News

Realme GT: Flagship-Smartphone mit 160 Hz Display – Global Launch bestätigt

Nachdem Xiaomi nun mit dem Xiaomi Mi 11 und dem etwaigen Mi 11 Ultra vorgelegt hat, möchte der zur Zeit am schnellsten wachsende Smartphone-Hersteller Realme nachlegen. Das Realme GT 5G wird das neue Flagship des Herstellers und erscheint in China bereits am 4. März.

Realme GT Smartphone China Teaser

Was wir wissen

Schon seit letztem Jahr mehren sich die Gerüchte um ein Realme Race-Smartphone. Dabei scheint es sich aber eher um die Marketing-Strategie zu handeln. Der globale Realme Twitter-Account initiiert nämlich das #realmerace und deutet das Realme GT an. Man bleibt also der „Autorennen-Thematik“ treu. Realme möchte das GT dabei in China am 4. März vorstellen, ein globales Release-Datum gibt es bisher aber noch nicht.

Realme GT Launch Europa

Man möchte sich bei dem Realme GT wohl auf Schnelligkeit fokussieren und das in mindestens drei Aspekten des Smartphones, die auch auf dem offiziellen Postern angerissen werden. Dabei handelt es sich um den Prozessor, Bildwiederholrate und schnelles Laden. Klar ist dabei, dass man den Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor im Flagship verbaut, der z.B. auch im Xiaomi Mi 11 arbeitet. Dazu gibt es wohl verschiedene Speicherkonfigurationen; wir erwarten für Europa mindestens 8 GB LPDDR5 und 128 GB UFS 3.1 Massenspeicher.

Realme GT TEENAA Zertfizierung

Das Highlight könnte aber das Display werden. Ein bekannter Leaker behauptet, dass es sich um ein 160 Hz AMOLED Display handeln soll. Damit wäre es der erste Bildschirm mit einer solch hohen Bildwiederholrate und einem AMOLED Panel; im Red Magic 5S Gaming-Smartphone arbeitet man mit 144 Hz. Die Displaydiagonale soll dafür wie im Mi 11 auch 6,81″ betragen, die Auflösung ist dafür mit 3200 x 1440 Pixeln entsprechend hoch. Daraus würde eine Pixeldichte von 515 ppi resultieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dazu kommt dann angeblich noch 125W kabelgebundenes Laden. Diese Realme UltraDart Ladetechnik hat Realme bereits im Sommer 2020 vorgestellt, bis jetzt wurde sie aber noch in keinem Smartphone verbaut. Der Akku soll dabei mit 5.000 mAh für Realme-Verhältnisse ziemlich groß ausfallen. Die bisherigen Leaks sprechen von einem 64 Megapixel Kamerasensor, der mit zwei 13 Megapixel Kameras kombiniert wird. Mehr Infos gibt es diesbezüglich leider nicht. Sonst wissen wir nur, dass es natürlich mit Realme UI serviert wird und wohl in einer Glas- und einer Leder-Variante kommen soll.

Einschätzung

Bei dem Realme GT würde es sich also um den Nachfolger von dem Realme X50 Pro handeln. Das hat uns im Test schon sehr gut gefallen, die einzige Schwäche war die Kamera. Hoffentlich setzt man dabei auf einen anderen Sensor als noch im Vorgänger. Gerade mit dem 160 Hz Display und dem 125W Laden würde man definitiv für Schlagzeilen sorgen, trotzdem muss Realme den Balance-Akt des Preises meistern. Denn noch gilt man als Newcomer und kann trotz besserer Hardware nicht im gleichen Preissegment wie etablierte Hersteller punkten. Was erwartet ihr von dem Realme GT?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von clez
    # 18.02.21 um 17:09

    clez

    wenn das wirklich alles so kommt hol ich mir es definitiv 👀
    Bin zwar Xiaomi jünger aber mal testen

  • Profilbild von Bresh
    # 18.02.21 um 17:18

    Bresh

    Heißt das jetzt, ich brauche Starkstrom/NeueVerteilerdose/Feuerlöscher an meinem Fernseher/Nachttisch..? 🤔
    Ne, jetzt mal "Spast beiseite"…

    – Realme GT, schöner Name!
    – cable only? No QI?
    – Punchhole in CGI/Video versteckt?
    – SD-Card+Dual-SIM?

    Weshalb wirbt "fast jeder" heutzutage mit "fast nichts" und meint ernsthaft, jeder wäre so dumm und lässt sich direkt fangen, als wäre man Apple-Fanboy…weshalb?
    Dieses Schema ist seit Jahren auf dem absteigenden Ast.
    Selbst in Indien, was teils als "größter (neuer) Markt" für asiatische Produzenten gilt, ist jeder 14-jährige geistig so aufgeweckt, dass er darauf nicht reinfällt und jetzt Taschengeldvorschuss von Mutti für das neue "Realme GT" haben will!

    Also warum diese Werbung..?🤔
    Psychologisch gesehen interessiert diese Werbung vielleicht 20% potentieller Kunden i China. Und davon sind 60% mit ihrem aktuellen Huawei sehr zufrieden.

  • Profilbild von chris81k
    # 18.02.21 um 17:49

    chris81k

    Das ist mal eine Ansage. Wenn es so kommt und preislich passt wird das mein nächstes.

    • Profilbild von Thorben
      # 19.02.21 um 17:06

      Thorben CG-Team

      @chris81k: Finds auch spannend! Einzige wo man echt noch etwas nachbuttern muss ist bei der Kamera, ansonsten find ich vieles von Realme schon echt stark.

  • Profilbild von Buhmann
    # 18.02.21 um 18:22

    Buhmann

    Mich stört bei realm und oppo dass die kein quick charge oder PD unterstützten. Sobald man ein anderes Netzteil benutzt gehen immer nur 10 Watt durch. 30 Watt reicht auch als Kompromiss. Aber so lange es so langsam ist bleibe ich bei Xiaomi.

  • Profilbild von Gast
    # 18.02.21 um 19:55

    Anonymous

    Was nutzt die beste Hardware wenn die Software zur Bedienung nicht taugt. Fotos lassen sich nur mit der mitgelieferten Gallerie App löschen, das ist alles andere als besonders Premium

  • Profilbild von Gast
    # 19.02.21 um 00:21

    Anonymous

    Für mich ist Wireless charging wichtig.

    Verteile überall im Haus Stationen.

    Habe mir bereits die von Xiaomi bestellt und im Sommer kaufe ich mir das passende Handy dazu.

  • Profilbild von Imfutu
    # 19.02.21 um 07:09

    Imfutu

    Immer wieder werden neue Smartphones angekündigt die erst mal sehr interessant wirken, dann aber doch wieder in einigen Punkten nicht wirklich abliefern.

    Ich hänge immer noch beim Mi Mix 2S, weil schlicht kein Smartphone auf dem Markt ist, dass mich zum Austausch animieren könnte.

    Ich möchte einen Akku der auch unter verschärften Bedingungen einen ganzen Tag durchhält. DualSIM; QI Laden; einen USB C 3.1 Anschluss und eine vernünftige Kamera (keine 108 MP !! 😉 und Bitte unter 200gr.

    • Profilbild von Gast
      # 19.02.21 um 16:41

      Anonymous

      Das ist doch gut für dich, sparst du Geld. Imho sollte aber z.B. jedes Samsung ab S9 besser sein, Wasserdicht, Kamera, Display usw.
      Aber finde gut, dass man ein Handy lange benutzt.

      • Profilbild von Imfutu
        # 19.02.21 um 22:29

        Imfutu

        Samsung ..? Wir haben im Geschäft das Galaxy S9. Unmengen an vorinstallierten App’s, welche zum Großteil nur deaktivieren kannst. Und Akku, der Akku vom S9 reicht mir knapp ein 1/2 Tag, ein Witz! Es gibt kein Galaxy S Modell mit dem als Heavy User ohne nachladen durch den Tag kommst! Dann – Die 2. Wahl Prozessoren Exynos und nicht zu vergessen: Bixby – mal ernsthaft: Wer braucht sowas? Wasserdicht, solange der Hersteller in dem Punkt keine Garantie übernimmt, ist das für mich nicht ernst zu nehmen. Aber gut, wem der Punkt „Wasserdicht“ wichtig ist, das ist ja völlig legitim. Für mich spielt das keine Rolle. Davon abgesehen, woran machst Du für Dich fest, dass ein S9 besser ist als das Mi Mix 2S ?? Ich benutze beide und ich kann Dir sagen, das Samsung kann in keinem mir wichtigem Punkt dem Xiaomi das Wasser reichen. Noch nicht mal das Display! Aber, am Ende muß ja jeder für sich entscheiden, was für Ihn passt.

  • Profilbild von Hartmut Keller
    # 19.02.21 um 10:23

    Hartmut Keller

    Bin mit meinem Realme 7 Pro zufrieden

  • Profilbild von Fragesteller
    # 19.02.21 um 13:24

    Fragesteller

    Dual-Sim vorhanden?
    Wenn es als sogn. Nachfolger
    vom  Realme X50 Pro gehandelt wird, ist denn GT Dual-Sim vorhanden?

  • Profilbild von Elyass
    # 26.02.21 um 15:27

    Elyass

    Ich dachte früher China Handys wären Schrott, aber aber sie mache sogar die besten smartphones,und das beste für mich ist oneplus

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.