News Redmi K30 Pro: Kommt es mit 4.700 mAh Akku?

Das Redmi K30 mit 120 Hz Bildwiederholrate konnten wir bereits testen und ist nun in Indien unter dem Namen Pocophone X2 gelauncht worden. Nun steht, ähnlich wie bei dem Redmi K20 (Mi 9T), wohl eine Pro-Version an. Das Redmi K30 Pro erscheint wohl nicht nur mit großem 4.700 mAh Akku, sondern eventuell auch als Pocophone F2.

Redmi K30 4G Farben

Was wir bereits wissen

Eins vorweg: Noch handelt es sich ausschließlich um Leaks und Gerüchte. Interessant ist aber schon, dass es generell doch noch eine Pro-Version geben soll. Davon ist man nach den zwei Version des Redmi K30, 4G und 5G, nicht mehr ausgegangen. Nun gibt es einen Hinweis eines szeneinternen Leakers, der behauptet, dass der Akku des Redmi K30 Pro eine Kapazität von 4.700 mAh haben soll. Das wäre noch einmal 200 mAh größer als im Redmi K30. Dazu wurde ein Ladegerät mit einer Leistung von 33W zertifiziert, das K30 wird mit einem 27W Ladegerät ausgeliefert.

Xiaomi Redmi K30 Pro Akkukapazitat

Die xda-developer haben herausgefunden, dass ein Smartphone unter dem Codenamen „lmi“ und der Marke Redmi veröffentlicht wird, welches mit dem Qualcomm Snapdragon 865 Prozessor ausgestattet ist. Das ist der neue Flagship-Prozessor, der auch im Xiaomi Mi 10 und 10 Pro stecken wird. Interessant ist dabei, dass dieses Smartphone im Gegensatz zu den beiden Flagships nicht mit einem 108 Megapixel-Sensor ausgestattet ist. Vermutlich wird dort der 64 MP Sony IMX686 Sensor integriert, der auch im normalen K30 steckt.

Auch ein bereits veröffentlichter Geekbench Benchmark bestätigt die Vermutung, dass das Redmi K30 Pro mit dem Snapdragon 865 ausgestattet ist. Die Resultate decken sich mit entsprechenden anderen Benchmark-Ergebnissen von Snapdragon 865 Smartphones.

Redmi K30 Pro Geekbench Benchmark

Während die Hardware festzustehen scheint, ist das Design noch fraglich. Bleibt man in der Tradition des Redmi K20 und K20 Pro müsste die Pro-Version genauso aussehen wie das normale K30. Laut einem Leaker soll das aber nicht der Fall sein, stattdessen könnte uns wieder eine Pop-Up Kamera und ein AMOLED Display erwarten, allerdings ohne hohe Bildwiederholrate. Das können wir uns aber ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Einschätzung zum Redmi K30 Pro

Das Redmi K30 Pro scheint mal wieder so ein „Budget-Flagship“ zu sein. Top-Performance, aber eben nicht ganz genau wie bei dem Xiaomi Mi 10 (Pro). Das erinnert uns stark an das Pocophone F1, welches dem damaligen Xiaomi Mi 8 sehr ähnlich war, aber nur bei der Kamera und dem Display leicht abgeschwächt wurde. Könnte das Redmi K30 Pro somit als Pocophone F2 nach Europa kommen?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (8)

  • Profilbild von webchiller
    05.02.20 um 15:13

    webchiller

    Pop up Kamera wäre natürlich super. Notch oder punch-hole wären für mich eher "Nicht-Kauf-Gründe ".

    • Profilbild von MadCannibal
      05.02.20 um 15:52

      MadCannibal

      Eine Popup Cam ist ein mechanisches, physisch beanspruchtes Bauteil welches grundsätzlich einem benutzungsabhängigen Verschleiß ausgesetzt ist. Ganz abgesehen davon, dass minimalste Verschmutzungen diesen Verschleiß zusätzlich beschleunigen. Aus diesen Gründen ist für mich genau diese Lösung ein Totschglag-Argument. Lieber Punchhole oder Waterdrop.

      • Profilbild von Naich
        05.02.20 um 19:52

        Naich

        Popup oder no buy. Punch hole und Notch sind ein absolutes no go! Dann lieber ganz auf die Frontcam verzichten.

      • Profilbild von Erika Mustermann
        06.02.20 um 10:47

        Erika Mustermann

        No Popup 👍

        • Profilbild von Naich
          07.02.20 um 22:48

          Naich

          Stimmt hat es leider nicht. Und da es keine popup hat auch ein No Go und uninteressant 👍🏻

  • Profilbild von jomale
    05.02.20 um 15:20

    jomale

    Ja, wird ein heißer Kandidat. Können die K30 auch voiceo'over'LTE, falls Mal wieder kaum Empfang wäre?
    Jetzt noch
    +3slot/kein hybrid dualsim/ +Wireless charge
    + Cams in der Mitte und nicht hervor stehend wenn beiliegende Silikonhülle drauf
    Warum verstehen die Produzenten das nicht?

  • Profilbild von Xiaomi_lover79
    05.02.20 um 18:47

    Xiaomi_lover79

    Mit oled display wäre es um Welten besser!

  • Profilbild von Senf
    06.02.20 um 10:45

    Senf

    Ahhhh! Die Farben! Egal, was die rauchen bei Xiaomi, sie sollten weniger davon nehmen!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.