Fabian

Fabian

Autor

Über die Xiaomi Piston Kopfhörer fand ich damals China-Gadgets und befand mich gerade in den Anfängen meines IT-Studiums. So richtig war das Studium dann nicht meins und zur Umorientierung machte ich dann ein Praktikum bei China-Gadgets als Redakteur. Die Arbeit machte mir soviel Spaß, dass ich mein Studium wechselte und anschließend nach einem weiteren Praktikum hier anfing dauerhaft zu arbeiten.

Unter anderem die chinesischen Audio-Produkte haben es mir angetan, aber auch die sich ständig verändernde Welt der Akkusauger und Staubsaugroboter finde ich spannend. In meiner Themenwelt Saugroboter erfahrt ihr, welche Geräte etwas taugen und wovon ihr lieber die Finger lassen solltet. Privat zocke ich gerne am PC, weswegen ihr auch den ein oder anderen Gaming-Monitor Test von mir findet. Außerdem bin ich einfach generell Technik begeistert, weswegen ihr mich in unserem „Technisch Gesehen“ Podcast über alle möglichen Themen reden hören könnt.

Die neusten Beiträge von Fabian

Haylou MoriPods Kopfhoerer Logo

Haylou sind wohl einer der fleißigsten Kopfhörerhersteller und sie bringen mit den Haylou T33/MoriPods einen Kopfhörer im halb In-Ear Design heraus. Ausgestattet mit einem modernen Qualcomm Chip ist auch der aptX adaptive Bluetooth-Codec vorhanden, welcher durch moderne Qualcomm Smartphones immer mehr kompatible Abspielgeräte hat. Eine Alternative zu den AirPods?

Huawei MateBook 14s frontal

Hat man bei den letzten Huawei MateBook nur leicht die technischen Spezifikationen angepasst, bewegt sich jetzt beim Huawei MateBook 14s dafür recht viel. Ein hochauflösender Touch-Bildschirm mit 90 Hz im 3:2 Seitenverhältnis, gepaart mit neuen Intel-Prozessoren, klingt schon mal interessant. Neues Highlight aus dem China-Laptop Segment?

Xiaomi Ambient Light Strip am Fernseher

Mit Licht kennt sich die Ökosystemmarke Yeelight bestens aus, aber das hält Xiaomi nicht davon ab, auch eigene Lichtprodukte herauszubringen. So zum Beispiel jetzt der Xiaomi Ambient Light Strip, welchen man als gewöhnlichen LED-Streifen nutzen kann, aber auch einen Ambilight Modus hat, der ohne HDMI oder Kamera funktioniert. Klingt fast zu gut, wo ist also der Haken?

BUDI Kabelstick Kartenleser

Auch wenn mittlerweile immer mehr Geräte USB-C unterstützen, ist der Micro-USB-Anschluss noch lange nicht verschwunden und auch Apple bleibt an ihrem Lightning-Anschluss hängen. Wer regelmäßig auf verschiedene Anschlüsse trifft, ist mit dem BUDI Kabelstick gut gewappnet, denn dieser verbirgt im Inneren verschiedene Adapter. Praktischer Helfer für unterwegs?