News

Dreame D9 LDS-Saugroboter: Das Modell 2020?

Roborock produziert die Xiaomi Saugroboter, das ist hinlänglich bekannt. Zeichnet der Staubsaugerhersteller nun auch für eine Tochterfirma des Tech-Riesen verantwortlich? Die Ähnlichkeit ist da, aber inzwischen wissen wir, dass es nicht der Fall ist. Dreame, ihres Zeichens Produzent starker Preis-Leistungsmodelle bei Akkustaubsaugern (hier eine Übersicht über alle Modelle), greift mit dem zweiten Saugroboter des Unternehmens ganz oben an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dreame D9: Der Saugroboter 2020?

Vielleicht seid ihr nicht ganz so aufgeregt wie ich über diese News, aber als Saugroboter-/Akkusauger-Tester oder -Interessent muss man sich auf diesen Saugroboter einfach freuen! Dreames erster Saugroboter F9 kam ohne Laserdistanzsensor, dafür aber mit einer geringen Höhe von 7,9 cm daher und kostete nur den Bruchteil der Topmodelle mit Laser-Raumvermessung. Der neue D9 setzt auf die Laser-Raumvermessung, die Stand September 2020 präziseste Art der Navigation.

Dreame D9 Saugroboter Laserdistanzsensor (LDS)
Der Dreame D9 navigiert via Laserdistanzsensor (LDS).

Optisch wirkt der D9 wie eine Mischung aus mehreren Roborock-Modellen: Dem S6 Pure (wegen der schicken Einkerbung in der Mitte), dem S6 (wegen des äußeren Rands) und dem S5 (wegen der LDS-Platzierung und -Form). Die – zumindest so beworbene – Saugkraft von 3000 pa hat allerdings noch kein Roborock-Modell erreicht, selbst der S6 MaxV bringt nur 2500 pa aufs Scoreboard.

Dreame D9 Saugroboter Saugkraft
Mit 3000 pa hat der Dreame D9 auch auf Teppichen eine Daseinsberechtigung.

Bei den Bedienelementen, also den Buttons auf der Oberseite, scheint man sich bei allen Elementen ein wenig herausgepickt zu haben. Schickerweise sind diese direkt in die Oberfläche eingearbeitet und nicht als herausstehende Knöpfe erkennbar.

Dreame D9 Saugroboter Bedienelemente
Die Buttons auf der Oberseite.

Dreame Technology steht für hochwertige Verarbeitung und sehr gute Materialqualität, hier kann man guten Gewissens auf die gewohnt hohe Qualität der Xiaomi-Tochterfirmen hoffen. Die Arbeitszeit von bis zu 150 Min. auf der niedrigsten Saugstufe ermöglichen Reinigungen von Räumlichkeiten oberhalb der 200 m².

Dreame D9 Saugroboter Navigation
Der D9 navigiert im Dunkeln wie im Hellen gleichermaßen präzise.

Live-Mapping und selektive Raumeinteilung

Auch funktionell scheint der D9 auf dem neuesten Stand zu sein, zumindest kann man anhand des kurzen Videos erkennen, dass innerhalb der Xiaomi Home App (AndroidiOS) neben Live-Mapping auch die selektive Raumeinteilung mit im Software-Paket enthalten ist.

Dreame D9 Saugroboter Arbeitsweise
Der D9 fährt die Räumlichkeiten in geraden Bahnen ab und lässt somit keinen Bereich aus.
Dreame D9 Saugroboter App
Das Ganze lässt sich dann in der App als virtuelle Karte (Map) ansehen.

Durch die selektive Raumeinteilung (Roborock nennt das „Room Sequence Cleaning„) kann man dem Roboter nicht nur vorgeben, in welcher Reihenfolge er die Räume abfahren soll, sondern auch, ob er dort saugen oder wischen soll. Auch einzeln lassen sich die Räume ansteuern. So kann man etwa nur das Schlafzimmer, oder erst das Wohnzimmer oder auch nur zwei andere Räume reinigen lassen.

Dreame D9 Saugroboter Mapping
Die Räume können so einzeln oder in einer bestimmten Reihenfolge abgefahren werden.

Auch der automatische Teppich-Boost (erkennt Teppiche selbstständig unter sich und erhöht die Saugkraft auf das Maximum) ist wieder mit von der Partie. Im Video meidet der D9 auch kleine Hindernisse wie Schuhe oder die Hauskatze, ob er das in der Praxis aber auch vermag, wage ich mal infrage zu stellen. Alternativ setzt man auf der virtuellen Karte No-Go-Zonen, um für den Roboter bestimmte Bereiche auszuschließen. Etwa das Katzenklo oder die Spielecke.

Dreame D9 Saugroboter virtuelle Waende
No-Go-Zone gesetzt und schon wird die (merkwürdige) Spielecke vom Roboter ignoriert.

Die Features gibt es bereits bei anderen Modellen, klar, allerdings sind diese auch absolute Voraussetzung für Topmodelle. Und so wie wir Dreame in der Vergangenheit kennenlernten, gibt es sicherlich noch einen Kniff, den sie uns erst zum Launch verraten. Achja, der offizielle Launch, wann ist der eigentlich?

Ausblick: Wann ist der Dreame D9 erhältlich?

Für eine Einschätzung ist es noch zu früh, schließlich kennen wir noch längst nicht alle technischen Daten oder den Launch-Preis des Geräts. Das Alleinstellungsmerkmal scheint zu fehlen und es besteht die Möglichkeit, dass der D9 anderen Modellen technisch sehr ähnlich sein wird. Das wäre absolut vertretbar, mich beschleicht aber etwas das Gefühl, dass Dreame die Katze noch nicht ganz aus dem Sack gelassen hat.

Dreame D9 Saugroboter Wischfunktion
Katzen ziehen immer, hat sich Dreame wohl gedacht und eine ins Video animiert.

Die Black Week um den 27. November muss man sich nicht groß im Kalender eintragen, da man so oder so von allen Seiten darauf hingewiesen wird. Aber ich werde mir diesen Tag aus einem anderen Grund fett im Kalender markieren: Der Dreame D9 soll nämlich im Zeitraum um die Angebotswoche herum gelauncht werden. Hui, das wird eine aufregende Woche!

Dreame-Fan oder Frage zu den Produkten des Herstellers? In unserer Dreame-Community auf Facebook erhältst du eine ausführliche Beratung, aktuellste News und die heißesten Deals zu der Marke.

Seid ihr auch so euphorisch wie ich über den neuen Dreame?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.