Fotografie

Nein, es muss nicht immer GoPro sein. Für einen Bruchteil des Geldes bekommst du starke Action Cams aus China. 4K Aufnahmen gehören schon fast zum alten Hut. Yi Technology, SJCAM und ThiEYE sind nicht die einzigen, spannenden Hersteller von Action Cams. Aber auch Spycams, Keycams und günstiges Fotografie-Zubehör gibt es vermehrt aus China. Stative, Ersatzakkus oder Speicherkarten gibt es wesentlich günstiger. In dieser Kategorie findest du Gadgets die sich rund um Fotos und Videos drehen. Je kleiner desto besser. Je besser die Auflösung desto schöner!

FeiyuTech Ricca Actioncam

Der chinesische Hersteller FeiyuTech ist vor allem für seine Gimbals für Smartphones und Action Cams bekannt. Auf der CES wurde vor kurzem eine neue Kamera angekündigt, deren wohl auffallendstes Feature ist, dass sie auch ohne Case wasserdicht sein soll. Die Actioncam trägt den Namen Ricca.

FeiyuTech G6 Plus DSLR Gimbal mit Kamera

Gimbals von FeiyuTech haben wir bereits getestet, unter anderem nutzen wir das Vimble 2 aktuell noch selbst für manche Aufnahmen mit dem Smartphone. Das G6 Plus spielt allerdings noch mal in einer anderen Liga, und kann auch Spiegelreflexkameras mit einem Gewicht von bis zu 800 g tragen.

YouTube Video Reviews und Streams auf unserem YouTube Kanal!
youtube

Abonniere unseren Youtube-Kanal für Videos und Streams zu den besten Gadgets aus Fernost.

EKEN Alfawise V50 Actioncam Front

Alfawise als Eigenmarke von GearBest verfügt über eine breit gestreute Produktpalette; EKEN kennen wir bei CG von verschiedenen Budget-Action Cams. Aus einer Art Kollaboration entstand nun die EKEN Alfawise V50 Pro, die sich mit ca. 60€ eher in der Mittelklasse positioniert. Ergeben vereinte Kräfte auch ein besseres Produkt?

Xiaomi Mi Action Camera 4K frontal

Was Action Cams angeht hängt Xiaomi ganz schön hinterher. Der Konkurrent YI Technology hat bereits ordentlich vorgelegt. Währenddessen macht sich ThiEYE im Budget Bereich breit. Nun möchte wohl auch endlich Xiaomi mitmischen und stellt die günstige Mi Action Camera 4K vor. Mit dabei sind u.a. eine 4K Auflösung, ein 1450 mAh Akku und eine 3D Rauschreduzierung.

Eken H9R 4K Kamera

Auch im Budget Bereich macht sich eine 4K Auflösung breit. Problematisch ist dabei nur, dass es die Hersteller oft nicht so genau nehmen, wenn es darum geht, ob das Bild interpoliert ist oder nicht. Die Eken H9R ist da keine Ausnahme, punktet aber mit massig Zubehör. Was die Kamera taugt und ob ihr Preis wirklich so unschlagbar ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Thermobecher in Objektivoptik

Wo es auf dem Smartphone-Markt Apple oder Samsung heißt, scheiden sich bei den Spiegelreflexkameras die Geister meist zwischen Canon und Nikon. Mit diesem Thermobecher kannst du, auch wenn du die Kamera gerade mal nicht in der Hand hast, zeigen für welchen Hersteller dein Fotografenherz schlägt.