Wischaufsatz für Akkusauger: Dreame, Dyson und Roborock

Roidmis NEX-Reihe, Xiaomi Mijias K10, Proscenic mit dem P11 – Akkusauger kommen immer häufiger mit Wischfunktion auf den Markt. Meist handelt es sich dabei um einen Wassertank mit angebrachtem Mikrofasertuch, der hinten an der Bodendüse magnetisch eingesetzt wird. Was aber, wenn man nun einen Akkusauger sein Eigen nennt, der von Haus aus keine Wischfunktion dabei hat? Wir haben Online-Shops durchforstet und optionale Wischaufsätze für Akkusauger gefunden. So kann man seinen Haushaltshelfer mit Zubehör simpel „tunen“.

Wischaufsatz für Dreame und Roborock Akkusauger

Wir haben bei Betrachtung des Produktbilds dieses Aufsatzes für Dreame Akkustaubsauger wohl alle den gleichen Gedanken: „Puh, sieht der billig aus“. Ja, er sieht wirklich sehr nach günstigem Plastik aus. Dreame selbst hätte diesen Aufsatz wohl nie abgesegnet. Warum wir euch diesen 33,7 x 28,5 x  x 10,0 cm Aufsatz trotzdem vorstellen? Wir lesen sehr häufig von euch in den Kommentaren, dass dieser Aufsatz hier bei euch zuhause oft zum Einsatz kommt. Da der Preis absolut im Rahmen ist, probiert man diesen natürlich auch gerne einfach mal aus.

elektrischer Wischaufsatz rotierende Wischmoeppe fuer Dreame Akkustaubsauger 1

Zwei rotierende Wischmöppe ergeben bei tiefsitzendem Dreck auch mehr Sinn als eine langgezogene Wischfläche. Allgemein ist die Vibrationsstärke ausschlaggebend, da ein bloßer Wischaufsatz von allein noch keinen Druck auf den Boden ausübt. Entsprechend könnte man auch schlicht den handelsüblichen Wischmopp schwingen.

Roborock H6 externes Wischmodul Wassertank

Roborock hat mit dem H6 übersichtlicherweise nur einen Akkusauger im Sortiment. Es war dennoch äußerst schwierig, einen Wischaufsatz zu finden. Mit einer satten potenziellen Füllmenge von 0,5 l ist der Wassertank dieses Wischmoduls äußerst groß geraten. Vergleichbare Wassertanks anderer Hersteller kommen im Schnitt auf 0,2 l. Wer also große Räumlichkeiten sein Eigen nennt, kommt hier auf seine Kosten.

Roborock H6 externes Wischmodul Wischfunktion Wassertank
Das Wischmodul wird hinten an den Akkusauger angesetzt.

Die Wassermenge, die auf das unten angebrachte Mikrofasertuch tropft, lässt sich in drei Stufen am Tank einstellen.

Wischaufsatz für Dyson Akkusauger

Bis heute fragen wir uns, warum Dyson nicht schon selbst die Idee hatte, ihren weltweiten Fans einen teuren Wischaufsatz unterzujubeln. Bei den Verkaufszahlen der bisherigen Dyson-Modelle würde ein solcher Aufsatz sicherlich reißenden Absatz finden. Die Extension des deutschen Herstellers Djive konnten wir bereits ausführlich testen. Dieser ist speziell für Dyson-Modelle konzipiert. Einziges Manko: Der Preis.

Djive Extension Wischaufsatz im Einsatz
Die Djive Extension für Dyson-Modelle

Doch auch wenn die Akkusauger des britischen Platzhirschen Dyson selbst alles andere als günstig sind, gibt es bezahlbare Möglichkeiten, mit denen man aus seinem Dyson-Sauger einen Dyson-Wischsauger machen kann. Ein Fabrikat des Herstellers MoPei wirkt zumindest optisch ansprechend und hochwertig:

MoPei elektrischer Wischaufsatz fuer Dyson Akkustaubsauger

In einem Rutsch alles gesaugt und auch gewischt: So stellt man sich die Haushaltsarbeit optimalerweise vor. Unserer Erfahrung mit den Roidmi-Modellen nach funktioniert das gleichzeitige Wischen und Saugen besser als man es erwartet. Ebenso mit der Djive Extension.

MoPei elektrischer Wischaufsatz fuer Dyson Akkusauger Flecken
Wisch und weg. Der Aufsatz von MoPei sieht ansprechend aus, ist aber nur mit Dyson kompatibel.

Bei den hier gelisteten Aufsätzen muss man allerdings bedenken, dass die Saugkraft wohl etwas geringer ausfällt als wenn man die normale, nur saugende Bodendüse im Einsatz hat. Bei den Roidmi-Modellen klippt man den Magnetaufsatz ja hinten dran und tauscht nicht den gesamten Aufsatz aus. Dafür besteht aber die Möglichkeit, dass das Wischen noch effizienter funktioniert.

elektrischer Wischaufsatz mit LED Leuchten fuer Dyson Akkusauger
Oder dürfen es auch LED-Leuchten für den Dyson-Wischaufsatz sein?

Wer von euch hat bereits einen Wischaufsatz für seinen Akkusauger zuhause?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (43)

  • Profilbild von StanGlock
    # 16.02.21 um 17:30

    StanGlock

    Habt ihr einen für den xiaomi mi 100 aw oder wie das Teil heißt.. Den normalen xiaomi.. Gefunden?

  • Profilbild von jimbo
    # 16.02.21 um 17:31

    jimbo

    Welcher Aufsatz passt denn zum Dreams XR premium? Gibt es da überhaupt einen?

    • Profilbild von chriss_goe
      # 16.02.21 um 20:59

      chriss_goe

      Dreame XR ist genau die gleiche Bürste wie bei allen anderen Dreame Modellen. Also der erste Aufsatz

  • Profilbild von maxi2202
    # 16.02.21 um 17:35

    maxi2202

    Auch für den T20? Wäre super

    • Profilbild von ilois
      # 16.02.21 um 20:12

      ilois

      @maxi2202: Auch für den T20? Wäre super

      Oh ja das wäre cool.

    • Profilbild von FreddyK86
      # 16.02.21 um 21:17

      FreddyK86

      Das fänd ich auch sehr edel! 😍

    • Profilbild von Abc
      # 16.02.21 um 23:05

      Abc

      Soll laut Aussage von dreame bei Aliexpress im Frühjahr kommen

      • Profilbild von Tim
        # 17.02.21 um 08:42

        Tim CG-Team

        Genau, der soll unterwegs sein, ich schaue aber mal, ob es da nicht schon einen Drittanbieter gibt. Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Florian Roth
          # 18.02.21 um 13:55

          Florian Roth

          Für den T20 direkt von Dreame😀? Oder Drittanbieter?

        • Profilbild von Gast
          # 25.02.21 um 11:06

          Anonymous

          Das würde mich auch sehr interessieren! Hab seit 2 Wochen den T20 und bin begeistert. Wenn da noch ein Aufsatz mit rotierenden Wischern dazu kommt, kann der Wischmopp auch ausziehen.

          Also wäre es cool wenn ihr uns für den T20 auf dem laufenden haltet… oder sogar was testet… 😉

        • Profilbild von Tim
          # 25.02.21 um 11:38

          Tim CG-Team

          Machen wir 🙂

  • Profilbild von Gast
    # 16.02.21 um 21:42

    Anonymous

    Gibt es Videos zu dem Aufsatz für Dreame? Kommt da Wasser rein?

    • Profilbild von Odin
      # 17.02.21 um 00:10

      Odin

      Beim Aufsatz für den Dreame ist kein Wassertank verbaut.
      Somit verstehe ich den Sinn nicht. Dann kann ich doch einen normalen Wischmop nehmen. Kommt auf das selbe hinaus.

  • Profilbild von Lars
    # 16.02.21 um 22:19

    Lars

    Ist das Modul für den Roborock H6 nur der Wassertank ist da auch die Saugdüse bei? Denn die sieht anders aus als die Saugdüse die im Lieferumfang des Saugers dabei ist .

    • Profilbild von Lars
      # 16.02.21 um 22:34

      Lars

      Ah ok. Das ist sie optional erhältliche Hartbodendüse. Kostet nochmal 70 Euro zusätzlich. Sollte hier vielleicht erwähnt werden.

      • Profilbild von Tim
        # 17.02.21 um 08:43

        Tim CG-Team

        Hi Lars, ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Hast du einen Link? Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Lars
          # 17.02.21 um 13:38

          Lars

          Hi Tim. Bei dem Roborock H6 ist nur eine Teppichbürste dabei. Die hat Rollen.

          Auf dem Video des Wischmoduls sieht man aber eine andere Bodendüse abgebildet. Das ist die Hartbodendüse. https://www.conrad.de/de/p/roborock-h6-r200001-1-hartbodenduese-2319791.html

          Die hat diese Rollen nicht und hinten einen kleinen Schlitz mit dem man sie in dem Wassertank einrasten kann .

          Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit der Teppichbürste funktioniert die im Standard Lieferumfang ist

          Aus dem Lieferumfang des Wischmoduls geht nicht hervor ob die Hartbodendüse dabei ist . Ich denke aber eher nicht wenn man auf den Preis schaut. Also muss man meiner Meinung nach beides kaufen .

  • Profilbild von Patti
    # 16.02.21 um 22:42

    Patti

    Hi
    Ich suche schon eine ganze Weile einen guten und bezahlbaren Akku Sauger.. Aber irgendwie bin ich mir noch nicht ganz schlüssig was ich mir zulegen soll. Hatte mir mal den clean Maxx gekauft weil er im Angebot war und auch keine schlechten Rezensionen hatte.. Aber letztendlich hätte ich mir die 99 Euro sparen sollen und in einen besseren investieren sollen 🤦‍♀️aber das Weiss man ja alles nicht.
    In unserem Haushalt lebt ein Hund und der Sauger zieht nun wirklich nichts vom Teller.. Da hole ich dann doch meinen guten alten Bosch Zoo raus weil der wenigstens wirklich jedes hundehaar erwischt.. Dabei nervt mich dann aber immer dieses rausgezerre aus dem Schrank.. Kabel raus usw..
    Ich erhoffe mir hier vielleicht einen guten ehrlichen Tipp.. Ach ja und von einem Akku Sauger mit wischfunktion wäre ich auch nicht abgeneigt.. Aber in erster Linie brauche ich eine gute Saugleistung.. Freue mich auf deine Tipps

    • Profilbild von Kaku
      # 17.02.21 um 02:05

      Kaku

      Ich habe einen Dreame V9 und bin tatsächlich nur so halb begeistert.

      Wirklich toll finde ich die Verarbeitung, die Haptik, das Design. Den Sauger kann man m.E. wirklich im Flur platzieren und er sieht dort gut aus.

      Als Handsauger gefällt er mir auch, aber ich vermisse einiges:
      (1) Wechselakku; weil es bei höchster Saugkraft nicht für die Polstermöbel reicht und zudem wäre er damit eine sicherere Investition.
      (2) Einen Schlauch, weil ich so einige Stellen (auf den Schränken, auf den Türrahmen, bestimmte Möbel, nicht erreichen kann; außerdem ist das Gerät doch auf die Dauer schwer.
      (3) Mit Haaren tut er sich schwer, Auch mit anderen dünnen langen Objekten ("Fehldrucke und Abfall aus dem 3D-Drucker)
      (4) eine Wischmöglichkeig; daher werde ich mir vermutlich diesen Wischaufsatz zulegen.

      Ich dachte mal, den klassischen Staubsauger durch einen Roboter und diese Akku-Sauger ersetzen zu können. Aber es ist eher so, dass sich Roboter und Handsauger Konkurrenz machen und der klassische Bodensauger die Spezialaufträge übernimmt.

    • Profilbild von Tim
      # 17.02.21 um 08:46

      Tim CG-Team

      Hi Patti, hast du hier schon mal etwas gesucht?

      https://www.china-gadgets.de/ratgeber/akkustaubsauger/

      Ansonsten helfe ich dir auch gerne weiter. Was möchtest du maximal ausgeben und wie groß sind deine Räumlichkeiten? Liebe Grüße Tim

      • Profilbild von Patti
        # 17.02.21 um 13:24

        Patti

        Hi Tim
        Also ich hab ein Eigenheim allerdings auf 2 Etagen knapp 140 qm.. Deswegen brauche ich auch was womit ich problemlos Treppen absaugen kann ohne grosses gedöns.. Ca 400 Euro.. Wobei weniger geht immer🤭
        Ich habe echt schon viel rezis gelesen.. Aber irgendwie bleib ich immer beim dyson hängen.. Der mir aber echt zu teuer ist.. Lg
        P. S der roidme nex pro den finde ich ganz interessant

        • Profilbild von Tim
          # 17.02.21 um 14:38

          Tim CG-Team

          Dann wäre ich an deiner Stelle beim Roidmi NEX der ersten Generation, super Gerät und passt auch zu deinen Anforderungen 🙂 https://www.china-gadgets.de/roidmi-nex-akkustaubsauger/ Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Gast
          # 18.02.21 um 21:27

          Anonymous

          Hi Tim
          Das hört sich doch gut an
          Hab mir gerade noch die nächste Generation den Roidmi nex pro angesehen.. Und auch den Vergleich zu dem von dir genannten der im Grunde ja auch reicht wobei der pro mit mehr saugleistung und tierhasrbürste daher kommt 🤔
          Ich werde noch mal ein bis zwei Nächte drüber schlafen und dann endlich mal in die Pötte kommen
          Danke schon mal für deinen Tipp

        • Profilbild von Patti
          # 18.02.21 um 21:30

          Patti

          Hi Tim
          Das hört sich doch gut an.
          Hab mir gerade noch mal die nächste Generation den Roidmi nex Pro angesehen.. Und auch den Vergleich zu dem von dir genannten Roidmi Nex, der im Grunde ja auch reicht.. wobei der Pro mit mehr Saugleistung und Tierhaarbürste daher kommt 🤔
          Ich werde noch mal ein bis zwei Nächte drüber schlafen und dann endlich mal in die Pötte kommen
          Danke schon mal für deinen Tipp

  • Profilbild von Gast
    # 17.02.21 um 10:37

    Anonymous

    Die Anforderungen:

    – sehr gute Reinigungsleistung
    – völlig streifenfrei
    – ohne Reinigungsmittel
    – leichteste Bedienung
    – robuste Technik ohne bewegliche, störungsanfällige Mechanik
    – Tausch der Wischaufsätze in 2 Sekunden, ohne irgendwas irgendwo drüber ziehen zu müssen

    werden z.B. von Vileda Dampfreinigern bestens erfüllt. Kosten je nach Aktion, ab etwa 50€. Ja, mit Kabel, aber insgesamt doch deutlich arbeitsärmer als mit Wischaufsätzen zu hantieren.

  • Profilbild von Gast
    # 17.02.21 um 12:00

    Anonymous

    ich hab den Dreame XR und würde auch gerne einen wischaufsatzt haben. passt derhier wohl auch (ist ja nicht angegeben)?

    • Profilbild von Gast
      # 17.02.21 um 12:34

      Anonymous

      @Anonymous: ich hab den Dreame XR und würde auch gerne einen wischaufsatzt haben. passt derhier wohl auch (ist ja nicht angegeben)?

      "Untenrum" sind die Dreames alle mehr oder weniger gleich, insbesondere der Anschluss mit der Stromversorgung. Da hier der Wischer statt der Bodensaugeinheit angesetzt wird, sollte es auch beim XR klappen.

  • Profilbild von Gast
    # 17.02.21 um 14:36

    Anonymous

    Hi, hab den handheld Vakuum cleaner 1c,passt das da drauf? Danke für eine Antwort, vg jonas

    • Profilbild von Gast
      # 17.02.21 um 20:14

      Anonymous

      @Anonymous: Hi, hab den handheld Vakuum cleaner 1c,passt das da drauf? Danke für eine Antwort, vg jonas

      Hi, ich auch!

  • Profilbild von bo2000
    # 17.02.21 um 14:45

    bo2000

    Hallo.
    Es gibt den Aufsatz für den Dreame auch mit Wassertank:

    https://de.aliexpress.com/item/1005001933311981.html

    Testet ihr die Sachen auch mal, oder empfehlt ihr die jetzt nur auf Zuruf ("Wir lesen sehr häufig von euch in den Kommentaren, dass dieser Aufsatz hier bei euch zu Hause oft zum Einsatz kommt.)?

    Zumal auch nicht ersichtlich ist, ob da auch noch etwas in der Mitte aufgesaugt wird, oder was generell mit der Saugleistung passiert.
    Man kann dann ja auch minimalster Stufe das Gerät laufen lassen, da es ja nur um die Rotation der Bürsten geht.

    • Profilbild von Tim
      # 17.02.21 um 15:48

      Tim CG-Team

      Hi bo2000, wenn wir die hier aufgeführten selbst getestet hätten, würdest du das an eigenen Bildern erkennen. Wir listen die hier nur, das ist an sich auch ziemlich offensichtlich. Von Empfehlen kann keine Rede sein, wir zeigen die hier nur. Ob man diese bestellt, bleibt ja jedem selbst überlassen. Liebe Grüße Tim

      • Profilbild von bo2000
        # 17.02.21 um 16:55

        bo2000

        @Tim: Hi bo2000, wenn wir die hier aufgeführten selbst getestet hätten, würdest du das an eigenen Bildern erkennen. Wir listen die hier nur, das ist an sich auch ziemlich offensichtlich. Von Empfehlen kann keine Rede sein, wir zeigen die hier nur. Ob man diese bestellt, bleibt ja jedem selbst überlassen. Liebe Grüße Tim

        Soll ja auch kein Vorwurf sein, sondern darf gerne als Anregung gesehen werden 🙂

        • Profilbild von Tim
          # 18.02.21 um 08:43

          Tim CG-Team

          Hi bo2000, alles klar, ist so aufgenommen 🙂

  • Profilbild von AK
    # 17.02.21 um 17:06

    AK

    Hi,
    Passt der Dreame Aufsatz auch auf den Trouver Power 11? Da Sie ja sehr ähnlich sind und der Verschluss ziemlich ident aussieht.

    • Profilbild von Gast
      # 17.02.21 um 17:21

      Anonymous

      @AK: Hi,
      Passt der Dreame Aufsatz auch auf den Trouver Power 11? Da Sie ja sehr ähnlich sind und der Verschluss ziemlich ident aussieht.

      Ich habe gerade drei Minuten gebraucht, um eine Antwort auf diese Frage zu finden.

      Wie lange brauchst du?

      • Profilbild von Tim
        # 18.02.21 um 08:43

        Tim CG-Team

        Möchtest du die Antwort nicht einfach mitteilen? 🙂

        • Profilbild von Gast
          # 18.02.21 um 11:08

          Anonymous

          @Tim: Möchtest du die Antwort nicht einfach mitteilen? 🙂

          Die Frage, ob Zubehörteile von Dreame auf den Trouver passen, (und damit eben auch der Dreame-Wischaufsatz) wurde beantwortet:

          – am 11.1.2021

          – hier, auf china-gadgets.de

          – ausgerechnet von dir selbst, Tim!

          Was soll man dazu sagen ¯_(ツ)_/¯

      • Profilbild von AK
        # 18.02.21 um 11:59

        AK

        @AK: Hi,
        Passt der Dreame Aufsatz auch auf den Trouver Power 11? Da Sie ja sehr ähnlich sind und der Verschluss ziemlich ident aussieht.

        @Anonymous: Ich habe gerade drei Minuten gebraucht, um eine Antwort auf diese Frage zu finden.

        Wie lange brauchst du?

        In der Zeit wo du diese arrogante Antwort geschrieben hast, hättest du einfach ja oder nein schreiben können und mir und evtl anderen ganz leicht geholfen und dir und mir Zeit gespart. Dafür ist doch die Kommentarfunktion da, um Fragen zu stellen und Kommentare zu schreiben.

        • Profilbild von Gast
          # 19.02.21 um 10:25

          Anonymous

          Soll heißen, dass du, trotz meiner detaillierten Hinweise mit Angabe von Fundstelle, Datum und Uhrzeit der von dir gesuchten Antwort, diese immer noch nicht gefunden hast?

          Wie kommst du sonst so im Leben zurecht?

        • Profilbild von Tim
          # 19.02.21 um 10:31

          Tim CG-Team

          Hi AK, absolut richtig. Da möchte jemand seinen Frust hier rauslassen, wie so oft. Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Gast
          # 19.02.21 um 10:51

          Anonymous

          Wie sieht es denn nun aus, hat der Herr Tim denn schon seine eigene, auf die Frage gegebene Antwort schon gefunden? Passt der Wischaufsatz für Dreame auch auf den Trouver?

          Ihr schimpft alle fleißig auf mir rum, aber offensichtlich ist bisher keiner von euch in der Lage, die Antwort kurz herauszusuchen und hier einzustellen. Da ihr mir gegenüber diese Erwartung klar zum Ausdruck bringt, müsstet ihr eurer eigenen Erwartungshaltung doch gerecht werden und kurzerhand liefern!

  • Profilbild von Jonas
    # 20.02.21 um 20:02

    Jonas

    Hey, kann mir einer nochmal sagen, ob es für den handheld 1c auch einen aufsatz gibt, oder wie ich das raus finden kann? Danke für eure Mühe und hoffentlich eure Antwort, vg

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.