Xiaomi Youpin: 5-teiliges Badezimmer-Set für 9,64€

Du sitzt auf deinem smarten Toilettensitz, über dir leuchtet die Yeelight Deckenleuchte und du wirfst einen Blick auf das Fensterbrett, wo dir dein Pflanzensensor sagt, dass deine Orchideen weiter gedeihen. Dir fällt allerdings auch auf, dass ein Nagel über dem kürzlich aufgehangenen Bild heraussteht. „Da muss ich morgen mit dem Mijia Schraubendreher-Set ran!“ Nach einer tagesabschließenden Dusche wickelst du dich in dein Handtuch, legst dich ins Bett, knipst die Nachttischlampe aus und kuschelst mit deinem Mi Rabbit.

Für wen dieses Szenario aus dem Alltag eines Xiaomi-Fanboys nach dem Himmel auf Erden klingt, der sollte sich dieses Badezimmer-Set genauer ansehen.

Xiaomi Badezimmer-Set

Nicht smart, aber schick?

Direkt vorab: Nichts an diesem Set ist smart, hat Bluetooth oder Band 20. Es handelt sich hier um reine Design-Verbesserungen für das Badezimmer. Wobei das mit den Verbesserungen natürlich Ansichtssache ist. Aber eins nach dem anderen. Das fünfteilige Set besteht aus:

Xiaomi Badezimmer-Set einzeln

  • Seifenhalterung (15,8 x 3,1 x 3,1 cm)
  • Zahnbürstenhalterung (14,0 x 3,5 x 2,3 cm)
  • Toilettenpapierhalter (12,5 x 4,5 cm)
  • Handy-Halterung (11,9 x 2,0 x 2,74 cm)
  • Aufbewahrungsbox (12,0 x 3,1 x 5,0 cm)

Auf den ersten Blick erscheinen die Zahnbürstenhalterung, die Handy-Halterung und die Seifenkiste (Wortspiel) am sinnvollsten. Die Zahnbürsten statt in den standardmäßigen Zahnputzbecher ab sofort in die Halterung hängen? Gar nicht verkehrt, natürlich aber auch nicht notwendig. Noch praktischer ist da da die Handy-Halterung. Wer kennt die Situation nicht, auf der Toilette oder am Waschbecken zwischendurch das Smartphone mal ablegen zu wollen? Gibt es allerdings – wenn man den Einzelpreis berechnet – auch günstiger.

Xiaomi Badezimmer-Set Einzelteile
Nicht alles in dem fünfteiligen Set ist wirklich sinnvoll.

Auch eine extra Seifenhalterung kann man gebrauchen, aber ob die jetzt auf dem Waschbecken liegt oder an der Wand hängt – nicht so wichtig. Toilettenpapierhalter sollte jeder schon bei sich Zuhause haben. Wenn nicht, dieser hier vom Xiaomi-Drittanbieter zwar gut verarbeitet, ansonsten aber auch nichts anderes als andere Modelle bieten. Was packt man auf diese Halterung auf jeden Fall drauf? Na klar, Xiaomi Toilettenpapier. Langsam sollte es Xiaomi mit seinen zig Tochterfirmen geschafft haben, jeden Bereich des Wohnens abzudecken.

Xiaomi Badezimmer-Set Handy-und Toilettenpapier-Halterung
Irgendwie schon verlockend, aber nicht wirklich notwendig.

Die einzelnen Halterungen sind aus Kunststoff, hier darf man auf die gewohnt hohe Xiaomi-Qualität hoffen. Mit im Lieferumfang finden sich Klebeflächen, mit denen man die Halterungen anbringen kann. Diese sollen an Keramik, Glas, Holz, Kunststoff und Metall kleben und bis zu 3 kg Gewicht tragen können. Auch Hitze soll für die Klebeflächen kein Problem darstellen.

Xiaomi Badezimmer-Set Anbringung
So bringt man die einzelnen Halterungen an.

Es ist nicht besonders schwer, sich ein ähnliches Set selber aus diversen 1€-Läden zusammenzukaufen oder sich kreative Mischformen wie diesen Toilettenpapierhalter mit Smartphone-Ablage zuzulegen. Am Ende des Tages sind es schlicht Halterungen, die besonders für Fanboys interessant sind. Oder was meint ihr?

Wenn du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas A. Anderson
    Thomas A. Anderson

    Und was sagen die Gästeklo-Kommentatoren hierzu?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von DennidLu

    @Thomas A. Anderson: nirgends scheisst es sich besser als zu Hause xD

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von fmzjpt

    …kann man die auch schrauben?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Peter

    bluetooth fähig? abfrage ob das klopapier leer ist? wieviel blatt noch übrig ist?

  5. Profilbild von Ebola

    Und ich dachte, der Mi Rabbit ist der lange erwartete Vibrator von Xiaomi…

  6. Profilbild von DCF77

    Sorry für meine handwerkliche Unfähigkeit, aber könnte mir ein Mann vom Fach bitte erklären, wie ich mit dem besagtem Mijia Schraubendreher Set einen Nagel, der zu weit aus der Wand herausschaut, etwas tiefer in diese einschlagen kann?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Tom Dooley

    Mit dabei nur die abgebildeten Gegenstände, nicht die junge Dame?
    Sorry, dann nix für mich.

    • Profilbild von Dr.Sommer

      Es gibt hier genug dämliche Kommentare aber dieser ist dazu noch peinlich und unreif.

      • Profilbild von Blutwurst von Hodenbeut
        Blutwurst von Hodenbeut

        Dr.Sommer: Es gibt hier genug dämliche Kommentare aber dieser ist dazu noch peinlich und unreif.

        Das passt halt zum Dr.Sommer, früher gab er seine Kommentare in der BRAVO (?) ab, heute verlegt er sich auf´s Kommentieren bei China-Gadgets … Trotzdem, sein Name bleibt Legende, bei allen Unreifen! Prost!

  8. Profilbild von Gast

    Also die Smartphoneablage ist finde ich nicht so sinnvoll. Hochkant das Telefon da rein? Wenig abstand von der Wand, da fällt einem das bestimmt öfter mal aus der Handy, oder aus dem Halter. Ne Ablage, wo man das glatt hinlegen kann, wäre glaube ich deutlich besser. Gerne dann auch mit ein wenig höheren Seitenkanten.
    An sich ist es halt weisses Plastik. Ob ich mir sowas ins Badezimmer lege, sei mal dahingestellt. Schön find ich es jetzt nicht und Plastik macht immer nen billigen Eindruck, egal von welcher Firma. Dann lieber so kleine Bambus Boxen von Ikea, oder die Sachen, die man bei Aldi und Co. kaufen kann, mit Klebehaken. Da hat man Chrome und Glas.

  9. Profilbild von Elex

    Krass, mit welchem Scheiß man sich beschäftigen kann…!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.