News Xiaomi startet in Deutschland: Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Havas

Xiaomis Start in Deutschland nimmt jetzt konkrete Formen an. Der chinesische Tech-Gigant hat sich mit der Marketingagentur Havas Hamburg zusammengeschlossen. Die Agentur in Hamburg ist auf Content und Social Media spezialisiert. Allerdings hat die Agentur hat zum Beispiel auch einen Sitz in Düsseldorf. Wie wir schon damals gesagt haben, wird Xiaomi gerade da Hilfe brauchen, bei dem Start der deutschen Website gab es noch keine richtige Facebook-Präsenz und auch ein deutscher Instagram-Kanal fehlt noch. Zumindest die Facebook-Seite hat man in den letzten Wochen aufgebaut.

Nach dem Xiaomi Mi 9T Pro wird wohl gerade das Redmi Note 8 das nächste wichtige Produkt sein, auch für den deutschen Markt. Der Vorgänger hat sich über 20 Millionen mal verkauft, hier ist wohl das größte Potenzial für Neukunden. Wir sind gespannt, wann es den nächsten Schritt gibt und halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Lange haben wir darauf gewartet. Nun ist Xiaomi, der Tech-Riese aus China, auch offiziell in Deutschland vertreten. Pünktlich zum Launch des Xiaomi Mi 9T Pro ging die offizielle deutsche Website und eigene Facebook-Präsenz an den Start.

Youtube Video Preview

Xiaomi startet in Deutschland

Noch vor circa 2 Jahren war Xiaomi ausschließlich in dem asiatischen Raum vertreten, besonders in China und in Indien. Dort haben sie auch weiterhin den größten Marktanteil im Smartphone-Geschäft. Dann fing das Unternehmen langsam aber sicher an, sich weiter auf den globalen Markt zu konzentrieren. Xiaomi Stores in Barcelona und in Paris sollten folgen, auch in Osteuropa hat man Fuß gefasst. Mit dem Xiaomi Mi 9 wurde das eigene Flagship dieses Jahr sogar fast gleichzeitig in China und in Europa vorgestellt, anstatt mit einem Unterschied von mehr als einem Monat, wie es teilweise immer noch bei der Fall bei anderen Herstellern ist.

Xiaomi Mi 9T Pro Amazon

Einen eigenen Xiaomi-Store in Deutschland gibt es noch nicht, auch wenn sich die Gerüchte über einen Store in Berlin hartnäckig halten. Auf der offiziellen, deutschen Xiaomi-Website listet man zum Start nur eine Handvoll Produkte. Darunter befinden sich nur das Xiaomi Mi Band 4, Xiaomi Mi 9, Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Mi A3 und das Xiaomi Mi 9T Pro. Hier fungiert Amazon.de tatsächlich als offizieller Vertriebspartner. Einen eigenen Online-Shop hat die Seite noch nicht integriert, auch die Übersetzungen sind stellenweise noch etwas holprig. Tatsächlich fehlt auch noch ein Impressum.

Allerdings ist der Verweis auf „Garantie“ natürlich ein dicker Pluspunkt der deutschen Präsenz. Hier ist natürlich die Frage, ob diese nur für in Deutschland gekaufte Produkte gelten wird oder ob Xiaomi sich da besonders kulant zeigt.

Xiaomi Deutschland Facebook

Die Xiaomi-Deutschland Facebook-Seite ist zwar schon etwas länger online, wirkte aber bisher nicht sonderlich seriös. Xiaomi verweist auf der Homepage aber auf diesen Kanal. Hier sitzt anscheinend aber noch kein Social Media-Team an der Tastatur, der letzte Beitrag ist schon über einen Monat her. Vielleicht sollte man da eher der China-Gadgets Facebook-Seite folgen, um über Xiaomi informiert zu bleiben 😉

Meinung

Der Schritt war längst überfällig und wir haben uns schon gefragt, wann Xiaomi offiziell in Deutschland startet. Immerhin sind unsere Nachbarländer wie Frankreich, die Niederlande oder Polen schon länger Teil der Xiaomi-Familie. Dass man mittlerweile nicht mehr den „Regions-Trick“ für Face Unlock bei den Xiaomi-Smartphones nutzen musste, war tatsächlich ein erstes Anzeichen. Wir warten jetzt auf den ersten deutschen Xiaomi-Store. Wo soll der denn wohl eröffnet werden? Berlin, Hamburg, München oder doch sogar Köln?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (55)

  • Profilbild von mrfaikz
    21.08.19 um 09:07

    mrfaikz

    Uii sehr geil! 😍👍😎

  • Profilbild von Ischy82
    21.08.19 um 09:10

    Ischy82

    Ein Store in Berlin wäre sehr nice, wenn das Angebot auch reichhaltig ist

  • Profilbild von Gabriel.S
    21.08.19 um 09:18

    Gabriel.S

    Ende September wird der erste Mi-Store in Zürich eröffnet

  • Profilbild von harami
    21.08.19 um 09:19

    harami

    Klasse und glückwunsch, haben die endlich begriffen dass Europa Geld ausgibt für Plastikschrott ohne zu mucken

    • Profilbild von Herbert
      21.08.19 um 10:12

      Herbert

      Gut, dass die Rückseite aus Glas besteht… ;-)…

      PS: Wer nicht will, der hat schon…

  • Profilbild von Phil Lie
    21.08.19 um 09:39

    Phil Lie

    Dann fehlen ja nur noch Stores in Hamburg und München 😁

  • Profilbild von sawlling
    21.08.19 um 09:40

    sawlling

    Mi Store in Flensburg wäre geil. Dann würde ich mich dort bewerben 😀

  • Profilbild von Noxchi
    21.08.19 um 09:47

    Noxchi

    Stuttgart!!!

  • Profilbild von Jens
    21.08.19 um 09:55

    Jens CG-Team

    Mit einem Xiaomi-Store in Köln könnte ich leben 🙂

  • Profilbild von Kerzengerade
    21.08.19 um 10:09

    Kerzengerade

    Da Berlin am Arsch der Welt liegt wäre Hamburg und München wirklich am logischen!

    • Profilbild von Gast
      21.08.19 um 13:09

      Anonymous

      Warum liegt berlin am arsch der welt?

    • Profilbild von Steve
      21.08.19 um 13:33

      Steve

      @Kerzengerade: Da Berlin am Arsch der Welt liegt wäre Hamburg und München wirklich am logischen!

      also für wen Berlin am Arsch der Welt ist, für den sollte München noch weiter am Arsch der Welt sein.
      Wenn man es zentral will bleibt ja nur Hannover oder Frankfurt

      • Profilbild von Spiderman
        13.09.19 um 13:09

        Spiderman

        @Kerzengerade: Da Berlin am Arsch der Welt liegt wäre Hamburg und München wirklich am logischen!

        @Steve: also für wen Berlin am Arsch der Welt ist, für den sollte München noch weiter am Arsch der Welt sein.
        Wenn man es zentral will bleibt ja nur Hannover oder Frankfurt

        München wäre so ziemlich das Arschloch der Welt 😀 hahahahahaha

  • Profilbild von Zapper
    21.08.19 um 10:21

    Zapper

    Bin auch immer ohne Shop gut klar gekommen habe gerade mein 5 es xiaomi ein mi 9t! Hoffe nur das sich an Preise Leistung nichts ändert! Bin absoluter Mi Fan❤️

  • Profilbild von dave
    21.08.19 um 10:30

    dave

    einer der ersten stores soll nach stuttgart kommen. hab zufällig mit jemandem gesprochen der den laden eröffnet (hat er jedenfalls gesagt) – wohl im milaneo in stuggi

  • Profilbild von reiseli
    21.08.19 um 10:34

    reiseli

    Ende September eröffnet ein Store in Walisellen (ZH) im Glattzentrum in der Schweiz kurz vor Zürich

  • Profilbild von Jorgo
    21.08.19 um 10:45

    Jorgo

    Hinweis auf Garantie ist typisch chinesisch. Es gibt im deutschen Kaufrecht keine Garantie.

    • Profilbild von Phil
      21.08.19 um 22:36

      Phil

      @Jorgo: Hinweis auf Garantie ist typisch chinesisch. Es gibt im deutschen Kaufrecht keine Garantie.

      § 443 BGB 😉

  • Profilbild von Stefanowitsch
    21.08.19 um 11:04

    Stefanowitsch

    Kommt heute nicht auch noch ne neue SmartWatch/Tracker?

  • Profilbild von aviator
    21.08.19 um 11:26

    aviator

    Berlin wäre als größte Stadt Deutschlands und jährlich 14 Millionen Besuchern sicherlich am geeignetsten für den 1. Standort.

  • Profilbild von Kaandinsky
    21.08.19 um 11:45

    Kaandinsky

    Ein Laden nach Köln bitte. Ich xiaomi das mal an!

  • Profilbild von B.Lume
    21.08.19 um 15:33

    B.Lume

    Mi Store in München, am besten direkt neben dem Apple Store, das wäre was 🙂

  • Profilbild von Peter
    21.08.19 um 15:55

    Peter

    Leider kommt hier in Deutschland dann auch für die tolle Xiaomi Qualität leider die safitige Mehrwehrtsteuer noch zum Kaufpreis drauf. Alos ist der Kauf für mich in den Xiami Stores uninteressant zu einem dann zu hohen Kaufpreis. Das hat es ja gerade für meine ganzen Käufe in Asien ausgemacht!!!!! Schade, mal schauen, was es jetzt noch für ausgleichsmarken mit einer ähnlichen Qualität und Auswahl geben wird?

    • Profilbild von Simplicitas
      21.08.19 um 23:44

      Simplicitas

      Deine Importware musst du genau so nachversteuern (bei den meisten Xiaomiprodukten wirst du oberhalb der Freigrenze liegen). Machst du das nicht begehst du faktisch Steuerhinterziehung. Steht dir natürlich frei. Allerdings solltest du in dem Falle auch niemals auf die Idee kommen dich über andere Menschen oder Konzerne für steuerlisches Fehlverhalten – egal ob rechtswidrig oder lediglich moralisch – zu mokieren. Oder darüber zu klagen, wenn du in irgendeiner Form durch solches Handeln einen Nachteil erleiden solltest.
      Sozusagen 'gleiches Unrecht für alle'…

  • Profilbild von C.
    21.08.19 um 16:36

    C.

    Im Sommerurlaub war ich in einem Xiamo-Laden – in Andorra la Vella in den Pyrenäen. 🙂

  • Profilbild von KiRuOne
  • Profilbild von Puschel
    21.08.19 um 16:53

    Puschel

    Bin schon gespannt wo der Shop startet. Also zentral liegt ja nur Frankfurt….zumal als Nabel der Welt. Berlin hat ja nicht Mal nen richtigen Airport 😉

  • Profilbild von Joyce
    21.08.19 um 16:53

    Joyce

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil:
    .com/de ist KEINE deutsche Website, die auch entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen unterliegen würde (Impressum fehlt),
    sondern lediglich eine Website mit deutscher Übersetzung.
    Eine echte Präsenz setzt eben auch einen Sitz des Herstellers in Deutschland voraus. auf obengenannter Website werden Nicht mal die deutschen Händler namentlich genannt!

  • Profilbild von Joyce
    21.08.19 um 16:59

    Joyce

    @Peter: Von allen Geräten, die bereits in Deutschland verkauft werden, ist die MwSt schon drauf. Aber der Unterschied zum Selbstimport ist nur dann gegeben, wenn Du ein Gerät am Zoll vorbei importierst (Einfuhrumsatzsteuer)

  • Profilbild von Joyce
    21.08.19 um 17:05

    Joyce

    Und natürlich kann der ganze Xiaomi-Schrott (=Geräte ohne CE-Konformitätserklärung in Deutsch) auch nicht angeboten werden!
    Es steht natürlich allen frei, solche in der EU/Deutschland-verbotenen Geräte selbst zu importieren und die evtl. Konsequenzen selbst zu tragen.

    • Profilbild von BoNody
      22.08.19 um 15:38

      BoNody

      Komisch, dass mein importiertes Mi 9T ein CE Zeichen drauf hat und eine ecke billiger war als wenn ich es direkt in DE gekauft hätte. Es ist mir auch herzlich egal, ob es an dem Zoll vorbei ging oder nicht.

  • Profilbild von Wilhelm
    21.08.19 um 17:23

    Wilhelm

    klasse wäre ein Store direkt im Herzen von Köln direkt am schönsten Stadion der Rebublik beim FC. Köln .

  • Profilbild von Naich
    21.08.19 um 17:57

    Naich

    @harami: wieso gratuliert du Apple?!? 🤣

  • Profilbild von Coyamarpeter
    21.08.19 um 17:59

    Coyamarpeter

    Ätsch… ich habe hier in meiner Wahlheimat Dominikanische Republik, in der Hauptstadt Santo Domingo schon lange einen xiaomi Shop 😉
    In meiner Geburtsstadt München dürfte sich das aber noch einige Zeit ziehen

  • Profilbild von Zunami
    21.08.19 um 19:10

    Zunami

    @Anonymous: vielleicht ist Berlin für Kerzengerade nicht zentral genug. Als das Lied von der Maas bis zur Memel noch galt, hat das vielleicht noch gestimmt. Ausserdem ist Berlin zu nah an der polnischen Grenze. Die Milliarden für den Umzug hätte ich mir gespart.

    Aber es kommt auch auf das Einzugsgebiet, Besucherzahlen und die Finanzkraft möglicher Käufer in dem Gebiet eines Shops an.
    Das ist schon verzwickt.
    Mir persönlich ist es wurscht wo Xiaomi seinen Shop aufmacht, nur muss es tatsächlich einen Sitz von Xiaomi in D geben.
    Und das bezweifle ich. Sind die ganzen Shops die in den europäischen Ländern bisher aufgemacht haben, tatsächlich von Xiaomi?

  • Profilbild von Grummbert
    21.08.19 um 20:04

    Grummbert

    Ich würde den ersten Store im Ruhrgebiet eröffnen

  • Profilbild von Bummsfalera
    21.08.19 um 20:08

    Bummsfalera

    @Joyce: weshalb ist man denn so verbittert

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.