News Redmi Note 8: alle bisherigen Leaks & Gerüchte

Die Redmi Note-Reihe von Xiaomi ist zweifelsohne eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebteste Smartphone-Reihe des Herstellers. Nachdem sich das Redmi Note 7 vollkommen zurecht schon über 15 Millionen mal verkauft hat, scheint uns das Redmi Note 8 schon bevorzustehen.

Redmi Note 7 Weiß
Das Redmi Note 7 ist jetzt auch in Weiß verfügbar.

Redmi Note 8 und Redmi Note 8 Pro?

Noch gibt es kaum offizielle Informationen zu dem Redmi Note 8, der Chef der Xiaomi-Tochter hat aber bestätigt, dass das Unternehmen bereits an dem neuen Budget-Killer arbeitet. Wir haben euch bereits berichtet, dass Redmi außerdem an einem 64 Megapixel Smartphone arbeitet. Ob es sich dabei um das gleiche Handy handelt, ist bisher noch nicht ersichtlich. Denkbar wäre aber durchaus, dass es zwei Versionen gibt: ein Redmi Note 8 und ein Redmi Note 8 Pro. So ist es auch bei der aktuellen Generation der Fall, auch wenn das Redmi Note 7 Pro nicht für den globalen Markt bestimmt ist.

Redmi Note 8 Zertifizierung

Dafür spricht auch, dass zwei verschiedene Versionen eines neuen Xiaomi Handys bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde gelandet sind. Von den Modellnummern M1908C3IE und M1908C3IC wird eines mit einem 10W Ladegerät und das andere mit einem 18W Quick Charge 3.0 Ladegerät ausgeliefert. Das passt in Xiaomis Releasestrategie, auch bei dem Mi CC9e (Mi A3) und Mi CC9 hat man unterschiedliche Ladegeräte beigelegt. Denkbar ist aber, dass auch die „normale“ Version Quick Charge 3 unterstützt, immerhin ist das auch bei dem aktuellen Redmi Note 7 der Fall.

Erstes Design-Renderbild mit Quad-Kamera

Interessant ist aber ein erster Render-Leak von der Rückseite des Note 8. Dieser zeigt vor allem ein neues Layout, welches uns stark an das OnePlus 7 Pro erinnert. Die Hauptkamera sitzt dort nämlich nicht oben links, sondern zentral dort wo sonst gerne der Fingerabdrucksensor sitzt. Dass man sich dort so an der Konkurrenz bedient, ist auch schon bei dem Xiaomi Mi 9T Pro der Fall. Mit der Pop-Up Kamera und dem Marketing als „Flagship-Killer 2.0“ hat man deutlich in Richtung OnePlus geschossen.

Durch diese Position dürfte der Fingerabdrucksensor wohl auch entwender an die Seite oder in das Display wandern. Welche Variante fändet ihr besser?

Redmi Note 8 Smartphone Rueckseite Leak

Aber nicht nur das ist interessant. Wer genau hinschaut, entdeckt ganze vier Kamerasensoren! Tatsächlich hält sich das Gerücht sehr hartnäckig, dass es sich um ein Quad-Kamera Smartphone handelt. Drei Sensoren sitzen vertikal angeordnet, rechts davon befindet sich noch ein vierter Sensor. Wir vermuten allerdings, dass es sich dabei nicht um vier verschiedene Brennweiten handelt. Denkbar ist ein Sensor für Tiefeninformationen bzw. ein ToF-Sensor für 3D Anwendungen.

Redmi Note 7 Weiß Colorway

Auch das weiße Design der Rückseite ist ein Hinweis auf ein Redmi Note 8. Dieser Colorway wurde jetzt nämlich nachträglich noch für das Redmi Note 7 eingeführt und könnte so auch in der neuen Generation übernommen werden. Abgesehen von diesen Leaks und Gerüchten fehlen uns natürlich noch offizielle Bestätigungen seitens Xiaomi. Falls ihr Neuigkeiten dazu entdeckt, schreibt uns diese gerne in die Kommentare und wir werden sie prüfen. Freut ihr euch auf ein neues Redmi Note 8 oder findet ihr den Abstand zum Redmi Note 7 sogar zu kurz?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (30)

  • Profilbild von tns
    16.08.19 um 09:59

    tns

    Hoffentlich endlich mit NFC. Sonst cold.

  • 16.08.19 um 10:02

    HerrRossi

    Wen interessiert denn NFC…?

  • Profilbild von TXG_Pikachu
    16.08.19 um 10:16

    TXG_Pikachu

    @HerrRossi: Genau das denke ich auch immer. Natürlich gibt es Menschen, die mit Google Pay glücklich sind. Aber jetzt mal ganz ehrlich: Wenn ich einkaufe, nehme ich lieber mein Port Monee mit😅😂

    • Profilbild von DK
      16.08.19 um 10:47

      DK

      Glaub mal. Ist schon schön wenn das Portemonnaie endlich mal etwas weniger Masse hat, weil man die Karten daheim lassen kann.

      NFC ist die Zukunft und wird die Plastikkarten immer mehr ersetzen. Auch aus dem Grund des Sicherheitsaspektes, dass NFC nur dann aktiv ist wenn das Gerät entsperrt ist. So lassen sich die Karten auch nicht mal eben abscannen wie im Portemonnaie. Plastikkarten kann man NFC-mäßig nicht so einfach mal ausschalten. Das Smartphone halt schon.

  • Profilbild von Supe
    16.08.19 um 10:24

    Supe

    NFC ist schon praktisch!

  • Profilbild von dio
    16.08.19 um 10:24

    dio

    Wird sicher eine Mischung aus Note 7 und Mi9T werden. Hoffentlich mit USB C und Pop-up Kamera, um die 175€ – dann wird's gekauft!

  • Profilbild von Relaxo Trump
    16.08.19 um 11:23

    Relaxo Trump

    wenn das umeiniges besser als das Redmi Note 7 wird, werde ich dann mein Redmi Note 7 für 100€ unter dem Neu Verkaufs preis verkaufen und mir dann das kaufen.

  • Profilbild von Phi
    16.08.19 um 11:28

    Phi

    @dio: Also mit PopUp und Fingerprint im Glas und 4 Kameras wird's wohl etwas dauern bis es bei 175.- landet…

  • Profilbild von Bowserzz
    16.08.19 um 12:00

    Bowserzz

    @DK: Die Zeit das nfc irgendwas
    ablöst ist längst verstrichen… google Pay und der ganze Schmotter wird einfach zu wenig verwendet… welche ü40 bezahlt mit nfc niemand und das ist das Problem daran….

  • 16.08.19 um 13:59

    YCC

    Google Pay bringt halt mal gar nix, wenn ich immer noch Bargeld brauche, um bei Bäcker/Dönerbude/Imbiss etc. etwas zu kaufen. Dafür ist Deutschland einfach zu rückständig. In China kannst du an der Straße bei ne Billo Garküche mit ne QR Code auf ne 80 Euro Handy zahlen.

    • Profilbild von Merx
      16.08.19 um 15:13

      Merx

      Vielleicht bei dir in deinem Dorf und weiteren ländlichen Gegenden.

      In den Städten kannst du mittlerweile überall kontaktlos und somit Bargeldlos zahlen. Selbst dein 15 Cent Brötchen beim Bäcker.
      Nfc ist praktisch aufgrund von Google pay. Schnell aus dem Haus ohne Portemonnaie und nur das Handy zücken. Payback etc ist dort eh schon hinterlegt.

      • 16.08.19 um 22:19

        YCC

        Also in meine 80000 Einwohner Stadt ist es leider nicht sehr weit verbreitet. Versuch mal mit Gpay eine Kneipen Tour zu machen. Möchte gerne wissen, ob man ohne Bargeld auskommen kann in Deutschland.

    • Profilbild von Gulliver Gustavson
      16.08.19 um 19:05

      Gulliver Gustavson

      Na dann mal ab nach China. Und schön mit dem Fahrrad zur Garküche sonst gibt es Abzug bei den Sozialpunkten und du darfst nicht mehr Straßenbahn fahren.

      • 16.08.19 um 22:23

        YCC

        Jo das eine geht natürlich nicht ohne das andere. Man kann kein QR Code Bezahlmethode in Deutschland einführen ohne ein Sozialpunktesystem mit aufzubauen. Entweder es war ein schlechtert Versuch lustig zu sein oder du bist einfach so beschränkt. Dann mein herzlichstes Beileid. Vielleicht wird es besser im nächsten Leben.

  • Profilbild von ist hier immer noch nichtSchluss
    16.08.19 um 14:37

    ist hier immer noch nichtSchluss

    @YCC:
    Genau QR und nicht NFC aber diese rückständigen Jugendlichen hier meinen noch immer NFC wäre die Zukunft, weil es doch so schön und hip wäre, ganz cool beim Müller, um die Pickel Creme zu zahlen, das Handy zücken zu könnte.

  • Profilbild von Merx
    16.08.19 um 15:15

    Merx

    Was ist dein Problem als "alter Sack" ? 😀

    Nfc ist praktisch und dann zahlst du sicherlich auch nicht mit deiner ec oder Kreditkarte kontaktlos. Sondern schön die Karten rein schieben, wenn schon nichts anderes. 😉

    • Profilbild von Gulliver Gustavson
      16.08.19 um 19:03

      Gulliver Gustavson

      Na und? Ob man die Karte nun vorhält oder hinein schiebt ist doch dermaßen egal… Außerdem heißt das nicht ec sondern Maestro, schon eine ganze Weile.

  • Profilbild von canni91
    16.08.19 um 17:49

    canni91

    Die ganze ach so tolle zahlerei via NFC ist, Dank der anstehenden gesetzlichen Änderungen, völlig und absolut obsolet.

  • Profilbild von Min Jung
    16.08.19 um 18:44

    Min Jung

    NFC brauchts nicht.
    Bis das in Deutschland ordentlich genutzt werden kann, vergehen noch Jahre…

    64 Megapixel kommen hoffentlich in nem anderen Modell,
    da die absolut nichts bringen, wenn man nicht >20MB pro Bild verbrauchen will.
    Lieber einen besseren Sensor mit guten Nachtfotos.

    Auch ein AMOLED-Display wäre schön für noch mehr Stromsparen.

    Aber bitte niemals auf eine bunte Benachrichtigungs-LED verzichten!

  • Profilbild von Gulliver Gustavson
    16.08.19 um 19:00

    Gulliver Gustavson

    An etliche Kommentatoren: besucht mal eine Schule oder nehmt Deutsch-Nachhilfe. Ist ja gruselig.

  • 16.08.19 um 21:13

    gunngir

    @chinagadgets das Bild ist auf dem Handy fast nicht zu erkennen … Bitte nächstes Mal nicht so breit aufbauen sondern eine neue Zeile nehmen 😉

  • Profilbild von Vladimir_Cyka_Blyat
    16.08.19 um 22:22

    Vladimir_Cyka_Blyat

    @tns: Wir sind nicht auf mydealz wo alles gecolded wird und nfc finde ich ziemlich unnötig.

  • Profilbild von Vladimir_Cyka_Blyat
    16.08.19 um 22:24

    Vladimir_Cyka_Blyat

    @DK: Kirminelle finde immer einen Weg dir Geld zb zuziehen

  • Profilbild von Vladimir_Cyka_Blyat
    16.08.19 um 22:27

    Vladimir_Cyka_Blyat

    @ist hier immer noch nichtSchluss: bin jugendlich und nfc da sehe ich nicht die Zukunft wenn bei uns in de nicht mal 5g ausgebaut ist dauert es mit nfc auch noch bestimmt 10 Jahre

  • Profilbild von Vladimir_Cyka_Blyat
    16.08.19 um 22:28

    Vladimir_Cyka_Blyat

    @YCC: denke nach ca 24 h findest du 1 Geschäft was nfc nicht unterstützt

  • Profilbild von ist hier immer noch nichtSchluss
    17.08.19 um 01:43

    ist hier immer noch nichtSchluss

    @Merx:
    Geht vielleicht in deinem Pickel verseuchten Gehirn Behälter.

    Döner mit NFC?, die Parkuhr, das Parkhaus, den Bus, die Eisdiele, den Kiosk, Kneipe, Taxi…

    Schnell mal ohne Hirn einen Scheiß hier hingeschrieben weil deine Mutter für dich einkauft, von wegen in den Städten kann man überall mit NFC bezahlen.
    Von wegen 15 Cent für ein Brötchen beim Bäcker, du Depp weißt doch offensichtlich nicht mal was ein Bäcker ist.

  • Profilbild von Naich
    17.08.19 um 14:04

    Naich

    @ist hier immer noch nichtSchluss: jetzt wird der Ton aber hart!

    Ich denke auch nicht dass Merx das Parkhaus, die Parkuhr und die Kneipe als Minderjährigen interessieren. Er weiß es halt nicht besser.

    Zum Thema NFC: Brauch ich nicht. Hab mir vor paar Jahren mal überlegt paar NFC Tags zu kaufen, aber habs aufgrund mangelnder Notwendigkeit nie. NFC wird ja inzwischen fast nur noch für Bezahlen genutzt. Und hier fehlt es einfach komplett an der Infrastruktur in Deutschland. Ist immer noch nicht weit verbreitet und wird es auch nicht solang die Deutschen am liebsten bar bezahlen.

    Zum Gerät: Kann interessant werden.

  • Profilbild von Gast
    17.08.19 um 16:15

    Anonymous

    Wann soll den das neue Redmi note rauskommen?

  • Profilbild von Zunami
    18.08.19 um 14:53

    Zunami

    @DK: Wie jetzt? Du hast Deine Plastikkarten nicht in scansicheren Schutzhüllen? Oder eine Störkarte drinstecken?

  • Profilbild von Zunami
    18.08.19 um 14:58

    Zunami

    @Vladimir_Cyka_Blyat: Mittlerweile haben Lidl, Aldi, Netto, Rewe und Penny alle auf NFC-Terminals umgerüstet. Der Bezahlvorgang dauert 1,3 sec und ich ziehe die Karte lediglich bis zum Chip aus der Schutzhülle. Alles in allem mit Reißverschluss auf und zu 5,5 sec

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.