News

Oppo Watch: Smartwatch mit Google Pay kommt nach Deutschland!

Ganz überraschend hat Oppo endlich die Oppo Watch Smartwatch für Deutschland angekündigt. Die WearOS Smartwatch erscheint mit eigener Oberfläche und zwei Prozessoren. Eigentlich sollte sie auch schon am 20. Juli erschienen sein, laut Amazon ist sie aber erst ab dem 17. August verfügbar. Der Preis bleibt aber bei den angekündigten 249€! Wir haben alle Infos für euch im Artikel aktualisiert.

Oppo ist bis jetzt eher für seine Smartphones, wie das Oppo Find X2 Pro, bekannt. Auch hierzulande konnten sie mit Realme als Tochterunternehmen schon eine kleine Fangemeinde aufbauen. Der Hersteller will nun sein Portfolio erweitern und veröffentlicht die erste eigene Smartwatch. Die Oppo Watch 41mm ist eine WearOS Smartwatch mit eigener ColorOS Watch Oberfläche zum Preis von 250€.

Oppo Watch Smartwatch Design 1

Technische Daten der Oppo Watch

 Oppo Watch
Display1,6″ AMOLED, 320 x 360 p, Gorilla Glas 3, 301 ppi
ProzessorQualcomm 3100 & Apollo 3
Speicher1 GB RAM & 8 GB Massenspeicher
MaterialAluminiumrahmen + Polycarbonat Rückseite + Kautschukarmband
Akku300 mAh + VOOC Schnellladen
KonnektivitätBluetooth 4.2 BLE, WiFi 2,4 Ghz 802.11 b/g/n, GPS + GLONASS, NFC
FeaturesPulsmesser, Mikrofon, Barometer, Magnetometer,
BetriebssystemWearOS mit Google Pay
App-KompatibilitätAndroid 6 und höher
WasserresistenzATM 3
Abmessungen | Gewicht41 x 35 x 11 mm | 29,7 g

Apple oder Oppo Smartwatch?

Der Schritt vom Smartphone zur Smartwatch ist theoretisch nicht so weit, aber längst nicht alle Hersteller können ein gutes Wearable-Produkt vorweisen. Dass Oppo an einer Smartwatch arbeitet, wusste man spätestens seit dem Oppo Innovation Day, wo auch das Oppo Find X2 angeteasert wurde.

Oppo Smartwatch Design

Auch Oppo setzt bei seiner Smartwatch auf ein quadratisches Design, womit sie zum Beispiel auch in die Fußstapfen der Amazfit GTS treten. Auffällig ist hierbei auch, dass das Display zumindest zu den beiden Seiten links und rechts abgerundet ist. Gerade im Vergleich zur Xiaomi Mi Watch, die etwas klobig ist, wirkt sie dadurch sehr modern. Tatsächlich ist auch die Displaydiagonale mit 1,6 Zoll genauso groß, das AMOLED Display ist mit Gorilla Glas 3 geschützt und kann eine Auflösung von 320 x 360 Pixel vorweisen. Das ergibt eine Pixeldichte von 301 ppi, ein durchaus guter Wert. Oppo setzt auf einen Aluminiumrahmen; an der Unterseite, wo der optische Pulsmesser sitzt, arbeitet der Hersteller aber mit Polycarbonat also Kunstoff als Material. Allerdings ist sie nur nach der ATM3 Klassifikation gegen Wasser geschützt, Duschen sollte man damit also eher vermeiden.

Oppo Watch Smartwatch Display

Ein auffälliger Unterschied zu der Apple Watch ist das Bedienelement. Natürlich bedient man die Oppo Smartwatch auch über den Touchscreen, an der Seite befindet sich aber keine Krone, sondern zwei Funktionstasten. Dazwischen befindet sich eine kleine Aussparung, welche als Mikrofon fungiert. Die Verbindung zu dem Armband aus schwarzem Flourkautschuk ist wiederum sehr Apple-mäßig, das löst Xiaomi bzw. Amazfit in einer etwas anderen Weise.

Angetrieben von zwei Prozessoren?

Angetrieben wird die Uhr von dem Qualcom 3100 Chip, dem aktuell noch stärksten Qualcomm Prozessor für Smartwatches und dem Apollo 3 Koprozessor, von dem wir bisher nichts wissen. Dazu gibt es 1 GB RAM aber immerhin 8 GB internen Speicher.

Der Akku fällt mit nur 300 mAh leider nicht allzu groß aus, gerade wenn man das mal mit dem 415 mAh Akku der Ticwatch Pro vergleicht. Erwartet uns hier mehr als ein Tag Akkulaufzeit? Wir bezweifeln es leider, werden das aber natürlich noch testen! Oppo spricht von 24 Stunden Laufzeit im Smartmodus und 14 Tage im Energiesparmodus, wo noch Nachrichten empfangen werden und Gesundheitsfunktionen genutzt werden können. Dank dem VOOC Schnellladen lädt die Uhr von 0 auf 46 Prozent in 20 Minuten.

Oppo Watch Smartwatch Alltag

Die Verbindung zum Smartphone gelingt über das integrierte Bluetooth 4.2 BLE und per 2,4 GHz WiFi kann man sich ins Heimnetzwerk einwählen, um Apps herunterzuladen. LTE scheint dafür leider zu fehlen.

Funktionsumfang

Bei der Oppo Watch handelt es sich überraschenderweise um eine WearOS Smartwatch, also um eine Uhr mit Googles Betriebssystem. Durch das offene OS könnt ihr also zusätzliche Apps herunterladen, der Google Assistant oder Google Music sollten schon vorinstalliert sein. Und ja, Google Pay ist auch mit an Bord, dafür verbaut die Oppo Watch auch NFC – sehr nice! Allerdings legt Oppo die ColorOS Watch Oberfläche darüber, auf die wir sehr gespannt sind. Auch Benachrichtigungen lassen sich mit der Uhr empfangen und beantworten. Dafür integriert man auch einen Lautsprecher und ein Mikrofon.

Oppo Watch Smartwatch Sport

Dazu gibt es Sportmodi wie Laufen, Wandern, Radfahren und verschieden Fitness Programme, die Möglichkeit der Schlafüberwachung, einen Schrittzähler und anscheinend auch ein Zyklusprotokoll. Darüber hinaus sollten uns typische Uhrenfunktionen wie ein Wecker, Timer und Countdown sowie die Wetteranzeige erwarten.

Einschätzung

Wir sind etwas überrascht, dass Oppo hier WearOS als Basis nimmt, durch den Apollo 3 Koprozessor und die eigene ColorOS Watch Oberfläche möchte man aber den größten Kritikpunkt, die Akkulaufzeit, ausmerzen. Wenn das Oppo gut gelingt, haben wir nicht nur deswegen, sondern auch aufgrund von Google Pay, 8 GB Speicher, AMOLED Display und dem offenen Betriebssystem eine interessante Smartwatch vor uns. Diese wird überraschenderweise schon ab dem 20. Juli zum Preis von 249,90€ bei Amazon bestellbar sein! Schlagt ihr zu oder wartet ihr erst unseren Test ab?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (89)

  • Profilbild von HAry
    01.02.20 um 13:21

    HAry

    NFC, GooglePay 🇩🇪 + EKG und das zum annehmbaren Preis

  • Profilbild von hardwareflix
    01.02.20 um 14:34

    hardwareflix

    Ganz ehrlich: bitte nicht noch ein eigenes Betriebssystem. Diese bieten so wenig Kompfort (Amazfit GTR und GTS & Co.)! Dann kann man diese Uhren nicht mehr als Smartwatches bezeichnen.

    • Profilbild von Senf
      03.02.20 um 11:49

      Senf

      Dem kann ich mich anschließen. Das würde man bei Smartphones ja auch nicht mehr akzeptieren, wenn jeder Hersteller ein proprietäres OS hätte.

    • Profilbild von Gast
      27.02.20 um 12:09

      Anonymous

      Ist natürlich sehr comvauertabäl wenn man täglich Laden muss anstatt alle 3 Wochen.

    • Profilbild von Christian B.
      16.07.20 um 20:09

      Christian B.

      Das ganze läuft mit Wear OS und der Color OS Oberfläche, das kann man mit dem Launcher auf dem Smartphone vergleichen. Das heißt: die Uhr hat alle Funktionen wie eine z.B eine Ticwatch oder eine Moto 360. Die Menüs sehen halt einfach anders aus, aber der Funktionsumfang bleibt der selbe (bzw. Wird vllt. Etwas erweitert, kA)

  • Profilbild von Hopfi
    02.02.20 um 07:51

    Hopfi

    Hallo, habe zur Zeit eine Samsung Galaxy Watch 46mm lte leider kein Samsung pay. Nun habe ich noch eine xiaomi-mi-watch 3100 die ich zum Telefonieren und Radfahren nutze. Leider zuviel chinesisch und kein Google pay. Nun hoffe ich auf diese Uhr das sie alles das zusammen kann was ich brauche.
    Gruß

    • Profilbild von Liesl
      27.02.20 um 16:40

      Liesl

      Apropos Samsung-Pay: Ich werde mich nun endgültig von meiner Samsung Gerät S3 trennen. Ich habe lange genug gewartet auf S. Pay. Jetzt habe ich keine Lust mehr 🤨

  • Profilbild von Gast
    02.02.20 um 09:45

    Anonymous

    ausser dem original taugens leider alle nix 😔

    • Profilbild von Tm
      03.02.20 um 05:50

      Tm

      @Anonymous: ausser dem original taugens leider alle nix 😔

      Alles unter 4 Wochen Akkulaufzeit taugt nicht, das Original von Casio schaffte das zwar, aber war nicht aufladbar.

  • Profilbild von whiteman
    23.02.20 um 14:05

    whiteman

    Echt hübsch – zumindest in anderer Farbkombi. Die mit Google Pay/Wear OS und ich könnte schwach werden…

  • Profilbild von Mor
    26.02.20 um 19:23

    Mor

    Wenn die mit Google Pay kommt, kauf ich sie!

    • Profilbild von Sebastian Klaus
      31.07.20 um 01:41

      Sebastian Klaus

      Ich hätte sie mir normalerweise nicht gekauft. Dafür bin ich zu sehr von der Akkulaufzeit des MiBand 4 verwöhnt… Und telefonieren mit der Uhr… Nee, dann lieber ein BT Headset bzw. Buds.

      Da ich jetzt allerdings das Find X2 Pro über Vodafone erworben habe, erhalte ich die Uhr quasi automatisch dazu. Mal sehen, ich bin gespannt.

      LG

  • Profilbild von Christian B.
    29.02.20 um 21:01

    Christian B.

    Samsung hat in der Galaxy watch active 2 auch eine EKG Funktion angekündigt, gekommen ist sie immernoch nicht, ob sie überhaupt noch vir der 3. Version der Uhr rauskommt, ist fraglich. Und ich denke, dass auch Oppo zeit braucht um die Funktion in Deutschland zu veröffentlichen.

  • Profilbild von alwa
    03.04.20 um 20:18

    alwa

    Wisst ihr schon wann ihr die Uhr testen könnt?

  • Profilbild von M.K.
    03.06.20 um 11:17

    M.K.

    Gibt es schon Infos zum release date und zum Preis für Deutschland? Ich konnte dazu nichts finden.

  • Profilbild von hunzi22
    15.07.20 um 14:49

    hunzi22

    hallo
    weiß man schon was neues bzgl des releases für die global version? 🤔

  • Profilbild von Silu
    16.07.20 um 19:20

    Silu

    Wird die 46 mm Version und Premium Version mit Saphir Glass auch nach Deutschland kommen?

    • Profilbild von Gast
      23.07.20 um 23:10

      Anonymous

      @Silu: Wird die 46 mm Version und Premium Version mit Saphir Glass auch nach Deutschland kommen?

  • Profilbild von derboezewolf
    16.07.20 um 19:33

    derboezewolf

    Samsung hat leider die einzig sinnvollen Smartwatches für Android. Alle anderen Hersteller versuchen es nur und bekommen es nicht hin.

    • Profilbild von Liesl
      16.07.20 um 20:07

      Liesl

      Ich hab die Gear S3 (neben der Huawei Watch 2 und dem Mi band 4) schon länger. Eine sehr gute Watch, da brauchen wir nicht diskutieren. Aber: Bezahlen kann man damit immer noch nicht, zumindest in Deutschland. Und mit einer echten SmartWatch möchte ich eben auch bezahlen können.

    • Profilbild von Androide
      16.07.20 um 20:40

      Androide

      Ist doch Kappes. Die Ticwatch hat doch Wear OS und das ist das beste für Android.
      Diese hier hat einen Lancher über Wear OS gelegt, gute Idee meiner Meinung nach.

  • Profilbild von Kanasa3206
    16.07.20 um 20:04

    Kanasa3206

    Schade dass die oppo Watch trotzdem 249€ kostet, obwohl sie in China für knapp 190€ zu haben ist. Ich hätte sie als Alternative der Samsung Galaxy Watch Active 2 gesehen, aber für den Preis, leider nein.

  • Profilbild von Liesl
    16.07.20 um 20:12

    Liesl

    Das könnte meine nächste Watch werden. Jetzt warte ich nur noch auf die Mi Watch, falls ich es noch erlebe 😋 Optisch liegt die Oppo bei mir jedenfalls vor der Mi. Und die Oppo hat alles was ich von einer echten SmartWatch erwarte. 250€ wäre mir die, sollten die wirklich gut sein, schon wert.

  • Profilbild von Liesl
    16.07.20 um 20:20

    Liesl

    Nachsatz: Ich warte euren Test auf jeden Fall ab, hoffentlich kommt der so bald wie möglich 👍

  • Profilbild von Barkley2000
    16.07.20 um 20:43

    Barkley2000

    Bitte schnellstmöglich einen Test. Wear os u Google pay. Geil. Und wenn dann noch die Laufzeit stimmt. 👌

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    16.07.20 um 21:19

    Christian Wöhrle

    Da muss Xiaomi nachziehen, ganz klar. Haben es eindeutig verpennt ne Uhr für den hiesigen Markt aufzulegen

    • Profilbild von Thorben
      17.07.20 um 09:41

      Thorben CG-Team

      @Christian Wöhrle: Wenn man bedenkt, dass die China VErsion der Mi Watch schon 2019 rauskam, haben sie da echt ne Chance vertan denke ich.

  • Profilbild von Julianxv
    17.07.20 um 00:03

    Julianxv

    Hab mich so auf die Oppo Watch gefreut, aber ohne annehmbaren Wasserwiderstand ist einfach ein NoGo für mich.

  • Profilbild von Imfutu
    17.07.20 um 04:53

    Imfutu

    Ich bin ja gespannt, wie die Bandanschlüsse dann wirklich aussehen. Ich befürchte nicht so wie auf diesen Bildern hier… wisst Ihr da schon genaueres?

    • Profilbild von Thorben
      17.07.20 um 09:41

      Thorben CG-Team

      @Imfutu: Leider auch noch nicht, Testgerät ist leider noch nicht hier :/

  • Profilbild von Auge
    17.07.20 um 05:05

    Auge

    Schade, dass nur die kleine Version kommt mit 41mm und nicht 46mm. Aber immerhin den aktuellen Chipsatz 3100

    • Profilbild von Gast
      20.07.20 um 22:54

      Anonymous

      @Auge: Schade, dass nur die kleine Version kommt mit 41mm und nicht 46mm. Aber immerhin den aktuellen Chipsatz 3100

      Ist ATM3 denn mehr oder weniger oder überhaupt vergleichbar mit IP68? Meine Bip hat IP68 und ich gehe seit Jahren damit duschen – ohne Probleme.

      • Profilbild von Maxklaus
        07.08.20 um 17:11

        Maxklaus

        Nein, IP68 heißt nur dass sie Staubdicht ist und Wasserdicht bis 1,5m.

        3 ATM bis 20m Wassertiefe
        5 ATM bis 40m Wassertiefe

  • Profilbild von derboezewolf
    17.07.20 um 09:31

    derboezewolf

    Übrigens ist die einzig richtige Form einer Uhr rund und nicht eckig. Diese eckigen Klötzer wollen nur hässlich sein, so wie das Original die V700 und erreichen noch nichtmal deren Funktionsumfang. Ich möchte auf einer Smartwatch keine Romane lesen sondern nur schnelle Info, ob das Wischdingens in der Tasche bleiben kann. Wenn die Galaxys noch eine Bezahlfunktion bekommen, sind sie absolut konkurrenzlos in Markt für Android.

  • Profilbild von Lordlucan
    17.07.20 um 12:15

    Lordlucan

    Ich bin jetzt nach 11 Jahren Android auf Apple umgestiegen und demnächst kommt die Apple Watch. Der Preis liegt beim doppelten, dafür ist die Software auch viel ausgereifter. Ich habe keine Zeit mehr, mich mit den Fehlern von Android zu beschäftigen und ein Tab von Samsung mit einer Funktion, eine Uhr von Oppo und ein Handy von Xiaomi sind mir 3 unterschiedliche Oberflächen zuviel.

  • Profilbild von Ingolf
    17.07.20 um 17:34

    Ingolf

    Ist die denn nun auf Deutsch? Oder wieder so'n Mist in chinesisch/englisch?

  • Profilbild von Marc B.
    17.07.20 um 18:31

    Marc B.

    Es müsste Fluor Kautschuk heißen, nicht Flour XD #Mehl

  • Profilbild von Gast
    18.07.20 um 11:22

    Anonymous

    Kommt die mit esim nach Deutschland?

  • Profilbild von Gast
    20.07.20 um 14:52

    Anonymous

    Mich würde interessieren, ob schon jemand eine Seite gefunden hat, wo die angeblich seit heute erhältliche Smartwatch in der Global Edition erhältlich ist…..

  • Profilbild von Julez
    20.07.20 um 15:23

    Julez

    Weiß jemand wo man die nun kaufen kann? Soll doch ab heute aufm Markt sein oder?

    • Profilbild von Sebastian
      20.07.20 um 16:06

      Sebastian

      Habe am Freitag auf Amazon vorbestellt. Jetzt ist diese auf Amazon mittlerweile verschwunden und nur über die Bestellung erreichbar. Mal sehen ob die wie geplant morgen geliefert wird.

      • Profilbild von FARA
        20.07.20 um 21:14

        FARA

        @Sebastian: Habe am Freitag auf Amazon vorbestellt. Jetzt ist diese auf Amazon mittlerweile verschwunden und nur über die Bestellung erreichbar. Mal sehen ob die wie geplant morgen geliefert wird.

        Bin auch gespannt. Amazon Ist immer noch der Meinung , dass sie morgen geliefert wird. Obwohl noch nicht verschickt wurde. Ist bei Amazon aber mittlerweile ausverkauft.

        • Profilbild von Daniel
          20.07.20 um 22:43

          Daniel

          @Sebastian: Habe am Freitag auf Amazon vorbestellt. Jetzt ist diese auf Amazon mittlerweile verschwunden und nur über die Bestellung erreichbar. Mal sehen ob die wie geplant morgen geliefert wird.

          @FARA: Bin auch gespannt. Amazon Ist immer noch der Meinung , dass sie morgen geliefert wird. Obwohl noch nicht verschickt wurde. Ist bei Amazon aber mittlerweile ausverkauft.

          Da bin ich tatsächlich auch sehr gespannt. Habe Samstag bestellt, allerdings ohne Prime. Sie soll Mittwoch kommen. Aktualisiert du hier, wenn du eine Versandbestätigung bekommst? Selbst bei Oppo auf der Webseite taucht die Uhr nicht auf. Alles etwas dubios..

        • Profilbild von Sebastian
          21.07.20 um 09:59

          Sebastian

          Heute wird es nix mehr.

          Gerade Mail von Amazon erhalten über unbestimmte Verspätung.

  • Profilbild von Andi
    20.07.20 um 16:43

    Andi

    Is die deutsche version baugleich mit der china version?

    • Profilbild von Sebastian
      20.07.20 um 16:47

      Sebastian

      Nein. lt. Internet in der CN Version Snapdragon 2500 in der Global jetzt 3100.

  • Profilbild von Andi
    20.07.20 um 16:56

    Andi

    Schade
    Also nix mit da bestelln und software flashn oder so

  • Profilbild von Marvkn
    20.07.20 um 20:49

    Marvkn

    Wo kann man die Uhr bestellen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.