Lydsto R1 Saugroboter aus Xiaomi-Ökosystem: Mit Absaugstation für 369€ bei Amazon

Bevor man einen Saugroboter aus Xiaomis Ökosystem auf Amazon erwerben kann, geht er vorher den langen Weg durch die China-Shops, bis er nach Monaten in Europa ankommt. Der Lydsto R1 hat diesen Weg klammheimlich zurückgelegt, ohne dass jemand vorher auf ihn aufmerksam wurde. Dabei bringt er 2700 pa Saugkraft, eine Absaugstation, App-Steuerung, Wischfunktion und vieles mehr mit, was durchaus Aufmerksamkeit verdient hätte.

So interessant das alles auch klingen mag: Wir werden den Eindruck nicht los, dass wir den Kollegen schonmal irgendwo gesehen haben …

Lydsto R1 Saugroboter mit Absaugstation

Ist es ein Proscenic? Ein Viomi? Ein Lenovo?

Ein Ecovacs ist es nicht, die Modelle des Herstellers unterscheiden sich optisch dann doch zu sehr von den nun folgenden. Eine Vielzahl von Saugrobotern mit Absaugstationen sehen sich nicht nur ähnlich, sondern bringen auch merkwürdig ähnliche Specs mit. 2700 pa Saugkraft scheinen die neuen Reifen zu sein, die immer dabei sein müssen.

Lydsto R1 Saugroboter mit Absaugstation Saugkraft
2700 pa locken heutzutage keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor.

Diese 2700 pa bringen der Roidmi EVE Plus, Viomi S9, Proscenic M7 Pro und M8 Pro sowie Lenovos T1 Pro und Honors XCLEA H30 mit. Mindestens drei dieser Hersteller sind bekannt dafür, von ODMs (Original Design Manufacturer) extern produzieren zu lassen.

Saugroboter Modelle mit Absaugstation
Hmm, welches Modell stand hier wohl Modell?

Haben wir es hier immer wieder mit ein und dem selben Saugroboter zu tun? Nur die jeweiligen Absaugstationen, Bedienelemente und Logos auf der Oberseite sowie Apps lassen eine Unterscheidung zu. Möglich, dass hier ein einziger Hersteller für verantwortlich ist und alle sich aus der gleichen Fabrik bedienen. Immerhin unterscheiden sich die Absaugstationen – nicht unbedingt funktionell, aber im Design.

Absaugstationen sind Ladestationen und „Entleerer“ der Staubkammer in einem – automatisiert. Fährt der Roboter nach seiner Reinigung zur Station, wird der Akku aufgeladen und der Inhalt aus der Staubkammer herausgesaugt. Der Inhalt landet dann in einem Staubbeutel, den man nach etwa 30 Reinigungen leeren muss. Das ganze Prozedere kann eine Lautstärke von 80-90 dB erreichen, was von den meisten Menschen als „unangenehm laut“ empfunden wird. Zum Vergleich: Wir Menschen unterhalten uns in einer durchschnittlichen Lautstärke von 60 dB.

Lydsto R1 Saugroboter Funktionsweise Absaugstation
So in etwa funktioniert die Absaugstation mit 3 l potenzieller Füllmenge.

Nun wollen wir den Lydsto R1 aber nicht nur durch den Dreck ziehen, nur weil er vielleicht viele Artverwandte hat. Er lässt sich über die uns sehr bekannte Xiaomi Home App (für Android und iOS) oder Lydsto App (für Android und iOS) steuern. Bis zu drei Karten, ergo drei Etagen, kann der Roboter dort abspeichern. Für jeden Räum lässt sich in der App einzeln entscheiden, mit welcher Saugkraft und/oder Wischintensität er jeweils reinigen soll. Möglich macht es ein Wassertank, mit dem man den Wasserfluss dreistufig bestimmen kann. Hierbei wird es sich um den typischen Xiaomi-Wischaufsatz-Baukasten handeln, den wir von Modellen wie dem Mop 2 Pro+ kennen.

Lydsto R1 Saugroboter mit Absaugstation Laser-Raumvermessung
Der Laserdistanzsensor (LDS) auf der Oberseite ermöglicht eine präzise Vermessung der Räumlichkeiten.

Natürlich ist ein Amazon-Kauf bei einem Saugroboter dieser Preisklasse reizvoll. Besonders dann, wenn Xiaomi in irgendeiner Weise seine Finger im Spiel hat. Eines ist hier hoffentlich aber auch klar geworden: Es gibt eine Menge andere Modelle wie den Lydsto R1.

Für eine ausführliche Beratung, News und die aktuellsten Deals könnt ihr unserer Saugroboter-Community auf Facebook beitreten.

Was haltet ihr von Absaugstationen: Praktisch oder unnötiger Aufpreis?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Deebot T9+ seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (27)

  • Profilbild von Übi
    # 13.03.21 um 17:53

    Übi

    Saugroboter und schnurlose Kopfhörer, das sind hier ständig die Hauptthemen. Ich würde mir eine breitere Berichterstattung wünschen!!! Es gibt doch noch viel mehr Produkte die berichtenswert wären!

    • Profilbild von Nico Lai
      # 13.03.21 um 19:34

      Nico Lai

      Berichte über Rasenmähroboter würde ich mir mal wünschen 😬

      • Profilbild von hippocritical1
        # 13.03.21 um 22:16

        hippocritical1

        Made my day

      • Profilbild von Schnitzel_frühstücker
        # 14.03.21 um 04:35

        Schnitzel_frühstücker

        Testberichte über die verschiedene Geschmäcker von diversen schnitzel Sorten und bratstufen wären auch mal wünschenswert 👍🏻

        • Profilbild von Tim
          # 15.03.21 um 08:55

          Tim CG-Team

          Klingt gut, nehmen wir mit ins Programm 😀

    • Profilbild von Tim
      # 15.03.21 um 08:56

      Tim CG-Team

      Hi Übi, wir versuchen immer einen guten Mix zu schaffen. Was würdest du dir noch wünschen? Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Fabi
    # 13.03.21 um 22:17

    Fabi

    Gibt es einen ausführlichen Test zu dem Saugroboter? Der Preis ist interessant.

    • Profilbild von Tim
      # 15.03.21 um 08:56

      Tim CG-Team

      Hi Fabi, nein, aber das könnte man ja ändern 😉 Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Cube
    # 14.03.21 um 09:09

    Cube

    Was für eine App solche Dinger dann verwenden wäre auch interessant…

    • Profilbild von Tim
      # 15.03.21 um 08:56

      Tim CG-Team

      Die Xiaomi Home App, habe ich da auch schon gefunden. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Gast
    # 14.03.21 um 09:32

    Anonymous

    Ziemlich interessanter Preis. Schade, dass Beutel in der Absaugstation verwendet werden. Muss demnächst meinen Neato XV11 aus 2011 (krass) langsam ablösen, und tendiere zu einem Saugi mit Absaugstation und natürlich Lidar. Hoffe, dass die sich preislich in ähnlichem Rahmen einpendeln werden.

  • Profilbild von Johannes66
    # 14.03.21 um 12:42

    Johannes66

    In der Überschrift auf Amazon steht sogar AI. Kann das bei diesem Preis sein?

    • Profilbild von Tim
      # 15.03.21 um 08:57

      Tim CG-Team

      Hi Johannes66, nein, da ist nichts mit AI drin. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Ollixx
    # 14.03.21 um 13:12

    Ollixx

    Im Amazon Video wird gesagt: Mihome App nutzbar. Das ist vielleicht interessant.
    Das aber in der Station wieder Staubsauger Beutel verwendet werden finde ich auch blöd.

    Kommentarbild von Ollixx
    • Profilbild von Tim
      # 15.03.21 um 08:58

      Tim CG-Team

      Ja den habe ich auch bereits in der Xiaomi Home App finden können. Eine andere Lösung als Beutel in der Absaugstation gibt es bislang meines Wissens noch nicht. Liebe Grüße Tim

    • Profilbild von Cube
      # 15.03.21 um 19:19

      Cube

      Man kann selbst an den Karton einen Sack aus entsprechenden Stoffen mit Reißverschluss und Überlappungen kleben oder aus Kunststoff nachschneiden usw. Sowas hat mein Opa schon vor Jahrzehnten selbst gemacht…

  • Profilbild von Andreas G.
    # 23.03.21 um 22:09

    Andreas G.

    Hi, haben ihn heute bekommen. Weiß jemand ob man ihn so einstellen kann das er nur saugt und nicht auch wischt 🙃😆😄

    • Profilbild von Tim
      # 25.03.21 um 09:01

      Tim CG-Team

      Klar, kann man bei jedem Saugroboter. Einfach den Wischaufsatz nicht anbringen, dann saugt er nur 🙂 Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Andreas G.
    # 23.03.21 um 22:42

    Andreas G.

    PS kann ihn nicht in der Xiaomi Home App finden… Wie fügt man ihn in der App hinzu? Hat da jemand Erfahrungen?

    • Profilbild von Tim
      # 25.03.21 um 09:02

      Tim CG-Team

      Hi Andreas, ändere mal deine Ländereinstellung in den Einstellungen, entweder auf Deutschland oder China. Dann solltest du ihn finden. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von SC
    # 30.03.21 um 19:00

    SC

    Ich konnte den Saugroboter auch nicht in der Xiamoi App finden.

    • Profilbild von Tim
      # 31.03.21 um 10:08

      Tim CG-Team

      Ländereinstellung ändern? 🙂

      • Profilbild von SC
        # 05.04.21 um 16:36

        SC

        Ja habe ich bereits. Trotzdem ist es nicht zufinden.

        • Profilbild von Tim
          # 07.04.21 um 08:57

          Tim CG-Team

          Dann die Lydsto App verwenden? Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Tim
          # 07.04.21 um 08:58

          Tim CG-Team

          HI SC, mein Testmodell ist leider noch unterwegs, dann kann ich besser weiterhelfen, tut mir leid 🙁 Solange einfach die Lydsto App nutzen? Liebe Grüße Tim

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.