
    Hat den wer?
    Sollte doch auch bei uns funktionieren, oder? Also Anschlüssetechnisch.

    • 13.07.17 um 15:15

      nayro

      Habe die Leuchte seit 2-3 Monaten,
      bin bestens zufrieden!
      1A Qualität (bin Elektrikerund hab ins innere geschaut 😉 )
      die App hat anfangs etwas gesponnen aber jetzt leufts.

      • 07.09.17 um 20:03

        Vollhonkhasser

        "“bin Elektrikerund"“
        "“hat anfangs etwas gesponnen "“
        "“aber jetzt leufts."“

        So sieht eine zuverlässiger Bericht aus!

        • 26.09.18 um 16:32

          fsdfadsfsdfasdfasfasf

          Danke Vollhonkhasser, genau mein Gedanke

    • 05.09.17 um 17:44

      Nico

      Habe die Deckenleuchte seit ca 1,5 Monaten.
      Bin super zufrieden und bei dem Preis unschlagbar. Werde mir jetzt noch eine bestellen

    • 28.02.18 um 09:27

      Jojo

      Funktioniert 1A. Am Anschluss (Klickmechanismus) könnten sich viele Hesrteller ein Beispiel nehmen.
      Man braucht aber in jedem Fall die App, und sei es nu um die Startleuchtstufe einzustellen, die ist vom Werk her auf kaltweiß eingestellt, was imho weniger schön ist.
      Seit ein paar App Updates klappt auch die Weckfunktion.

  • 21.03.17 um 15:11

    antrophonix

    Übrigens: 2000Lumen ist nicht schlecht: 60Watt Glühbirne hat ca. 800, 100W 1500Lumen

  • 21.03.17 um 15:25

    Pirata

    Gabs aber vor paar Tagen bei GearBest schon um 64, xx €….. Ja, funktioniert auch bei uns….

  • 21.03.17 um 16:08

    PansenKarl

    Habe das Ding zu Hause. Ist ein super Teil. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten.

    – Die Lampe ist nicht so hell wie man auf den ersten Blick denkt. Hat bei mir eine 1700 lm, 18W, 3000K Markenbirne ersetzt. Diese ist deutlich heller.
    – Bisher ist nur der China-Mainland Server kompatibel zu der Lampe.
    – Die Reaktionszeiten der App sind bei der aktuellen Firmware teilweise recht langsam (die Yeelight RGBW reagiert unmittelbar, bei dem Ceiling Light vergehen teilweise Sekunden)
    – Die Fernbedienung funktioniert hervorragend. Da man mit ihr auch die Temperatur verstellen kann, braucht man die App eigentlich nicht
    – Der Timer funktioniert gut, die Szenen in Verbindung mit dem Zeitplan aber nicht wirklich zuverlässig (Sonnenaufgang kurz bevor der Wecker klingelt z.B.)
    – Die Montage ist gut durchdacht

    Ich würde die Lampe empfehlen, man sollte sich aber im Klaren sein, dass es noch ein paar Softwaremacken gibt.

    • 13.11.18 um 18:55

      Imfutu

      @PansenKarl Die billig Xiaomi Philips Lampen gehen wirklich nur über den China Server, diese Lampe funktioniert auch über andere Ländereinstellungen … ich hab Singapur eingestellt.

      Kommentarbild von Imfutu
  • 21.03.17 um 16:25

    Loppi

    Output 220V …. ja ja die Berühmte Lichtspannung oder ist es doch Luftstrom?

    • 07.09.17 um 20:08

      DollarzeichenstattHirn

      Da hat wohl komplett Hirnfrei von googelübersetztem Schwachsinn abgeschrieben!

      Wie komme ich da nur auf wasserdicht nach IP20?

  • 21.03.17 um 16:54

    Koffy

    Mal ganz blöd gefragt: Ich kann die auch mit einem normalen Lichtschalter ein- und ausschalten, richtig? 🙂 Bin mir bei solchen Lampen da nicht so sicher ob die dann nur "“an"“ sind und ich die Helligkeit dann noch zusätzlich mit der Fernbedienung anpassen muss, oder die Lampe durch den Lichtschalter einfach auf volle Helligkeit geht.

    • 21.03.17 um 17:22

      PansenKarl

      Lichtschalter funktionieren ganz normal. In der Lampe kann man einspeichern, wie sie leuchten soll. Es wird jedoch nicht der letzte Zustand wiederhergestellt. Schaltet man die Lampe per App oder Fernbedienung aus und wieder an, so wird der letzte Zustand wiederhergestellt.

      Benutzt man einen Lichtschalter gibt es allerdings eine kleine Verzögerung beim einschalten (~ 1 Sekunde).

  • 21.03.17 um 17:44

    Horst

    Ein Test der Lampe wäre super. Ist das geplant? Habe eine Yeelight RGB Glühbirne. Die funktioniert gut brummt aber bei weißem Licht. Das nervt bei einer ruhigen Umgebung. Ich weiß nicht ob dieses mit der höheren Netzspannung in Deutschland zusammen hängt.

    • 22.03.17 um 00:11

      PansenKarl

      Habe die RGBW und das Brummen ist tatsächlich etwas nervig. Die Yeelight Ceiling hat das Problem definitiv nicht.

  • 21.03.17 um 19:37

    altok

    Den Vollhonk

  • 21.03.17 um 19:43

    altok

    Also, wenn den per Lichtschalter ein- und ausgeschaltet wird, leuchtet den mit voller Leuchtstärke?
    Die letzte gespeicherte Einstellung ist nur mit der FB oder der App möglich?

    • 22.03.17 um 00:10

      PansenKarl

      Jein, man kann in der App einstellen welchen Zustand die Lampe beim einschalten per Lichtschalter annehmen soll. Der Zustand wird in der Lampe gespeichert.

    • 07.09.17 um 20:13

      Vollhonkhasser

      "“leuchtet den mit voller Leuchtstärke?"“

      Das mit den Artikeln lernen wir noch?

  • 23.03.17 um 01:20

    altok

    Nun verstehe ich auch, warum du dich so sehr hasst. Vollhonk!
    Auf welchen Seiten treibst und sülzt du noch so rum??

    So. Danke. Bestellt.

  • 23.03.17 um 16:43

    Hans Gustav Augustin von hodenhagen

    Die behält ich mal für die nächste Bude im auge. Bin zwar kein xiaomi fan aber das hört sich gut an. Vorallem mit dem Licht an bevor der Wecker klingelt. Aber Warschau lich nur der Wecker in der App -_- der ist ja alles andere als . .. gut

    • 07.09.17 um 20:16

      Hans Heini von Eierfeile

      Behält besser mal einen Duden im Auge!

      Aber Warschau lich verstehst Du den Wink nicht!

      DER App ist sicher besser als Das.

  • 03.04.17 um 11:48

    Pirata

    Auch jetzt mal bestellt, gibt sie gerade für knapp 64 Euro inklusive Versand……

  • 16.04.17 um 11:18

    Pirata

    Die Lampe ist genial, habe sie gerade ausprobiert. Installation problemlos, alles auf englisch und funktionell der Hammer, und extrem hell, wenn man denn möchte.

  • 15.05.17 um 09:50

    JoJo

    Ich habe bereits zwei Stück in meinem Häuschen verbaut.
    Lampe macht tolles Licht.
    In der App lässt sich die Standart Leuchtstufe individuell festlegen, somit lässt sie sich auch über den Normalen Lichtschalter bedienen und die Fb liegt dann auf dem Tisch o.ä.
    Schaltung per App klappt gut, halte es persönlich aber eher für ein Gimmick.
    Leider klappt die Weckfunktion (noch) nicht richtig, aber die App als auch die Lampe bekommen regelmäßig Updates, vielleicht wird das noch was…

  • 11.07.17 um 11:10

    popel2k

    Blöde Frage: Die Lampe Alexa-fähig? Grundsätzlich, wie schaut es mit den andern Xiaomi-Produkten diesbezüglich aus?

    • 11.07.17 um 11:18

      Anonymous

      Die heißt bei denen Jiao und geht nur mit der MI Home App…

      • 12.07.17 um 21:11

        bytejunky

        Kann die Yeelight LED Ceiling und die Yeeligt RGB Bulb per Alexa anschalten /ausschalten und auch Dimmen oder die Farbe ändern.

  • 12.07.17 um 13:39

    Meyersbou

    Hi,

    ich hätte gerne 2 Lampen im selben Raum. Kann ich beide zeitgleich Steuern? und wäre das evtl. mit der Logitech Harmony möglich?
    Vielen Dank 🙂

  • 01.08.17 um 22:13

    Tom

    Gibt’s mal wieder einen Coupon für die Lampe? Wisst Ihr von was? Ist im Flash Sale, aber mit 65€ doch etwas teuer :/

    • 06.09.17 um 08:08

      Nils

      Tom: Gibt's mal wieder einen Coupon für die Lampe? Wisst Ihr von was? Ist im Flash Sale, aber mit 65€ doch etwas teuer :/

      jetzt gerade mit "“harvest017"“ für 54€ zu haben

  • 15.09.17 um 21:01

    T3rm1

    Kann jemand bitte mal ermitteln, wieviel Watt die Lampe im ausgeschalteten Zustand verbraucht? Bei den Glühbirnen ist der Verbrauch ja leider recht hoch.

    • 11.01.18 um 14:28

      Franky

      Hi, hab die Lampe mal am Energiemesser gehabt:

      Also per Lichtschalter aus hat sie logischerweise 0 Watt und per App/Fernbedienung aus hat sie 1W Verbrauch

  • 10.10.17 um 18:41

    Peter 88

    Sagt mal, wird die Lampe nur mit zwei Phasen angeschlossen?

    • 15.10.17 um 10:07

      Edd

      Mit nur einer Phase natürlich…
      Das andere ist der Nullleiter.
      Schutzleiter fehlt leider.

  • 15.10.17 um 10:20

    Emil

    genau! Die Lampe wird nur mit 2 Phasen angeschlossen.

  • 15.10.17 um 12:42

    ben

    Kann ein Besitzer der Lampe nochmal folgendes Klarstellen:

    Speichert die Lampe beim Ausschalten über einen normalen Wandschalter die zuletzt benutzten Helligkeits-/Farbtemperaturwerte, so dass beim nächsten Einschalten über den Wandschalten wieder der gleiche Zustand der Lampe automatisch wiederbenutzt wird?

    Leider findet man bei der Suche im Netz 3 widersprüchliche Aussagen:
    1. Memoryfunktion funktioniert nicht
    2. Memoryfunktion funktioniert
    3. Memoryfunktion kann man in der App einstellen

    Freue mich auf eine Klarstellung von einem Besitzer und Nutzer der Lampe…

    • 16.10.17 um 07:41

      PeterKlein

      Hi,
      also bei mir wird durch ausschalten über den Wandschalter keine Speicherung vorgenommen. Beim nächsten Einschalten volles Helligkeit. Anders wenn du die Lampe über App/Fernbedienung abschaltest.

      • 16.10.17 um 16:58

        ben

        Hallo PeterKlein,
        danke für deine Antwort.

        Wenn man die Lampe über die App/Fernbedienung ‚ausschaltet‘, so ist die Lampe ja noch in einer Art Standby Modus.

        Mir geht es aber um das Aus- und Anschalten über den normalen Wandschalter, wodurch der Netzstrom ja komplett von der Lampe getrennt wird.

        Bei unserer Xiaomi/Philips Deckenlampe (33Watt, 3000Lumen), wird nämlich eine Speicherung vorgenommen. Schalte ich die Lampe über den Wanschschalter aus, so wird beim nächsten Einschalten automatisch die zuletzt benutzte Einstellung verwendet. Mit dem Wandschalter kann man sogar durch 4 Presets (verschiedene Helligkeiten und Farbtemperaturen) durchschalten, indem man den Wandschalter in kurzer Zeit an/ausschaltet.

        Zusätzlich zum Wandschalter kann ich auch die Fernbedienung und die App benutzen.

        Bei der Xiaomi/Philips Lamape gibt es hierzu in der App die Einstellung ‚Wall Switch‘ bzw. ‚Wall Switch Behavior‘, wo dieses Verhalten eingestellt wird.

        Wärst du so nett und könntest da bei deiner Lampe in der App schauen, ob es da eventuell eine ähnliche Option gibt? Eventuell ist diese ja nicht standardmäßig angeschalltet bzw. konfiguriert.

        Kann mir denken, dass es noch andere Leute gibt die vor allem diese Memoryfunktion interessiert…

        • 20.12.17 um 12:53

          Andreas

          Hallo Ben,

          via App kann man den Default angeben. Das merkt sich die Lampe beim nächsten Anschalten.

      • 16.10.17 um 17:37

        Anonymous

        @PeterKlein,
        habe ein wenig recherchiert:

        Bei der Xiaomi Yeelight Lampe scheint es zumindest die Einstellung ‚Default State‘ in der App zu geben, siehe https://youtu.be/wLqF04zFC7Y?t=601
        Hiermit scheint man zumindest eine Standardeinstellung beim Einschalten, welche man selbst konfigurieren kann, einstellen zu können.

        Wärst du so nett und könntest es einmal in der App für deine Lampe ausprobieren, ob du die Einstellung findest und einen ‚Default State‘ einstellen kannst?

  • 15.10.17 um 13:39

    Peter 88

    Und noch eine Frage. Wie kann ich denn die Fernbedienung nutzen? App funktioniert Prima.

  • 15.10.17 um 14:00

    Peter 88

    @Peter 88: gefunden. Wer lesen kann 🙂

  • 18.11.17 um 11:59

    eLm3x

    Hallo,

    Kann jemand mir erklären wie ich die Fernbedienung mit der Lampe verbinde ?! Meine Lampe reagiert leide nicht auf die FB.

  • 18.11.17 um 15:40

    eLm3x

    Ok, das mit der FB hab ich hinbekommen. Nun aber ein weiteres Problem. Ich bekomme die Lampe einfach nicht ins Netzwerk eingebunden.
    Egal mit welcher App ich versuche die Lampe einzubinden, ich erhalte immer die Fehlermeldung "“Connection Time Out"“ bei ca 89%.
    Ich habe sie schon unzählige Mal resetet und von neuen begonnen aber es ist mir nicht möglich die Lampe ins Netz zu bringen.

    Das ist für mich sehr wichtig, da der Kaufgrund die Steuerung über Alexa war. Ohne Netz Anbindung, keine Sprachsteuerung.

    Kann jemand helfen ?

  • 18.11.17 um 18:50

    Mossy

    @eLm3x: ist genügend Internet vorhanden ? Bzw schnell genug ?

    Das war bei meinem mirobot das Problem bei genau 89%

  • 18.11.17 um 20:43

    RollinCHK

    Hallo,

    ich hab die weiße Variante in meiner Küche, alles super, heute haben wir die blaue Variante im Schlafzimmer installiert. Das Problem: Die Farbtemperatur lässt sich nicht ändern, nur hell oder dunkler ist möglich, egal ob per App oder Fernbedienung… Kann dazu Jemand was sagen?

    • 28.11.17 um 12:17

      Anonymous

      Die farbigen Yeelight unterstützen keine Farbtempertaureinstellung – so einfach ist das.

  • 19.11.17 um 10:52

    eLm3x

    Zum Thema "“Connection Time Out"“
    Ich hab das Problem lösen können. Es liegt nicht an der Bandbreite, die ist vorhanden. (200 Mbit)
    Es lag am ausgewählten Server. Die Mi Home App sowie die Yeelight App fragen am Anfang der Einrichtung l, welcher Server genutzt werden soll. Ich wählte immer den U.S Server, der auch als "“Recommend"“ gekennzeichnet war. Nach gefühlten 100 versuchen, löschte ich alle App Daten und startet die App neu, so daß der Server erneut angefragt wird. Nun wählte ich Hong Kong und Viola… Die Lampe war in wenigen Sekunden im Netzwerk und ist nun voll funktionsfähig.

    @RollinCHK
    Ich habe auch die weiße und auch bei mir ist nur die Farbtemperatur von weiß veränderbar. RGB Farben sind nicht möglich

    • 19.11.17 um 14:09

      Sabrina58089

      @eLm3x
      die Farbtemperatur (2700-6500K) lässt sich bei der Bunten Variante nicht ändern. Sie liegt scheinbar konstant bei 4000k. Die Taste mit dem Sonne/Mond Symbol auf der Fernbedienung bringt keine Veränderung der Farbtemperatur. Auch bei den Apps (Yeelight/MiHome) lässt sich die Farbtemperatur nicht ändern. Es geht also nicht um RGB. Die bunten Lampen werden bei Gearbest als "“Youthedition"“ bezeichnet und besitzen scheinbar KEINEN Chip zum ändern der Farbtemperatur. Das muss unbedingt oben in die Beschreibung. Auch auf anderen Plattformen ist zu lesen, dass Leute mit der bunten Variante ins Klo gegriffen haben.

  • 23.11.17 um 13:14

    Beutel

    @eLm3x
    wie hast Du das mit der FB hinbekommen?
    Ich habe einiges versucht, aber die Leuchte reagiert nicht.

  • 23.11.17 um 13:32

    Beutel

    Habe es gefunden, für alle mit dem gleichen Problem (meine Anleitung war nur auf chinesisch):

    Nach dem Einschalten der Leuchte die Tasten M + off gleichzeitig drücken, dann blinkt die Led an der FB mehrmals, die Tasten loslassen, meine Leuchte wurde kurz heller und dunkler, dann hatte ich Kontakt…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.