Handy-Zubehör

Klar, Smartphones sind großartig und mittlerweile fest in unserem Alltag integriert. Das volle Potenzial entfaltet sich aber erst durch das passende Handy-Zubehör. Deswegen berichten wir über Smartwatches & Fitness-Tracker, die als Schrittzähler und Pulsmesser fungieren und zusätzlich Benachrichtigungen anzeigen. Und wenn du unterwegs eine kleine Party machen willst, testen wir hier die besten Bluetooth-Lautsprecher von TaoTronics & Co. Da Smartphone-Akkus schnell mal den Geist aufgeben, gehören Powerbanks natürlich auch fest zu unserem Repertoire.

Amazfit Bip S an Hand

Der Wearable-Hersteller Huami hat mit seiner Untermarke Amazfit schon längst Fuß in Europa gefasst und 2019 deutlich mehr Modelle als sonst veröffentlicht. Jetzt bekommt einer unserer und euerer Favoriten ein Upgrade, die Huami Amazfit Bip S wurde im Rahmen der CES in Las Vegas vorgestellt. Wir konnten sie vorab schon ein paar Tage tragen.

Bluetti EB55 Powerstation Ports

Wenn zu einem Camping-Ausflug nicht nur ein Zelt und Schlafsack, sondern auch diverse Gadgets wie Smartphone, Tablet oder einen Wasserkocher mitschleppt, benötogt man mehr Strom als eine Powerbank liefern kann. Da kommt die Bluetti EB55 Powerstation ins Spiel, die dank 100W Leistung und 537 Wh Kapazität eher wie ein kleines Notstromaggregat wirkt.

Honor_MagicWatch_2_am_Arm

Dass Honor als Tochterunternehmen von Huawei nicht nur Smartphones sondern auch Wearables produziert, ist nichts neues. Und streng genommen ist auch die Honor MagicWatch 2 kaum neu, sondern eher ein nahezu baugleicher Klon der Huawei Watch GT 2. Da man für die Honor Uhr aber gut 40€ weniger ausgeben muss, hat sie unser Interesse geweckt. Erhält man hier wirklich die „gleiche“ Uhr für weniger Geld?

Huawei_Watch_GT_2e

Neben dem Huawei P40, P40 Pro und dem P40 Pro Plus hat der Hersteller letzten Monat noch weitere Gadgets vorgestellt. Darunter auch die Huawei Watch GT 2e, eine etwas günstigere Variante der Huawei Watch GT 2,welche sich noch mehr als Sport-Uhr positioniert. Was die GT 2e anders, besser und in einem Punkt auch schlechter als die GT 2 macht, lest ihr im Test.