Test Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger mit 20.000 pa für 168€ aus EU

Den Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger bekommt ihr mit dem Gutschein BGCZ1C für 168,24€ bei Banggood aus dem EU-Lager. So habt ihr den Akkusauger in kurzer Zeit bei euch und musst keine Zollgebühren fürchten.

Es war einmal ein chinesisches Unternehmen namens Xiaomi, das mittels einiger Tochterfirmen und Drittanbieter sehr starke Akkustaubsauger mit schickem Design und top Verarbeitung auf den Markt brachte. Dann entschied man sich, es wie mit den Smartphones zu handhaben: Viele Modellversionen, kurze Produktzyklen und unübersichtliche Modellbenennungen. Und so entwickelte man den Xiaomi Mijia 1C.

Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger

Technische Daten: Vergleich mit Mijia Handheld

Xiaomi Mijia 1C

Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger Wandhalterung

Xiaomi Mijia Handheld

Xiaomi Mijia Handheld Akkustaubsauger Optik

Saugkraft20.000 pa23.000 pa
Lautstärkek. A.55-62 dB
Akku2500 mAh (nicht austauschbar)2500 mAh (nicht austauschbar)
Arbeitszeit60 Min.30 Min. (6 Min. auf höchster Saugstufe)
Ladezeit3,5 h1 h
Staubkammer0,5 l0,4 l
Maße120 x 25,6 x 20,4560 x 22 x 12 cm
Gewicht1,5 kg1,5 kg
CE-Kennzeichenvermutlich jaja
Saugstufenzweizwei

Ideenreichtum bei Xiaomi beendet?

Vielleicht etwas reißerisch die Überschrift, drückt aber unser aktuelles Gefühl zu den zig Akkustaubsaugern von Xiaomi aus. Man sollte meinen, dass durch die vielen Partnerfirmen des chinesischen Tech-Riesen auch mehr Innovationen zutage gefördert würden, doch zurzeit sind es wohl eher viele Versionen mit unterschiedlichen technischen Datenblättern:

  • Auf den starken Dreame V9 folgte der V10, den man nur als optimierte Vorgängerversion betrachten darf. Auch den V9P kann man nur schwer einordnen.
  • Wer bei den Jimmy-Modellen mit den vielen Farbkombinationen und trotzdem unterschiedlichen Produktbezeichnungen noch den Überblick behält, muss schon bei Jimmy arbeiten.
  • Roidmi brachte nach dem F8 zwar den Roidmi NEX als innovatives Gerät auf den Markt, sorgt mit diversen Lite-Versionen aber auch für mehr Verwirrung als Umsatz.

Nun also der Mijia 1C. Und wie ihr schon anhand der technischen Daten oben in der Tabelle sehen könnt: Die Ähnlichkeit der „inneren“ Werte zu Xiaomis Europamodell, dem Mijia Handheld, ist verblüffend. Um das Ganze abzurunden und weiter zu verkomplizieren, ist die Optik auch nahezu identisch (oder komplett identisch?).

Xiaomi Mijia Handheld Akkustaubsauger Performance
Der Mijia Handheld …
Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger Handling
… und der 1C. Wer findet den Unterschied?

Klar, der Mijia Handheld ist ein gutes bis sehr gutes Modell, natürlich kann man davon eine andere Version anbieten. 20.000 pa Saugkraft in Vergleich zu 23.000 pa für 30, 40€ weniger? Warum nicht. Was zudem für den 1C spricht, ist die um eine halbe Stunde längere Akkulaufzeit von einer Stunde und die 0,5 l große Staubkammer im Vergleich zu 0,4 l des Mijia Handheld.

Einschätzung

Eine längere Akkulaufzeit ist höher zu gewichten als der Unterschied in der Saugkraft. Entsprechend könnte man sagen, dass der 1C sogar das bessere Modell von beiden sein könnte. Natürlich kann man das auf Entfernung und ohne Testmodell nicht genau sagen. Allgemein hat Xiaomi in Sachen Akkulaufzeit bislang aber nicht großartig geschummelt.

Wir sind von diesem Modell weder überzeugt noch besonders angetan. Ginge es nach uns, hätte Xiaomi dieses x-te Modell nicht produziert. Da es aber so viele Nachfragen eurerseits nach dem Sauger gab, wollten wir euch einen Artikel über ihn nicht vorenthalten. Seid ihr von den aktuellen Produktpaletten genervt oder froh, so eine große Auswahl zu haben?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von Wolfgang D.
    17.12.19 um 17:20

    Wolfgang D.

    Sind diese Dyson Plagiate wenigstens in irgendeiner Form besser als das Vorbild? Meiner lässt nach zwei Jahren von der Saugleistung her ziemlich nach, aber der Akku ist ok.
    Und wie sieht es mit der Teileversorgung aus? Für den Mattress hier gab es problemlos und günstig noch Ersatz für den durch Fall zerstörten Staubbehälter. Schlussendlich, wie sieht es mit den Chinaversendern aus, gehen die nicht mehr über UK ohne Einfuhr-USt. für den Käufer, weil Brexit jetzt fest ist?

    Insgesamt gesehen, müssen die Chinesen bei ihren Haushaltgeräten noch einiges lernen. Die wechselt man nicht alle paar Monate, wie es die Handyverrückten tun.

  • Profilbild von chriss_goe
    17.12.19 um 18:17

    chriss_goe

    Der sieht mir 1:1 vom Design und den Specs nach Dreamy V9P aus. Was meint ihr?

  • Profilbild von Pattr
    17.12.19 um 19:04

    Pattr

    Naja als Plagiate würde ich es nicht bezeichnen …. Die sind sogar besser als Dyson und co. Zumindest was die Langlebigkeit betrifft …. Ersatzteile gibt es … Inzwischen nicht nur auf dem chinesischen Markt. Inzwischen kann man die Ersatzteile bei Amazon bzw eBay bestellen und selbst die sind deutlich günstiger als wenn ich für Dyson was nachbestellen würde. Teilweise sind ja die Teile beim Dyson nicht mal auswechselbar. Sträflich und das für so einen übermäßig überteuerten Preis

  • Profilbild von Alexander C
    17.12.19 um 19:43

    Alexander C

    Also der sieht echt aus wie der Dreemy V9P aus, habe ihn Zuhause und kann kein Unterschied erkennen auf den Bildern.
    Specs und Bilder scheinen auch ungefähr zu passen.

  • Profilbild von HokusLokus
    17.12.19 um 19:48

    HokusLokus

    Schaut euch nochmal die Maße an, das passt hinten und vorne nicht!

  • Profilbild von HokusLokus
    17.12.19 um 19:50

    HokusLokus

    1h Ladezeit beim "Alten" halt ich auch für ein Gerücht

    • Profilbild von Peter
      02.02.20 um 12:01

      Peter

      @HokusLokus: 1h Ladezeit beim "Alten" halt ich auch für ein Gerücht

      Ist es auch, habe ich aber schon erwähnt, scheint China-Gadgets nicht zu interessieren. Statt nur Specs zu kopieren sollte man die Ladezeit mal testen.

  • Profilbild von Leohelm92
    17.12.19 um 21:51

    Leohelm92

    Ich kann nur sagen dass ich den Dreame V9 habe und dass ein wirklich top Sauger ist. Dieser ist in Optik und den Werten sehr ähnlich. Je mehr gute Modelle desto besser.👌👍

  • Profilbild von Tripleschnitz
    18.12.19 um 05:46

    Tripleschnitz

    Und schon wieder einen neuen gesichtet, den Roidmi Zero..

  • Profilbild von LaVey
    30.01.20 um 17:44

    LaVey

    Der Gutschein funktioniert nicht oder ist bereits abgelaufen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.