Xiaomi Mi 10 Lite 5G vorgestellt: Jetzt für 386€ erhältlich

Das wurde aber auch Zeit. Nach dem man das Xiaomi Mi 10 Lite mit der Mi 10 Reihe schon im März angeteasert hat, hat man es nun offiziell in Deutschland vorgestellt. Die 6/64 GB Variante hat einen UVP von 349,90€, die 6/128 GB Variante kostet 399,90€. Bei Alternate bekommt ihr die 128 GB Variante aktuell für 385,99€ inklusive Versandkosten.

Die Frage, ob man eher zum Mi 10 Lite oder dem Mi Note 10 Lite greifen soll, lässt sich nicht so leicht beantworten. Das Mi 10 Lite 5G ist aufgrund des besseren Prozessors und der 5G-Unterstützung performanceorientierter, das Mi Note 10 Lite aufgrund des besseren Kamerasensors kameraorientiert. Zudem hat es den größeren Akku. Zu welchem würdet ihr greifen?

Ende März wurde das Xiaomi Mi 10 und Xiaomi Mi 10 Pro global vorgestellt. Überraschenderweise hatte Xiaomi aber noch ein Handy im Gepäck: das Xiaomi Mi 10 Lite 5G, der Nachfolger von dem beliebten Xiaomi Mi 9 Lite.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G Smartphone Design

Technische Daten

Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Display6,57″ AMOLED Display (2400 x 1080p, 20:9 Seitenverhältnis), Gorilla Glas 5
ProzessorQualcom Snapdragon 765G @2,4 GHz
GrafikchipAdreno 620
Arbeitsspeicher6/8 GB LPDDR4X RAM
Interner Speicher64 / 128/ 256 GB
Hauptkamera48 MP mit ƒ/1.79 + 8 MP Weitwinkelkamera mit 120° Aufnahmewinkel + 2 MP Makrokamera + 2 MP Portraitsensor
Frontkamera16 MP
Akku4.160 mAh mit 20W
KonnektivitätWLAN AC, Dual GPS/Galileo/BDS/GLONASS, Bluetooth 5.1, Dual SIM, NFC, 5G
FeaturesFingerabdrucksensor im Display | USB Typ-C | Face Unlock
BetriebssystemMIUI 11, Android 10
Abmessungen / Gewicht163,71 x 74,77 x 7,88 mm / 192 g

Altes, neues Design

Xiaomi übernimmt bei der Lite-Variante nicht das Design der beiden Flagships, sondern recyclet den Vorgänger. Das heißt: Waterdrop-Notch an dem oberen Bildschirmrand anstatt Punch-Hole Design. Dabei wächst der Bildschirm auf eine Diagonale von 6,57″ an, das ist minimal größer als bei dem Mi 9 Lite. Natürlich setzt Xiaomi auch hier auf ein AMOLED Display mit einer FullHD+ Auflösung und einen Fingerabdrucksensor im Display.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G Smartphone Display

Die Rückseite sieht dagegen anders aus. Hier hat sich Xiaomi wohl bei der Konkurrenz umgeschaut und vereint das Huawei P40 Lite mit dem Redmi Note 9S. Die Quad-Kamera ist quadratisch angeordnet und sitzt in der oberen, linken Ecke. Unter den vier Sensoren sitzt ein LED-Blitz. Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Grau, Weiß und Aurora Blau. Xiaomi nimmt den Namenszusatz „Lite“ sehr ernst. Das Gerät wiegt 192 g und ist mit 7,88 mm relativ dünn.

Neuer Qualcomm Prozessor

Das Herzstück des Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist der Qualcomm Snapdragon 765G Octa-Core Prozessor, der mit bis zu 2,4 GHz taktet und zum Beispiel in der 5G Variante des Redmi K30 steckt. Der Prozessor unterstützt 5G, womit das Mi 10 Lite 5G das günstigste globale Xiaomi-Smartphone mit 5G Unterstützung ist. Dazu kommen mindestens 6 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und wahlweise 64 oder 128 GB UFS 2.1 Massenspeicher.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G Smartphone Serie

Auf der Rückseite befindet sich eine Quad-Kamera. Der Hauptsensor bietet eine 48 Megapixel Auflösung, wobei es sich wahrscheinlich um den Sony IMX586 aus dem Vorgänger handelt. Dazu gibt es eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, eine 2 MP Makrokamera und einen 2 MP Portraitsensor. Das gleichzeitig vorgestellte Xiaomi Mi Note 10 Lite ist aufgrund des Sony IMX686 Sensors mir 64 Megapixel besser ausgestattet. Auf der Vorderseite sorgt eine 16 Megapixel Kamera für Selfie-Aufnahmen.

Der Akku fällt mit einer Größe von 4.160 mAh nur minimal größer aus als bei dem Vorgänger, bietet nun aber 20W anstatt 18W Schnellladen dank Quick Charge 3.5. Im Lieferumfang befindet sich ein 22,5W Ladegerät.

Die Besonderheit des Mi 10 Lite 5G ist die 5G-Unterstützung wie der Name schon verrät. Dazu gibt es immerhin auch einen Dual-SIM Slot, der wohl per OTA Update auch auf beiden Slots 5G fähig sein soll. LTE Band 20 und 28 sind aber natürlich auch mit an Bord. Dazu gibt es ac-WiFi, Dual GPS, Bluetooth 5.1 und NFC. Auf dem Handy läuft selbstverständlich das MIUI 11 Betriebssystem.

Mi 10 Lite Youth Edition in China

Bei dem Xiaomi Mi 10 Lite ist der Hersteller einen eher unüblichen Weg gegangen und hat die Global Version des Mi 10 Lite vor der China-Version angekündigt. Der Vorgänger, das Mi 9 Lite ist in China vorher als Mi CC9 an den Start gegangen, bei dem Mi 8 Lite war es 2018 die Xiaomi Mi 8 Youth Edition in China. Diesen Namen greifen die Chinesen nun für das Mi 10 wieder auf. Das Xiaomi Mi 10 Youth Edition setzt dabei aber auch auf eine Hardware-Änderung: Es kommt mit einer 5x-Periskopkamera.

Xiaomi Mi 10 Youth Edition Farben

Zudem erscheint das Mi 10 Youth Edition wohl in: Pink, Orange, Grün und Blau. Da das Mi 10 Lite bereits global angekündigt wurde, erwarten wir von dieser Variante keine Global Version. Aber ist so eine Periskopkamera überhaupt ein Muss oder kann man darauf auch verzichten?[/box]

Einschätzung

Das Xiaomi Mi 10 Lite ist im Vergleich zum Mi 9 Lite auch ein Stück teurer geworden, was nicht zuletzt an der 5G-Unterstützung liegt. Die sonstigen Upgrades zum Vorgänger sind nicht so gravierend, nur die CPU sticht heraus. Mit dem SD 765G haben wir den zweitbesten Prozessor in der aktuellen Qualcomm-Riege. Ob man diese Power und die 5G-Unterstützung braucht, muss wohl jeder für sich selbst wissen. Das Mi Note 10 Lite ist da sicherlich eine interessante Alternative, da es die bessere Kamera und den größeren Akku bietet, dafür muss man auf 5G verzichten und mit dem Curved-Display leben. Für welches würdet ihr euch entscheiden?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (76)

  • Profilbild von Wolli
    27.03.20 um 15:51

    Wolli

    Was fehlt mir? Was kostet der Spaß!

  • Profilbild von Momo047
    27.03.20 um 16:04

    Momo047

    349€ für 64GB und 399 für 128 GB Version 🤓

  • Profilbild von SuAlfons
    27.03.20 um 16:09

    SuAlfons

    Würde mein 9t pro jetzt kaputt gehen, wäre das Mi 10 Lite ein potenzieller Nachfolger

    • Profilbild von SuAlfons
      27.03.20 um 16:12

      SuAlfons

      Ich finde einen Weitwinkel öfters ganz praktisch, die Telelinse habe ich bis jetzt nur testweise eingesetzt…
      Den 800er Snapdragon fordere ich auch nicht…

    • Profilbild von David
      30.03.20 um 16:05

      David

      Und

      @SuAlfons: Würde mein 9t pro jetzt kaputt gehen, wäre das Mi 10 Lite ein potenzieller Nachfolger

      Und genau das ist mir passiert 🙄

  • Profilbild von Frank Reinoss
    27.03.20 um 16:10

    Frank Reinoss

    Wir haben mehrere Mi 9 lite und sind sehr zufrieden. Allerdings habe ich dafür zwischen 164-199€ gezahlt. 349€ wären für mich eher nicht interessant.

    • Profilbild von Pax
      31.03.20 um 00:33

      Pax

      164€ ? War das ein Preisfehler? Ich fand, dass 200 Euro schon ein wahnsinnig guter Preis ist. Ich glaube der beste Preis den ich für meine Schwester finden konnte war zwischen 210 und 220 €.

      Bedenke dass das Mi 9 Lite ja auch mal bei 300 oder sogar mehr gestartet ist.

      • Profilbild von Tilly
        02.04.20 um 19:17

        Tilly

        199,- bei MM vor ca. 3 Monaten. Ist die 64 GB Variante

      • Profilbild von Möwe111
        23.04.20 um 19:30

        Möwe111

        Ich habe für das Mi9Lite in der 128er Variante 194€ bezahlt. Allerdings aus China importiert.

  • Profilbild von dio
    27.03.20 um 16:11

    dio

    Wenn es mit 686 Sensor kommt, wie im K30 – ist es gekauft!

  • Profilbild von Momo047
    27.03.20 um 16:13

    Momo047

    Also ich finde das Handy bis jetzt Top! Der Prozessor ist für diesen Preis Bombe man darf ja nicht vergessen das er auf der zweite Stelle liegt und dann kommt der vom mi10 pro. Ich hoffe das er hinten eine Benachrichtigungs LED hat 🤔 ich wollte eigentlich mir das mi 9 lite holen aber weil es grad schwer zu bekommen ist wollte ich abwarten und ich gehe mal davon aus das es im Laufe nächsten Monat auf dem Markt kommt 🥳

    • Profilbild von J
      27.03.20 um 16:21

      J

      Weisst du zufällig woran es liegt, das das 9lite nicht mehr zu bekommen ist?

      Eine mögliche alternative ist das realme XT oder realme X2 fyi ohne benachrichtigungs led

      • Profilbild von Momo047
        27.03.20 um 16:52

        Momo047

        Endweder produziert xiaomi nicht mehr weil die es so wollen oder wegen dem corona 🤔

    • Profilbild von Thorben
      27.03.20 um 16:56

      Thorben CG-Team

      @Momo047: Denke das Mi 9 Lite ist wegen dem Mi 10 Lite nicht mehr zu haben, haben wahrscheinlich die Restbestände verkauft, damit man den Fokus jetzt auf das 10er setzen kann.

  • Profilbild von Stefan
    27.03.20 um 17:12

    Stefan

    Ein etwas kompakteres Mi 10SE wäre was … Aber so richtig dran glauben tue ich nicht. Das Mi 9SE hat ja bei vielen nicht so großen Anklang gefunden. Der vergleichsweise kleine Akku war ja häufig in der Kritik.
    Ich suche indes weiter nach einem würdigen Nachfolger für mein Redmi 4x.

    • Profilbild von HokusLokus
      27.03.20 um 19:11

      HokusLokus

      Nicht der Akku war das Problem, es ist der Markt der eben große Handys will.
      Der Akku ist gut. Kamera, Display, Prozessor völlig ausreichend. Nur sind wir halt in der Minderheit, ich bin jedenfalls glücklich mit meinem mi 9se.

    • Profilbild von Gast
      23.04.20 um 19:02

      Anonymous

      joa…. eins aus der 15cm Klassse wäre es gutes. Selbst das 9SE wäre noch gut, aber leider nicht mehr verfügbar

  • Profilbild von DX2Pro
    27.03.20 um 17:30

    DX2Pro

    Was ist denn Quick Charge 3.5?

  • Profilbild von hkg
    27.03.20 um 19:10

    hkg

    Was ist das beste Handy für unter 270€? Ich lege Wert auf eine 64MP Hauptkamera,
    großen Akku und Geschwindigkeit. Wäre sehr nett wenn ihr antwortet. Kommt von dem Realme 6 Pro noch die Global Version?

    • Profilbild von Mathias
      27.03.20 um 19:30

      Mathias

      Warte auf die größere Version vom Redmi Note 9, in Indien als Max bekannt. 64 MP Sony Sensor und bis zu 8GB Arbeitsspeicher. Hoffentlich so dann auch in Europa erhältlich.

    • Profilbild von dio
      27.03.20 um 22:08

      dio

      Honor 20?!

  • Profilbild von best84
    27.03.20 um 20:12

    best84

    Hat es hinten auf der Rückseite auch wieder die Benachrichtigungs-LED im Xiaomi-Schriftzug?

  • Profilbild von Pattr
    27.03.20 um 22:44

    Pattr

    Düdüm und schon ist es raus. Anstatt dass es kleiner wird, wird es größer … So ein Schwachsinn! Was hat das noch mit smart zu tun ?

    • Profilbild von Min Jung
      23.04.20 um 21:49

      Min Jung

      @Pattr: Düdüm und schon ist es raus. Anstatt dass es kleiner wird, wird es größer … So ein Schwachsinn! Was hat das noch mit smart zu tun ?

      Smart, nicht small!
      Was hat smart bitte mit Größe zu tun?

  • Profilbild von Willy0815
    28.03.20 um 00:04

    Willy0815

    Mich würde ein Vergleich zum mi 9 interessieren 🙂

  • Profilbild von Stefan
    28.03.20 um 04:18

    Stefan

    Ich stimme dir zu. Letztlich ist natürlich alles von Markt abhängig…

    Sind denn die Fotos in deinen Augen richtig gut und hält der Akku.1-2 Tage durch?
    Hast du Beispielfotos? Vom Mi 9se

  • Profilbild von Slati1980
    28.03.20 um 21:53

    Slati1980

    OK. Das könnte interessant sein. 😊👍

  • Profilbild von Michel Trier
    28.03.20 um 22:06

    Michel Trier

    Joa, warum nicht?, 👍🏻

  • Profilbild von Manfred Rettenmeier
    28.03.20 um 23:18

    Manfred Rettenmeier

    Wird vom Mi10 die 12GB Arbeitsspeicher mit 512 oder 256gb für Deutschland verfügbar sein? Habt Ihr da schon infos?

    • Profilbild von Michel Trier
      07.04.20 um 17:48

      Michel Trier

      Ich war beim online Event und die Versionen kommen nicht nach Deutschland

  • Profilbild von leofriese
    29.03.20 um 13:11

    leofriese

    Gibt es schon genaue Unterschiede der Handys?

  • Profilbild von Robert Mayer
    31.03.20 um 22:31

    Robert Mayer

    Wo ist denn der Fortschritt? 5g funktioniert in Deutschland frühestens in 2 Jahren.

    • Profilbild von Thorben
      01.04.20 um 08:09

      Thorben CG-Team

      @Robert Mayer: Dann ist es doch schon fortschrittlich oder? Ne, aber der Unterschied zum Mi 9 Lite ist nicht so gravierend, aber er ist da. Gerade der neue Prozessor hat viel Power.

    • Profilbild von Saka Dragon
      23.04.20 um 20:34

      Saka Dragon

      Schade, dann wird wohl ein Mi 10 SE nicht kommen.

  • Profilbild von Treiberdienst
    02.04.20 um 12:55

    Treiberdienst

    Habe mir das Mi9 lite als Zweitsmartphone fuer unter 200€ geholt (fuer's Joggen usw.) und bin absolut positiv ueberrascht. Laeuft 1a das Teil und selbst die Fotos sind durchaus zu gebrauchen. Fuer das Geld ein wahres Schnaeppchen gewesen. Ein Upgrade auf das Mi10 lite lohnt sich aber wohl nicht (fuer mich)!? Da setze ich mal eine Generation aus und schaue mir das Mi11 lite wieder an 🙂 Gruesse, Jo

  • Profilbild von aepfelundbirnen
    07.04.20 um 20:04

    aepfelundbirnen

    Wozu dieses Telefon, wenn man das Mi9 zum gleichen Preis kaufen kann? (Danke für eine Einschätzung.)

    • Profilbild von WisserNicht
      24.04.20 um 00:59

      WisserNicht

      @aepfelundbirnen: Wozu dieses Telefon, wenn man das Mi9 zum gleichen Preis kaufen kann? (Danke für eine Einschätzung.)

      Eben! Das Flagship vom letzten Jahr vs. aktueller Lite Version. Das Mi9 ist auf jeden Fall günstiger.
      Was spricht denn für das mi10 Lite?

  • Profilbild von René
    09.04.20 um 20:07

    René

    Hallo Thorben,mich würde einfach interessieren ob es eurer Meinung nach ein deutliches Upgrade zum 9 Lite sein wird.
    Für mich wäre es vielleicht interessant ,wenn es die 300 Euro Marke knackt.
    Ich nutze mein 9 Lite überwiegend für Social Media und mache öfters Schnappschüsse,die ich mit dem 9 Lite Recht gut finde( besser als beim note 8 pro).Bin also kein Gamer und somit stellt sich für mich die Frage,lohnt sich da ein Wechsel?

  • Profilbild von Miguel
    23.04.20 um 17:47

    Miguel

    Ich suche gerade ein 9T Pro im Blau.
    Kontaktiert mich unter [email protected]

  • Profilbild von BAM BAM
    23.04.20 um 18:04

    BAM BAM

    Ich besitze noch das Mi8 und bin soweit zufrieden. Die Kamera und Laufzeit sind für mich die wichtigsten Punkte am Smartphone. Ist der Mi10 Lite ein würdiger Nachfolger oder welchen könnte man mit noch empfehlen?

    • Profilbild von Franz777
      23.04.20 um 18:23

      Franz777

      Wenn du mit Slider kein Problem hast dann würde ich dir das Mi Mix 3 5g empfehlen

      • Profilbild von Finn Schnelle
        31.05.20 um 01:20

        Finn Schnelle

        Auf keinen Fall das Mi Mix 5g kaufen, weil Xiaomi schon keine Updates für die 5g Version rausbringt. (Die 4g version bekommt aber noch welche) und für die 5g Version gibt es auch keine coustom roms die gut Funktionieren und 5g können

    • Profilbild von Gast
      29.05.20 um 13:29

      Anonymous

      Dann würde ich dir das note 10 lite empfehlen das besitzt eine gute kamera und eine Starke Laufzeit

  • Profilbild von Hans Hansen
    23.04.20 um 18:17

    Hans Hansen

    Und wieder kein induktives laden….also ohne mich

    • Profilbild von Thomas M.
      23.04.20 um 22:00

      Thomas M.

      Den kleinen USB-C Stecker einstecken ist ja auch echt anstrengend.

  • Profilbild von Thomas M.
    23.04.20 um 22:09

    Thomas M.

    Eine Zoomlinse macht jedenfalls mehr Sinn alsdie bescheuerten 2MP Macrolinsen.

    • Profilbild von Thorben
      24.04.20 um 08:19

      Thorben CG-Team

      @Thomas M.: Das seh ich auch so, kann man mittlerweile echt mal drauf verzichten.

  • Profilbild von Mathias
    24.04.20 um 00:35

    Mathias

    Ich nutze aktuell auch das Mi8, bin genauso zufrieden, würde bzw. werde wohl auf das Redmi K30 pro Zoom wechseln, sobald eine globale Version verfügbar ist. Bei all den hässlichen Notches ist das K30 pro ein wahrer Lichtblick am Smartphone Himmel.

    • Profilbild von Flo
      24.04.20 um 07:46

      Flo

      Die Frage ist nur:Wann kommt endlich das K30 Pro nach Deutschland?
      Weiss da jemand etwas genaueres?

    • Profilbild von wOOzi
      24.04.20 um 23:44

      wOOzi

      Ich warte auch auf die Global Version vom K30 Pro zoom. Also sobald es da was gibt sagt bescheid 😉

  • Profilbild von Gast
    24.04.20 um 14:21

    Anonymous

    Witzig

  • Profilbild von Isabella
    27.04.20 um 20:15

    Isabella

    😊 naja nicht schlecht, hört sich ganz gut an….. aaaber 5G wird wohl noch einige Tage dauern bis es hier in Deutschland kommt und langsam interessant wird, vor 2 Jahren fängt es da wohl nicht an interessant zu werden, jedenfalls nicht wirklich.
    Wenn es das Mi 10 Lite auch ohne 5G, dafür aber wieder mit SD Karten Erweiterung wie beim Mi 9 Lite geben würde, und das dann Marktstart für 300 Euro, dann wäre es wirklich super gewesen und sehr interessant.
    So ist es aber zu teuer irgendwie, weil man ja 5G noch nicht wirklich voll nutzen kann, und wenn sind die Tarife auch noch ziemlich teuer, kommt ja auch noch dazu, und jeden Monat vergleichsweise viel Geld für ein 5G Tarif bezahlen, aber es trotzdem nicht wirklich voll nutzen zu können…….. lohnt sich das ganze nicht, in ca 2 Jahren könnte es vielleicht schon interessanter werden.

    😊 also….. bleib ich definitiv erstmal bei meinem tollen und schönen Xiaomi Mi 9 Lite in Aurora Blau, hab ich ja auch erst seit 10 Wochen, und bin wirklich mehr als zufrieden damit, begeistert mich immer wieder, und jetzt seit ca 20 Tagen mit MIUI 11 Global Stabil auf Android 10 Basis 😊 👍👌👍
    läuft sehr gut, stabil und flüssig.
    mal sehen wie es in ca einem Jahr aussieht, was es da so neues gibt von Xiaomi, bis dahin ist das Mi 9 Lite mein Liebes Smartphone 😊

  • Profilbild von Aki67
    28.04.20 um 14:59

    Aki67

    Hallo brauche ein neues handy aber kann mich garnicht entscheiden,hatte mir das mi note 10 bestellt aber wegen liefer probleme kamm es nicht an,und jetzt kommt das mi 10 lite raus,und ich weis einfach nicht was ich bestellen soll,danke für eure tipps

  • Profilbild von Thomas k
    01.05.20 um 21:37

    Thomas k

    Hallo, könnt ihr ungefähr nach eurer Erfahrung einschätzen wann das mit 10 Lite nach Deutschland kommen wird, bzw ob es überhaupt kommt?
    Sonst hole ich mir das Note 10 lite

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.