RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Für bessere Videos: günstiges 2D Gimbal für Quadrocoper

In unserem Gadget-Artikel über den CX-20 Quadrocopter habe ich es schon geschrieben: wer vernünftige FullHD-Videos mit guten Framerates schießen will, kommt um einen Multicopter mit größerer Tragkraft nicht drum herum. Wer sich nun für den CX-20 (oder anderes Modell in dem, oder höheren, Segment) entschieden und die GoPro (bzw. den Klon SJ4000) verbaut hat, wird recht schnell merken: die Bildqualität ist gut, aber das Bild wirkt sehr unruhig.

“Schuld” daran ist, das die Kamera natürlich starr am Gehäuse fixiert ist. Neigt sich der Copter in eine der drei Achsen, folgt die Kamera diesem Winkel – das Resultat: es wird schräg gefilmt. So gerät der ganze Flug zur Ruckelpartie. Deswegen muss das Ziel sein, dass die Kamera immer in einem definierten Winkel zum Boden zeigt. Was erst einmal nach Hightech klingt, wurde schon vor über 2000 Jahren mit der kardanischen Aufhängung gelöst – nur eben noch nicht für Quadrocopter ;-). Auf mehrfachen Wunsch gibt es nun den Artikel über ein günstiges 2D Gimbal von banggood für 46,22€.

Leider gibt es für dieses Gimbal keine offizielle Bezeichnung, nur die SKU SKU105675, was das Suchen in anderen Shops nicht einfacher macht. Andere Gimbals starten erst ab etwa 100€. Kann man also für gut die Hälfte auch etwas Gutes erwarten?

gimbal-cx-20

Der Cheerson CX-20 mit montiertem 2D-Gimbal von Banggood

  • Für bessere Videos: 2D Gimbal für Quadrocoper
    • 46,22€ aus China bzw. 57,20€ aus UK
    • Gewicht: 211 Gramm, zwei Brushless-Moteren für die gute Ausrichtung
    • Anti-Vibrationsdämpfer und Controller-Board liegt bei
    • Passend für GoPro Hero 3 (bzw. fast für die SJ4000)
    • USB-Treiber für Software: VCP FTDI-Chip oder VCP CP210x von Silicon Labs
    • SimpleBGC von Basecam Electronis (dort gibts auch die neueste FW), alternativ ältere von Banggood

Bevor ich euch jetzt lange und ausführlich über Vor- und Nachteile eines Gimbals erzähle, schaut euch erst einmal unser 7-Sekunden-Video an – da merkt man schnell, was für tolle Technik dahinter steckt.

Das Gimbal ist ursprünglich für den DJI Phantom und die GoPro Hero designed worden, sodass es für den CX-20 etwas “frickeliger” wird. Dennoch reicht das Werkzeug für den CX-20, sowie das beigelegte Zubehör für das Gimbal (Schrauben + Kabel) aus, um es sofort in Betrieb zu nehmen. Da an der Unterseite des Copters die nötige 12V-Versorgungsspannung, sowie zwei Servosteuerungs-Anschlüsse vorhanden sind, ist man als halbwegs geübter Bastler in 20-40 Minuten mit dem Thema durch ;-). Auch für viele andere Modelle sollte das Gimbal passen.

Ich habe den einen Servo-Anschluss genutzt um über die Fernbedienung das Pitching der Kamera (“Neigen zur Erde”) vom Boden aus vornehmen zu können. Dies ist der zweite große Bonus des 2D-Gimbals.

Über SimpleBGC lassen sich anschließend noch Feintuning-Maßnahmen einleiten, wobei das bereits eingerichtete Profil “TH go3 .profile” den meisten Ansprüchen genügen sollte. Wer aus Versehen seine Config löscht (hab ich Held natürlich geschafft), kann sie so mit diesem Profil auch immer wieder zurücksetzen. Vor dem ersten Start und in größeren Abständen sollte zusätzlich kalibriert werden.

SimpleBGC

Das GUI von SimpleBGC (nicht verbunden): viele Konfigurationsmöglichkeiten für Anfänger bis Experten

Mit SimpleBGC Mobile, gibt es auch eine Android-Software bei Google Play, welche einen ähnlichen Umfang bietet und mit 4,5 Sternen in 123 Bewertungen sehr gut abschneidet. Da ich solche Einstellungen lieber in Ruhe auf einem großen Monitor vornehme, habe ich die App nicht getestet. Vielleicht hat ja jemand von euch noch ein paar Erfahrungswerte?

Abschließend will ich euch das Resultat des Umbaus natürlich nicht vorenthalten, hier ist das Onboard-Video am CX-20 mit 2D Gimbal:

Vergesst nicht das Video auf FullHD hochzudrehen. Zudem bitte ich den fiesen Tropfen auf der Linse zu entschuldigen ;-). Fazit: Für Quadcopterpiloten mit Kamera ist dieses Gimbal für den Einstieg Pflicht!

Hier geht’s zum Gadget >>

Jamsession: USB-Schlagzeug ab 13,42€

Für den Einstieg in die Musikrhythmik oder einfache Jamsessions: Das kleine elektronische Schlagzeug (Pad-Matte) inkl. Sticks & Software. Bevor ich auf die Details eingehe erstmal ein grober Überblick in das Setup: eine Schlagzeugmatte mit den entsprechenden Pads für die Trommeln und Bechen, Sticks, Software auf CD und USB-Kabel.

schlagzeug

Die Sticks sind 20cm lang (Schlagezugstandard sind >40 cm) allerdings braucht man auch keine großen/schweren Sticks, da die Aufprallwucht zu groß für das Pad sein könnte. Auf der Matte sind 4 Kreise und 2 Kreisausschnitte in weiß – das sind die Aufschlagflächen, die mit verschiedenen Sounds bestückt werden können. Man sollte am Anfang natürlich die Standard-Sounds nehmen, also ein Schlagzeugset.Die Software auf der CD, die letztendlich alles regelt, hat folgende Funtionen: es gibt vorprogrammierte Beats (48) , verschiedene Sounds (6 Drumsets), Lernfunktion, Metronom (40-208 Bpm (Schläge pro Minute) – elek. Metronomstandard), Aufnahme von eigenen Beats, Zusammenspiel mit vorprogrammierten Melodien/Songs. Man kann aber natürlich auch zu anderen Songs mitspielen (klappt prima – einfach Mal bei YouTube nach passenden Stücken suchen).

Die Matte lässt sich einfach platzsparend aufrollen. Das Set eignet sich gut für Schlagzeuganfänger, um erste Beats zu üben und um zu sehen, ob das Interesse am Schlagzeuspielen noch erhalten bleibt. (Es ist ja immer eine Misere, wenn man sich ein teures Intrument kauft und dann das Interesse verliert.). Außerdem kommt so ein Drumset für kleine Sessions auf einer Party wohl r-r-richtig gut an.Da es USB-Controller ist, hat es keine eigenen Boxen und läuft auch nur über den PC mit installierter Software! Es wird zum besseren Verständnis noch eine englischsprachige Bedienungsanweisung mitgeliefert.

Hier geht’s zum Gadget >>

Praktische Badezimmer-Ablage mit Saugnäpfen ab 1,75€

Was ist es? Ist es ein Alien oder nur eine mutierte Raupe mit 28 Beinen? Es sieht lustig aus, wie ein Pantoffel mit einem abgefahrenen Profil. Aber keine Angst, es ist etwas richtig Nützliches. Es ist nämlich eine Badezimmer-Ablage mit Saugnäpfen.

saugnapf

Es handelt sich um eine Ablage, die so ähnlich wie ein Kängurubeutel aussieht. Ihr könnt also einfach Sachen hineinstellen, die sonst vielleicht umfallen. Ob es nun eure Haarbürsten, Zahnbürsten oder andere Dinge sind, in der Tasche ist genug Platz. Das Ganze hält an allen glatten Oberflächen mithilfe von Saugnäpfen. Jedoch bekommt ihr nicht nur 1 Saugnapf, der kaum hält, wie bei den meisten  Badezimmerablagen, sondern gleich 28 kleine Saugnäpfe.

So ist das Gewicht gut verteilt und das Gadget hält gleich doppelt so gut. Die Farbe könnt ihr euch, wie bei den meisten Verkäufern aus China so üblich, leider nicht selber aussuchen. Mit Grün, Weiß oder Blau sind es jedoch recht schlichte Farben, die in fast alle Badezimmer passen sollten. Ihr könnt die Ablage aber nicht nur fürs Bad benutzen, auch in der Küche für Spülbürste und Co bietet das Gadget einen Platz.

Hier geht’s zum Gadget >>

Tiefe Einblicke: Die USB Endoskop Kamera ab 8,08€

Das nächste Gadget kann in einigen Situationen echt nützlich sein: Ihr wollt im Motorraum eures Autos etwas an einer abgelegenen Stelle untersuchen und kommt partout nicht ran. Vielleicht habt ihr auch einen Verdacht, dass eure Rohre sich langsam auflösen und wollt der Sache mal auf den Grund gehen. Oder aber es hat sich eine Maus unter dem Bett versteckt und ihr traut euch nicht selber nachzuschauen. Für all diese Probleme gibt es jetzt eine Lösung: Die USB Endoskop Kamera inkl. Versandkosten. (Danke an Ridgeback für die Einsendung.)

Mit der Endoskop Kamera kommt ihr bis in die abgelegensten Ecken und könnt euch einen genauen Einblick, dank der LED-Ausleuchtung, in die Situation verschaffen. Die Kamera ist auch wasserdicht, sodass nasse Rohre oder Ähnliches kein Problem darstellen sollten. Mit dem eingebauten CMOS Bildsensor könnt ihr entweder ein Bild machen oder ein Video mit der VGA-Auflösung 640 x 480 übertragen. Die Bildwiederholungsrate beträgt dabei 30 FPS. Dazu schließt ihr die Kamera einfach mittels USB an euren PC oder Laptop an und könnt sie dann mit der beigelegten Software-CD nutzen. Die Kamera funktioniert nach dem USB 2.0 Standard und durch das 2m lange Kabel habt ihr auch etwas an Reichweite. Die Kamera ist mit einem Durchmesser von nur 1 cm sehr klein bemessen und sollte auch durch kleine Ritzen passen. Falls ihr noch keine Ideen habt, was ihr mit der Kamera anstellen könnt, schaut euch doch mal dieses Video an. (Aber bitte nicht Zuhause nachmachen ;))

Hier geht’s zum Gadget >>

Kleine Zählhilfe: Digitaler Clicker ab 1,49€

Wenn man etwas zählen muss, kann man sich leicht vertun. Gerade wenn man abgelenkt ist oder eine Person im Hintergrund andere Zahlen vor sich hin murmelt. Damit ihr euch nicht verzählt gibt es jetzt den digitalen Clicker.

clicker

Ob ihr mit dem Clicker jetzt die Abschläge beim Golf zählen wollt, um euer Handicap zu bestimmen oder etwas anderes zählen wollt. Mit diesem kleinen elektronischen Clicker habt ihr die Möglichkeit dazu. Das Zählwerk verfügt über ein digitales LCD, welches 5 Stellen anzeigt. Ihr könnt also bis zu 99999 hochzählen, in den ihr einfach auf den größeren Knopf drückt. Ein kleinerer Button ist für das Zurücksetzen des Zählers zuständig. Die Stromversorgung erfolgt über eine Batterie vom Typ LR44, die bereits im Lieferumfang enthalten sind. Mit einem kleinen Bändchen könnt ihr den Zähler um den Hals oder am Schlüsselbund tragen. Man kann den Clicker bestimmt auch gut auserhalb des Golf-Platzes benutzen. Ob ihr nun das Verkehrsaufkommen schätzen wollt und Autos zählt oder die Anzahl an Schritten von einem Ort zum anderen, für diesen Clicker gibt es sicher einen mehr oder weniger sinvollen Einsatzzweck.

Hier geht’s zum Gadget >>

Miaaauuuu! Die Cap für zahme Kätzchen ab 6,14€

Es gibt Hüte mit Katzenohren und Katzenohren zum anstecken und da fragt man sich natürlich, warum nicht beides in einem umso cooleren Gadget vereinen? Dies ist nun endlich mit der Kätzchen-Cap passiert und die mutige Dame von heute wird doch sicherlich hin und weg sein, wenn sie dieses Gadget sieht, nicht wahr? Wir sind uns definitiv einig: eine gewagte Mischung, die doch mehr als nur ein wenig Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

katzen-cap

Das Design selbst lass ich einfach mal unkommentiert, denn dieses ist so extraordinär, dass es sich kaum in Worte fassen lässt. Eins ist aber definitiv klar: Jeder will sie, aber keiner möchte damit gesehen werden. Ob nun Bad Taste oder einfach Mut zur Mode und unglaublich Hipstermäßig, diese Cap aus Leinenstoff starrt euch tief in die Seele. Da die Große frei verstellbar ist, sollte sie selbst dem größten Dickkopf passen und zum Schnurren bringen. Ob das Idiom ‘zahm wie ein Kätzchen’ auch mit dieser Base-Cap in Verbindung gebracht werden kann, wissen wir natürlich selbst nicht und wollen deshalb auch nicht vorschnell etwas versprechen und euch warnen, dass auch mit dieser Cap gerne mal die Krallen ausgefahren werden!

Hier geht’s zum Gadget >>

Xiaomi ‘Xiaoyi’ 720p Webcam und IP-Kamera ab 35,69€

Nachdem so ziemlich jedes Produkt, welches wir bisher von Xiaomi testen und vorstellen durften, verdammt gut angekommen ist, haben wir jetzt mal was neues für euch. Die Xiaoyi Ants Smartcam von Xiaomi ist nicht nur eine einfache Webcam, sondern kann auch per App, egal wo ihr euch befindet, gesteuert werden. Dabei bietet sie ordentliche Bilder und unterbietet die Konkurrenz natürlich deutlich im Preis.

xiaomi-webcam1

Xiaomi Webcam im Detail

Die Kamera selbst ist etwa 12,5 x 12,5 x 17 cm groß und wirkt auf dem ersten Blick etwas schlicht, aber kann durch ihr unauffälliges Design punkten. Verbaut ist ein CMOS Sensor, welche eine 720p Auflösung bietet. Das klingt in Zeiten wo Full-HD Standard ist und neben 4K Auflösungen auch mittlerweile 8K vorgestellt wurde, erstmal wenig überzeugend. Hier muss man sich allerdings bewusst machen, dass die Produktkategorie der Webcams noch lange nicht so weit ist. Eine gute 1080p, also Full-HD, Webcam bekommt man erst um etwa 100€. Diese bietet dann auch nicht die großen Vorteile der Xiaomi Webcam, denn dank App-Unterstützung kann diese Kamera nicht nur ferngesteuert werden, sondern auch die Livebilder auf dem Smartphone zeigen. Dazu ist ein W-Lan Chip eingebaut und es gibt die Möglichkeit eine SD-Karte hinzuzufügen. Ein Mikrofon ist natürlich auch verbaut und so ist Skypen natürlich gar kein Problem – Alternativ benutzt man hierzu die App.

Dank einem 111° Weitwinkelobjektiv und einem 4-fachen Digitalzoom wird auch ein Großteil des Raumes aufgenommen ohne dabei eine ‘fisheye’ Optik zu erzeugen. Dank Bewegungssensor ist diese Kamera auch bestens gerüstet, um als Sicherheits- oder Empfangskamera eingesetzt zu werden. Bilder und Videos werden dann entweder auf der SD-Karte gespeichert oder auf einem der, wenn vorhanden, Xiaomi Router, die bisher verfügbar sind und eine Festplatte unterstützen. Hier noch mal ein kleines Produktvideo, damit ihr euch ein Bild von den Funktionen der Kamera machen könnt (leider nicht in HD-verfügbar):

Appunterstützung und Fernsteuerung

Leider ist es bei Xiaomi oft so, dass die Produkte für den asiatischen Markt hergestellt werden und es keine englische App gibt, aber dank fleißiger Community ist dies kein Problem und zusätzlich können auch andere Apps benutzt werden und so möchte ich euch neben der übersetzten Original-App auch eine Alternative bieten, die zwar weniger Funktionen bietet, aber genauso einfach in der Handhabung ist.

Für iPhone-Nutzer wird es da leider etwas schwieriger, denn bisher konnte ich die Originalapp nicht in einer Übersetzung finden und so muss auf Alternativen zurückgegriffen werden. Dies liegt nicht zuletzt daran, das Xiaomis eigene Smartphones natürlich mit MIUI, also Android, laufen und sich in diesem Feld einfach nicht so viel Mühe gegeben wird.

Mit der App könnt ihr nun also Livebilder beobachten und gleichzeitig auch weitere Funktionen nutzen. So ist es also möglich, dass ihr eine Warnung bekommt, wenn der Bewegungsmelder der Cam reagiert. Natürlich lassen sich auch Bilder machen oder Videos, wenn eine SDHC-Karte eingesteckt ist, nachträglich anschauen. Das Smartphone sollte also als ‘Verlängerung’ der Cam gesehen werden und dient zusätzlich als Fernbedienung. Der Preis des Produktes ist auch sehr ordentlich und so kann man bald, als echter Xiaomi Fanboy (so wie wir), von einer Smarthome Lösung reden, wenn man alle Gadgets von Xiaomi verbindet.

Hier geht’s zum Gadget >>

In-Ear Kopfhörer im Reißverschluss Design ab 2,62€

Diesmal wurden wir von Martin auf dieses interessante Gadget aufmerksam gemacht, vielen Dank dafür. Bei normalen Kopfhörern kennt das Problem wahrscheinlich jeder. Immer wenn man gerade mal Musik hören will, muss man zuerst den Kabelsalat aus den Köpfhörern knoten, bevor es losgeht. Wenn ihr das in Zukunft vermeiden wollt, dann schaut euch mal die Reißverschluss In-Ear Kopfhörer an.

in ear

Dieser Kopfhörer sehen nicht nur besonders aus, sondern sind auch noch ziemlich praktisch. Ihr braucht nämlich, wenn ihr die Kopfhörer benutzen wollt, nur den Reißverschluss so weit wie nötig aufzumachen und könnt dann die In-Ears benutzen. In den beiden Hälften des Reißverschlusses ist jeweils ein Kabel für die rechte und linke Seite integriert. Wenn ihr genug Musik gehört habt, braucht ihr den Zipper nur noch nach oben zu ziehen und braucht euch um Kabelsalat keine Sorgen mehr zu machen.

Natürlich sieht man Kopfhörer mit Reißverschluss nicht so häufig, weshalb sie relativ schick aussehen und das Ganze zu einem Hingucker machen. Angeschlossen werden die In-Ears, in denen 9mm Treiber arbeiten, über einen handelsüblichen 3,5mm Klinkenstecker. Die Kopfhörer gibt es in vielen verschiedenen Farbkombinationen, wobei ihr diesmal leider keine Wahl habt, sondern euch überraschen lassen müsst. Auf den Bildern sind aber nur relativ neutrale Farben zu sehen, so dass ihr keine Angst haben müsst mit einem knallpinken Kopfhörer Musik hören zu müssen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Um-Banana? Regenschirm für den Orbstkorb ab 8,03€

Also wir hatten schon so manchen Regenschirm, der deutlich gefährlicher ist als dieser Um-Banana Regenschirm, aber für jedes Gemüt sollte natürlich etwas dabei sein und in der Hinsicht sind wir eigentlich ganz gut aufgestellt. Natürlich preislich nicht das interessanteste Gadget, jedoch für den richtigen Anlass und der richtigen Person ein echt tolles Geschenk mit Überraschungsfaktor, denn auf den ersten Blick würde sicher keiner einen Regenschirm darin vermuten.

banane-regenschirm

Zusammengeklappt ist die Banane 25 x 5 x 5 cm groß und natürlich mit einer Schlaufe am Griff versehen, welche euch das Tragen und Halten etwas einfacher macht. Die Banane sowie das Gestänge sind anscheinend beide aus Plastik und so ist dieser Schirm sicher nicht für alle Wetterlagen geeignet. Der Durchmesser des ausgeklappten Um-Bananas ist mit 88 cm noch recht ordentlich bzw. so viel würde man auf den ersten Blick sicher nicht in der kleinen Verpackung erahnen. Wie einfach es ist, diesen wieder hinein zu bekommen, kann ich euch allerdings nicht sagen – trocknen lassen wäre auf jeden Fall schonmal ein guter Plan!

Hier geht’s zum Gadget >>

Sehr wasserfester MP3-Player mit 4GB Speicher (+Radio & Kopfhörer) für 11,81€

Wer häufiger am Strand ist möchte vielleicht nicht immer sein Sansa Clip, iPod oder Musikschätzchen der Wahl mitnehmen. Die Gründe können vielfältig sein: die Hitze, der Sand, das Wasser oder die Langfinger. Dieser MP3-Player soll bis 5m absolut wasserdicht sein.

Nach dem Durchstöbern der anderen Beschreibungen (bei denen auch mal die Rede von max. 1m ist), konnte man dann endlich mal eine Schutzart finden, welche da wäre IPX7. Also nochmal fix den Googlekasten angeschmissen und so heißt es wörtlich: “geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser”. Geprüft wird dies 30min am Stück, bei einer maximalen Tiefe von 1m.

Es scheint also zumindest von den Beschreibungen zu passen – andernfalls hat man dann auch gleich den passenden Beschwerdegrund – würde ich sagen ;-). In-Ear Kopfhörer (mit harpunenartigen Stöpseln) sowie ein umfangreiches Zubehör liegt bei. Sollten die In-Ears jedoch nach Blecheimer klingen, wäre das nicht soo tragisch, da beliebige eigene 3,5mm Krachverteiler genutzt werden können. Aufgeladen wird der verbaute LiPo-Akku ganz normal über USB (Kabel liegt bei). Das Gehäuse besteht aus Aluminium und es sind mehrere Farben vorhanden. Danke für die Einsendung, Gast!

Hier geht’s zum Gadget >>

Noch nicht zu spät! Süßer Schaf-Kalender für 2015 ab 1,80€

Logischerweise sind Kalender, jetzt, wo das Jahr 2015 bereits angefangen hat, sehr günstig zu haben und bei fast allen Anbietern reduziert. Gut für uns, denn so gibt es dieses Süße Schaf als Kalender mit verschiedenen Gesichtsaudrücken für kleines Geld.

schaf-kalender1

Witzigerweise gibt es gleich auch noch etwas zu lernen, denn auch wenn der Kalender fast vollständig auf englisch ist, scheinen zusätzlich noch chinesische Feiertage aufgedruckt zu sein, die natürlich nur die Leute lesen können, die Mandarin beherrschen oder sich die Mühe machen, diese zu ergooglen – so lernen wir gleich noch etwas dazu und können, wenn man es nicht ignoriert. Jeden Monat wartet dann ein neuer, süßer Smiley auf dem 14,5 x 12 cm großen Kalender auf euch.

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!