Wohnen

Sein Zuhause „smart“ zu machen, indem man alle technischen Geräte miteinander vernetzt, ist nicht nur ein Trend, sondern die Zukunft des Wohnens. Ob Saugroboter, Alexa-Steuerung oder Überwachungskameras mit App-Steuerung: Die Geräte erfreuen sich großer Beliebtheit und bieten immer mehr Handlungsspielraum in den eigenen vier Wänden. Das Wohnen mit technischer Finesse bedeutet heutzutage nicht mehr, viel Geld in die Hand nehmen zu müssen. Bei unseren Testberichten und Newsartikeln rund ums Wohnen achten wir auch immer auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Erscheinen eines Artikels ermitteln wir immer den Bestpreis. Wir haben alle großen Hersteller im Programm und halten euch immer auf dem Laufenden.

Vier Jahreszeiten Gewürzstreuer

Fast jeder kennt sie: die Gewürzschublade oder den Gewürzschrank, in denen alle Gewürze wahllos durcheinander gestapelt sind und bei jedem Essen erneut herausgekramt werden müssen. Na gut, vielleicht ist es nicht bei jedem so. Dennoch kann ein schöner Anblick von verrückten Salz- und Pfefferstreuern auf dem Tisch nicht schaden, oder?

Anker eufy Smart Scale P1 Personenwaage

Smarte Waagen gibt es zurzeit wie Sand am Meer, die gemessenen Ergebnisse gehen von äußerst genau zu Mutmaßungen und Schätzwerten. Seit kurzem ist ein Modell erhältlich, das nicht nur optisch etwas herzumachen scheint. Die eufy Smart Scale P1 bringt eine Vielzahl an zu erfassenden Messwerten mit. Kann das so gut funktionieren wie es beworben wird?

Solarlampe mit Clip draußen

Um den Abend die richtige Stimmung zu geben oder um ihn etwas schön zu erleuchten. Die Solar-Gartenlampe ist eine mögliche Option. Mit ihren 100 LEDs und ihrer Lebenszeit von 10.000 Stunden und ihrer Akkulaufzeit von zehn Stunden können die schönen warmen Tage kommen.

Geekbes Air Purifier Luftreiniger Oberseite Modus

Aktuell verbringen die meisten wohl mehr Zeit zuhause als sie es gewohnt sind. Umso wohler möchte man sich in den eigenen vier Wänden fühlen, wozu gute Luft definitiv vonnöten ist. Der Geekbes GL-FS32 Luftreiniger soll durch verschiedene Lüftungsmodi dafür sorgen, dass die Luftqualität in einem Raum optimiert wird. Wir haben ihn ausprobiert.