News

Xiaomi CIVI: Neue Smartphone-Reihe von Xiaomi vorgestellt – das Xiaomi 11T Lite?

Xiaomi, Mi, Redmi, Poco, Black Shark, CC. Trotz dieser bereits bestehenden Namen bzw. Smartphone-Serien juckt es Xiaomi in den Fingern noch eine neue Modellreihe auf den Markt zu bringen. Nun hat man in China nämlich das Xiaomi CIVI vorgestellt – ein Smartphone mit Fokus auf Selfies. Kommt es auch zu uns?

Xiaomi CIVI Smartphone Teaser 1

Xiaomi CIVI mit Curved-Display

CIVI, wie das englische „CV“ ausgesprochen, steht laut Teaser für beispielsweise „Creativity is very important“, Xiaomi nutzt aber auch andere Wörter für das „C“. Was genau das nun bedeuten soll, ist auch nach der Vorstellung noch nicht bekannt. Klar ist aber der Fokus auf das Design, weswegen man sich bei dem Xiaomi CIVI für ein Curved-Display entscheidet. Das 6,55″ große AMOLED-Panel bietet eine FullHD+ Auflösung und eine 120 Hz Bildwiederholrate, womit es sich in dieser Preisklasse z.B. vom Xiaomi 11 Lite 5G abhebt. Die Frontkamera sitzt dabei mittig am oberen Bildschirmrand.

Xiaomi CIVI Smartphone Display

Die Rückseite erinnert etwas an das Vivo X51 5G, weswegen man spaßeshalber vermuten konnte, dass das „Vi“ für „Vivo“ steht. Das tut es natürlich nicht, man lehnt sich nur an der Dreieck-Formation der Triple-Kamera an. Neu ist der Colorway in Hellblau mit goldenem Metallrahmen. Alternativ ist das Xiaomi CIVI aber auch in Rosa oder Schwarz erhältlich, die Colorways sind allerdings deutlich auf eine jüngere Zielgruppe zugeschnitten. Die Rückseite besteht aus Glas und ist zu den Seiten hin leicht abgerundet.

Xiaomi CIVI Smartphone Colorway Pink

55W Laden wie im Xiaomi Mi 11

Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 778 Prozessor, den Xiaomi global jüngst in dem Xiaomi 11 Lite 5G NE integriert hat. Die CPU ist stark, liegt auch aufgrund des 6 nm Herstellungsverfahren aber leicht hinter dem Snapdragon 780 aus dem Xiaomi 11 Lite 5G. Trotzdem: Der SoC (system-on-a-chip) bietet mehr als genug Power für fast alle Anwendungen und wird von bis zu 12 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und 256 GB UFS 3.1 Massenspeicher begleitet. Der Akku fällt mit 4.500 mAh fast schon klein für ein Xiaomi Smartphone aus, dafür kann es wie das Xiaomi Mi 11 mit 55W geladen werden. Qi-Laden ist aber nicht möglich.

Xiaomi CIVI Smartphone Design Farben

Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera bestehend aus einem 64 MP Hauptsensor, einer 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit 120° Aufnahmewinkel und einer 2 MP Makrokamera. Das eigentliche Highlight ist aber wohl die Frontkamera. Dabei handelt es sich um den Samsung GD1 Sensor mit einer Auflösung von 32 Megapixeln, mit integriertem Autofokus und sogar Dual-LED Flash. Dank verbessertem Algorithmus sollen Beauty-Effekte noch besser sein.

Xiaomi CIVI Rueckseite Schwarz

Das Xiaomi CIVI unterstützt Dual-SIM mit 5G, aber wohl keine Speichererweiterung. Dafür ist WiFi 6, Bluetooth 5.2, USB-C, NFC sowie ein 3,5 mm Klinkenanschluss und ein Paar Stereo-Speaker mit an Bord! Auf dem Handy selbst läuft MIUI 12.5 auf Basis von Android 11. Da es sich um eine China-Version handelt, fehlt nicht nur LTE Band 20, auch das Betriebssystem ist nur auf Englisch oder Chinesisch nutzbar.

Einschätzung

In China soll das Xiaomi CIVI umgerechnet circa 344€ in der kleinsten Speicherkonfiguration kosten. Damit es ungefähr auf Augenhöhe mit dem Xiaomi 11 Lite 5G oder der Neuauflage davon. Auch aus der Hardwareperspektive ist der Vergleich naheliegend, schließlich ist z.B. der Prozessor der gleiche wie in der NE-Version und das Display genauso groß. Der Bildschirm bietet allerdings jetzt 120 Hz anstatt 90 Hz Bildwiederholrate und das Handy lässt sich sogar mit 55W schnell laden.

Bisher erscheint es nur in China und es dürfte sich dabei um den Nachfolger der CC-Reihe handeln, die mit dem CC9, CC9e und CC9 Pro damals die Vorlagen für das Mi 9 Lite, Mi A3 und Mi Note 10 lieferten. Ein Xiaomi Note 11 würde dieses Jahr noch fehlen, allerdings fehlt auch noch ein Xiaomi 11T Lite. Da der Fokus des Xiaomi 11T und 11T Pro auf schnellem Laden liegt, wäre das Xiaomi CIVI als Vorlage für ein Xiaomi 11T Lite mit 55W Laden theoretisch gut geeignet. Mit knapp 400€ läg es auch preislich weit genug weg vom Xiaomi 11T. Das ist aber reine Spekulation und wir informieren euch, sobald wir mehr Informationen zu einer möglichen Global Version haben!

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (51)

  • Profilbild von Gio2109
    # 22.09.21 um 17:05

    Gio2109

    Alles Mist, solange diese Dinger so riesig sind.

    • Profilbild von Naich
      # 22.09.21 um 18:50

      Naich

      Wieso riesig? Genau die richtige Größe zum Bedienen, lesen und Film schauen. Zum Glück sind die Zeiten der Minidisplays vorbei. Da war Filme schauen und surfen ja eine Qual.

      • Profilbild von DerHocker
        # 23.09.21 um 00:31

        DerHocker

        zum Lesen, Filme schauen und Tischtennis spielen: ja
        zum einhändig bedienen, in die Hosentaschesche stecken: leider nein.
        so hat jeder seine Prioritäten

        • Profilbild von Naich
          # 23.09.21 um 15:45

          Naich

          Einhändig bedienen geht hervorragend wenn man normale Hände hat 😉

      • Profilbild von Max Mustermann
        # 23.09.21 um 11:12

        Max Mustermann

        @Naich: Wieso riesig? Genau die richtige Größe zum Bedienen, lesen und Film schauen. Zum Glück sind die Zeiten der Minidisplays vorbei. Da war Filme schauen und surfen ja eine Qual.

        Ein riesiges Handy lässt sich sicherlich nicht besser bedienen als ein kompaktes, wenn man nicht mal mit dem Daumen alle Ecken des Displays erreicht ohne jonglieren zu müssen. Beim lesen ist es für mich auch völlig irrelevant, ob das Handy 5 oder knapp 7 Zoll groß ist, das geht auf beiden gleich gut.

        Bei Filmen gebe ich dir absolut recht, einen Film auf einem Minidisplay zu schauen ist eine absolute Qual. Da würde mich aber nicht mal ein Tablet zufrieden stellen, da nehme ich am liebsten den 75 Zöller an der Wand.

        Kurzum: Es kann ja weiterhin gerne der Markt von den dicken Kloppern dominiert werden, aber zumindest ein paar kompakte Alternativen wären nicht schlecht, die sind ja aktuell quasi gar nicht vorhanden.

        • Profilbild von Sebastian
          # 08.10.21 um 21:01

          Sebastian

          Eigentlich hat nur Apple noch ne Kleine Version imAngebot ne? Wobei klein da auch schon in "" gesetzt werden muss
          Damals, als das Nexus 5 ammMarkt war, das war für mich persönlich die perfekte Handy-Größe! 5 Zoll, da kam ich gerade noch überall hin mit einer Hand, größer sollten Handys jetzt wirklich nicht mehr werden.

    • Profilbild von Grish
      # 22.09.21 um 19:10

      Grish

      Ich bin da voll und ganz bei dir. Außer Apple und Google stellt eigentlich kein einziger Hersteller mehr kleine Geräte her. Samsung zeigt jetzt mit dem Galaxy Flip 3 zumindest eine schöne Alternative.
      Aber bezahlbare & kleine Geräte gibt es kaum noch am Markt, die Dinger werden immer größer.
      Ich denke echt gerne an mein Xiaomi Redmi 4a (5" Zoll) zurück, das hatte noch eine tolle Größe. Die Umstellung auf das Mi 9t Pro fiel mir dann schon echt schwer, aber das Gerät hat mich ansonsten einfach komplett überzeugt.
      Jetzt hab ich ein Redmi Note 10 Pro und finde es einfach viel zu groß.

      Ein günstiges bis mittelpreisiges kleines Smartphone mit guter Ausstattung ist meines Erachtens eine von vielen gewünschte & gar nicht so kleine Nische, die von den Herstellern komplett übersehen wird.

      • Profilbild von Volker
        # 05.10.21 um 09:21

        Volker

        Ich hab Xiaomi geliebt von der ersten Sekunde an. Aber diese Rießenklopper kann ich nicht abhaben und nun renne ich als Apple Gegner mit einem Iphone 12 Mini herum . Furchtbare Software aber die Größe ist einfach zu perfekt. Ich trauere jeden Tag meinem WindowsPhone Lumia 920 hinterher … ach hab ich das geliebt ….

      • Profilbild von Sebastian
        # 08.10.21 um 21:03

        Sebastian

        Gemessen an den Stückzahlen die heute verkauft werden (müssen, um profitabel zu sein) ist es wohl eher doch eine Nische
        Zumindest wenn du mich fragst…😋

    • Profilbild von rodrigo
      # 23.09.21 um 10:44

      rodrigo

      @Gio2109: Alles Mist, solange diese Dinger so riesig sind.

      ja, es ist nach wie vor ein Trauerspiel.
      Mit 5 Zoll randlos könnte ich sehr glücklich sein. Brauche kein halbes Tablet in der Hosentasche, wenn ich sowieso den ganzen Tag am Rechner sitze. Für Filme auf längeren Zugfahrten nehm ich halt den Laptop oder ein Tablet.

    • Profilbild von Moepper
      # 27.09.21 um 12:46

      Moepper

      Du bist nur zu klein !
      Geh mal auf www.streckbank.de
      Da wird dir geholfen !

  • Profilbild von Ron
    # 22.09.21 um 18:28

    Ron

    Ich hab ein Redmi Note 10 und muss sagen Nie wieder Xiaomi, sorry.
    Nur um einiges zu nennen: Fingerabdruck wird meist nicht erkannt, es verschwinden zeitweise Programmicons, Performance stottert … Ich hab nicht einmal viele Apps drauf geschweige denn mach viel mit dem Handy.

    Mein altes Honor 6X Pro läuft besser, wenn der Akku nicht so schnell sich entleeren würde hätte ich kein Neues gekauft.

    Ich weiß nicht wie alle so auf Xiaomi abfahren können…

    • Profilbild von juerx
      # 22.09.21 um 18:43

      juerx

      oh mein Gott, du bist auf ein Fake Xiaomi reingefallen. Mal im Ernst: habe das Redmi Note 10 Pro und bin nach wie vor begeistert. alles was du sagst kenne ich nicht

      • Profilbild von Gast
        # 22.09.21 um 19:31

        Anonymous

        Kritik ist bei den Xiaomijüngern nicht erwünscht 😁

        • Profilbild von Gast
          # 23.09.21 um 00:53

          Anonymous

          Hallo? Apple hat Jünger. Bei Xiaomi nennt man die Anhänger Fanatiker 😜

      • Profilbild von Ron
        # 22.09.21 um 19:32

        Ron

        Ja ein Fake, direkt von Xiaomi (MI.com) , ich lach mich kaputt

      • Profilbild von camerakind
        # 29.09.21 um 16:59

        camerakind

        echt jetzt? ich hab's auch und bin bis auf Akku (sehr gut!) und camera (Recht gut) eher unzufrieden. beim telefonieren geht ständig das Display an, beim Abhören von WhatsApp Sprachnachrichten geht es dafür aus und der Ton wird fast unhörbar leise..nervt beides 🥴

        • Profilbild von juerx
          # 04.10.21 um 13:54

          juerx

          bitte update erneut installieren, löst vermutlich das problem. Wegen bildschirm der angeht beim telefonieren, gibts da eine kleine app: proximity service. das autostarten lassen und die notwendigen berechtigungen geben, dann passts wieder. Für Probleme, gibt es fast immer Lösungen!

    • Profilbild von Dom
      # 23.09.21 um 08:52

      Dom

      Weil der Hersteller nun einmal geniale Geräte auf den Markt bringt und sich Jahr für Jahr in diesem Segment mausert.

      Nicht ohne Grund als arbeitet und hört auf die Nutzer der Geräte und bietet entsprechend ein vorinstalliertes Tool mit dem Dienste & Feedback an wo man den Hersteller auf Probleme, Komplikationen und sonstistem aufmerksam machen kann. Ebenso kann man Lösungsvorschlage und Wünsche äußern welche man in MIUI unbedingt haben muss.

      Wenn der Fingerabdruck nicht funktioniert, dann wurde dieser scheinbar nicht richtig eingelesen, denn meiner ist auch seitlich im Powerbutton und wird stets erkannt, Ausnahme stellen hier feucht-schitzige Finger dar, aber das wär's schon.

      Selbst im Haushalt wird das Xiaomi Redmi Note 10 genutzt mit der aktuellsten Software und läuft tadellos.

      • Profilbild von Gast
        # 23.09.21 um 11:58

        Anonymous

        Äh???

        Fast bei jedem Gerät welches Xiaomi oder Untermarken auf den Markt bringen und wo es durch Magazine geprüft, getestet und gezeigt wird und ob die nun zur Verfügung gestellt wurden oder diese Magazine die selbst erworben haben und wenn diese wie China Gadgets eine Kommentarfunktion haben, bei wirklich fast allen gibt es mindestens sofort 3 Kommentare wo bezüglich der Größe sehr laut gejammert, ja fast schon geschrien wird!!!

        Apple hatte das auch. Apple hat darauf gehört und das Mini gebracht. Xiaomi???

        Wenn ich in den Kommentaren lese wie viele Nutzer hier noch so ein altes Xiaomi nutzen und saumässig zufrieden sind, da es so kompakt ist, aber da der Akku… Nur deshalb wird über Ersatz nachgedacht.
        Solche Kommentare gibt es nicht nur hier, auch in Foren.

        Wenn Xiaomi wirklich so auf die Kundschaft hören würde. Warum belebt man so ein Gerät nicht einfach neu, z.B. als New Edition 2021, also alter Formfaktor mit neuer Technik und aktueller Software.
        Das zu einem vernünftigen Preis und es könnte doch eigentlich der Verkaufsschlager werden.
        Das iPhone Mini war ja halt doch weniger Technik zum vergleichsweise hohem Preis.

        Mich nervt in letzter Zeit übrigens dieses dumme Hintergrundkarussel. Die App lässt sich nicht deinstallieren, nur deaktivieren. LEIDER! Bekomme dieses dumme Symbol dadurch nicht vom Sperrbildschirm weg.
        Aber das geht nicht nur mir so. Eine Suche bei Google und siehe da, genug Beiträge und das schon über Monate und nicht nur in Foren und Xiaomi hört auch da nicht drauf.

        Btw. falls da jemand eine Idee hat wie man das wirklich beseitigen kann… Bitte posten.

        • Profilbild von Mr.Lightning
          # 27.09.21 um 17:00

          Mr.Lightning

          Das Ding ist, das das iPhone12 Mini n flop war und es deshalb verständlich ist, das andere nicht auf den Zug mit aufspringen wollen. Wen das so sehr bei Xiaomi stört, der kann doch einfach aufs Mi 9 SE oder Mi 8 SE zurückgreifen. Möglichkeiten gibt's.

      • Profilbild von Gast on
        # 23.09.21 um 17:33

        Gast on

        Bist du ein China Bit, oder was ist beim Tippen schiefgelaufen?

    • Profilbild von Mr.Lightning
      # 27.09.21 um 16:53

      Mr.Lightning

      Die haben doch n Support, den du dein Problem schildern kannst. Normal ist das nicht und deshalb solltest du nicht die Firma im allgemeinen kritisieren.

  • Profilbild von Grish
    # 22.09.21 um 19:15

    Grish

    So gern ich Xiaomi auch mag, so sehr stört mich immer mehr die undurchsichtige Produktpalette. Anstatt eine klare Linie zu fahren wie z.B. Apple flutet man den Markt immer mehr mit zig unterschiedlichen Linien, die dann auch alle noch in einer Lite, Pro, 5G, Ultra und was weiß ich Variante erscheinen.
    Dazu macht man sich dann noch selbst mit Untermarken wie Poco Konkurrenz.
    Keine Ahnung ob die Chinesen vielleicht auf so ein "Marketing" stehen, für mich macht es die Marke leider immer unattraktiver.

    • Profilbild von CGN4711
      # 22.09.21 um 19:59

      CGN4711

      wie wahr!!🤷🏼‍♂️

    • Profilbild von Bratwurstbraterreloaded
      # 22.09.21 um 22:15

      Bratwurstbraterreloaded

      True

    • Profilbild von Gast
      # 23.09.21 um 12:10

      Anonymous

      Unattraktiv würde ich jetzt nicht sagen. Finde es macht Xiaomi immer unglaubwürdiger. Bei Apple und Samsung weiß man, das iPhone kommt irgendwie einmal im Jahr und bei Samsung weiß man, da kommt das S22 in verschiedenen Varianten.

      Bei Xiaomi kommt da was als Xiaomi, dann etwas später kommt es mit ganz kleinen Unterschieden bei Redmi und ist etwas günstiger und dann kommt es mit Wahrscheinlichkeit und einigen anderen Änderungen noch als Poco.
      Und diese Unterschiede sind dabei nicht wirklich überlebswichtig. Ob kabellos laden so wichtig ist? Ja, für einige, aber andere sehen es nicht ein dafür dann fast 200€ mehr zu zahlen.
      108 MP findet man inzwischen bei Einstiegsgeräten und dieses 120Hz, das auch. Oft sind die günstigen sogar immerhin mit IP53 und SD Slot ausgestattet und das fehlt einem Flagship wie dem Mi11.

      Und dann wenn diese Geräte der Untermarken da sind, dann steht ja auch schon fast ein Release des MI12 bevor.

      Finde das macht Xiaomi sehr unglaubwürdig. Da fehlt eine klare Strategie.

      Bei Apple mit eigenem IOS würde es jetzt nicht gehen. Aber was wäre wenn Samsung nun noch eine Untermarke gründet und dann dort da das A52 veröffentlicht, fast selbes Gerät, einziger Unterschied wäre, statt optischer Stabilisierung der Kamera gäbe es nur ICE und dafür wäre es 100€ günstiger?

  • Profilbild von Gast
    # 22.09.21 um 19:34

    Anonymous

    Noch mehr Xiaomi Schrott brauchen wir in Deutschland wirklich nicht

  • Profilbild von Talendumil
    # 22.09.21 um 19:36

    Talendumil

    Ich liebe Xiaomi und ich bin schon mega gespannt, was diese neue Reihe wohl bringen wird! Und macht weiter so, ihr könnt stolz auf euch sein!!

  • Profilbild von Gast
    • Profilbild von Ano Nym
      • Profilbild von Gast
        # 22.09.21 um 20:38

        Anonymous

        Unter den Umständen kaufe ich lieber kein Xiaomi

        • Profilbild von Gast
          # 22.09.21 um 22:14

          Anonymous

          Du hast den Bericht wohl nicht gelesen?

    • Profilbild von suwwer
      # 23.09.21 um 07:31

      suwwer

      Als wenn andere Hersteller jetzt besser sind was den Datenschutz und Co. angeht. Xiaomi überrollt die ganzen großen Hersteller wie Apple und Samsung haben Sie vor 3 Jahren wahrscheinlich auch noch nicht gedacht und jetzt kommen immer wieder vermehrt solche Berichte. Ob meine Daten jetzt bei Google sind oder Apple oder Xiaomi alles gleich schlecht.

    • Profilbild von Max Mustermann
      # 23.09.21 um 12:09

      Max Mustermann

      Ich habe in China Webseiten wie Google, Maps, Twitter und Co schwer vermisst, in Deutschland dagegen ist mir keine chinesische Webseite bekannt, die gesperrt wäre. Ich persönlich würde mich daher im Zweifel nicht von Chinas Goodwill, mir Zugriff auf meine bevorzugten Internetinhalte großzügig zu gewähren, abhängig machen. (War da nicht was mit Xiaomis Browser vor 1,5 Jahren…?)
      Daten sammeln alle, negative Konsequenzen, wenn jemandem was nicht passt, hat das bisher nur in China (egal was Querspinner schreien).

  • Profilbild von suwwer
    # 22.09.21 um 20:32

    suwwer

    Das Redmi Note 11 Pro (soll angeblich Ende November 2021) gelauncht werden. Wäre ja auch mal wieder was.

  • Profilbild von Fred vom Jupiter
    # 22.09.21 um 22:37

    Fred vom Jupiter

    Wer auf nem Handy großartig Filme usw schaut läuft echt am Leben vorbei, da kriegt man ja Augenkrebs

  • Profilbild von Gast
    # 23.09.21 um 16:03

    Anonymous

    Vielleicht steht's ja für civic, citizes oder CV aka Lebenslauf und meint die Zensursoftware, die den chinesischen Bürger von fast 500 unbequemen begriffen fernhält?
    https://netzpolitik.org/2021/zensur-vorinstalliert-litauen-warnt-vor-smartphones-von-xiaomi/

  • Profilbild von Chris
    # 24.09.21 um 00:05

    Chris

    Glaube xiaomi hat ne Art Smartphone Lego und täuscht immer nur untereinander die Schwerpunkte um neue Geräte auf den Markt zu werfen. Die einen haben ne gute Kamera, andere nen tolles Display, andere sind besonders schnell. So bleibt man immer im Gespräch und zieht die an die immer das aktuellste gerät haben wollen. Richtig innovative Ideen wie ein bezahlbare klapp Phone gibt es nicht.

    • Profilbild von Gast
      # 24.09.21 um 05:02

      Anonymous

      Da würde ich mir als Kunde mächtig vera****t vorkommen wenn paar Wochen später schon plötzlich ein neues Modell raus kommt…

  • Profilbild von Boeing 747
    # 27.09.21 um 12:56

    Boeing 747

    Da blickt kein Mensch mehr durch.

    • Profilbild von fabi96
      # 27.09.21 um 13:46

      fabi96

      😂😂 Is wirklich so aber Zum Glück haben wir die fanboys😅 von China hier die behalten denn Überblick

  • Profilbild von linuis2112
    # 27.09.21 um 13:02

    linuis2112

    Xiaomi CIVI mit curved Display
    Zeile 11
    Mittag: Rechtschreibfehler

  • Profilbild von Gast
    # 27.09.21 um 19:39

    Anonymous

    Was interessiert die Frontkamera? Am liebsten komplett streichen und lieber nur eine einzige, aber dafür sehr gute Kamera in der Mittelklasse.
    Mit Curved ist es eh schon gelaufen…

    • Profilbild von Gast
      # 28.09.21 um 01:04

      Anonymous

      Es soll auch hässliche Menschen geben die besser keine Selfies machen, Bestimmt danke nicht nur ich dir dafür!!!
      Ja. Menschen wie du brauchen das nicht. Da reicht eine vernünftige Kamera hinten. Bist bestimmt so einer der fleißig Bildchen von Blümchen postet, gell?

  • Profilbild von 19Ingo66
    # 27.09.21 um 20:59

    19Ingo66

    Wenn 5G an Bord benötigt man doch kein LTE Band 20 mehr…oder liege ich da falsch

    • Profilbild von Gast
      # 28.09.21 um 01:02

      Anonymous

      Äh… Und du hast wirklich schon jetzt überall in Deutschland 5G Empfang? Wow!
      Viele auf dem Acker hätten gerne endlich LTE und du bist schon bestens mit 5G versorgt. Krass.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.